COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Thorsten fragte am 10. Dezember 2020

Kann ich ohne Vorkenntnisse BWL studieren?

Alle 3 Antworten von Studierenden zur Frage
Joshua: Ja, definitiv. Ich kann da zwar nicht für mich sprechen, allerdings habe ich viele Kommilitonen, die haben davor noch nie etwas mit Wirtschaft zu tun gehabt und sind sehr gut dabei. Das ist (wie wahrscheinlich in jedem Studiengang) eine Sache von Disziplin und Lernwille :)
Nadia: Ja, kannst du. Vorteilhaft wären gute Mathekenntnisse, dennoch gibt es Kurse an der Hochschule, falls du da Schwierigkeiten haben solltest. Mit etwas Anstrengung ist auch das möglich.
Marcus: Ja! Das Studium baut sich langsam auf. Alle Grundkenntnisse werden dir im 1. Semester vermittelt. Die Module heißen dann z.B. Grundlagen der BWL, VWL.