Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der staatlichen "Uni Greifswald" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Greifswald. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 47 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 671 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Diplom
Standorte
Greifswald

Letzte Bewertungen

4.2
Martin , 01.12.2018 - Betriebswirtschaftslehre
4.3
Mila , 25.05.2018 - Betriebswirtschaftslehre
3.5
Lisa , 23.05.2018 - Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
TH Nürnberg
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
VWA-Hochschule
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Bremen
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
IUBH Berufsbegleitend
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Große Prüfungen

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Blockprüfungen bestehend aus 3 bis zu 7 Fächern erschweren das Lernen erheblich.
Außerdem und vielleicht auch gerade deshalb sehr hohe Durchfallquoten mit über 80%.
Die Universitätsbibliothek ist sehr neu, modern und großzügig ausgestattet.
Gründer Büro und studentische Unternehmensberatung bieten einiges um praktische Erfahrungen während der Studienzeit zu haben.

Studieren am Meer?

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Nicht nur mitten im Studium, sondern direkt am Meer Studieren! Innerhalb von 20km ist man am wunderschönen Strand in Lubmin. Aber nicht nur das hat mich an die Universität Greifswald gezogen. Es war die Möglichkeit in keinen überfüllten Hörsälen lernen zu dürfen und den persönlichen Kontakt der Professoren zu haben. Studieren mit Me(h)erwert garantiert!

Viel Theorie, wenig Praxis

Betriebswirtschaftslehre

3.5

An sich kann man mit diesem Studiengang nichts falsch machen, denn die Jobaussichten danach sind sehr gut. Dennoch hat mir im studiengang selbst die Praxis gefehlt. Selbst ein Praktikum nebenbei zu machen ist möglich, aber es waere schoener, wenn es integriert waere. Extrem schwer und nichts fuer faule Studis ;)

Nicht nur Vorbereitung aufs Taxifahren

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Viele Klausuren sind für das Grundstudium unnötig schwer gemacht mit Durchfallquoten von über 90%, was dazu führt, dass der Großteil der Studenten das Grundstudium nicht in der vorgesehenen Zeit schafft.
Dennoch macht es Spaß und ist interessant.
Was den Studienbeginn zum Sommersemester angeht, bedarf es an mehr Organisation, da man teilweise benötigte Grundlagen erst bekommt, nachdem man die darauf aufbauenden Fächer bereits hinter sich hat.

Das Diplom ist es wert!

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Alles in allem ein gutes Studium. Die Stadt ist zum studieren optimal. Zu den Vorlesungen werden entsprechende Übungen und Klausurenkurse angeboten. Für die eigene Mitarbeit/Vorbereitung ist jeder halt selbst verantwortlich. Die Dozenten sind überwiegend sehr engagiert. 

Hervorragende Lehre, toller Betreuungsschlüssel

Betriebswirtschaftslehre

5.0

Ich bin meiner Freundin (Humanmedizin) nach Greifswald gefolgt und habe mich für ein Studium der Betriebswirtschaftslehre hier entschieden. Ich hätte sonst eine Zusage in Frankfurt gehabt und war demzufolge skeptisch.

Ich habe letztes Jahr nach 4,5 Jahren Studium das Diplom erhalten und bin glücklich über jede Sekunde, die ich in Greifswald sein durfte.

Das BWL-Studium selbst in Greifswald ist klassisch und theorielastig, setzt aber Maßstäbe. Man erhält eine anspruc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Solider Studiengang für selbständige Menschen

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit meinem Studium. Es ist sehr flexibel gestaltet und man hat viele Freiheiten. Die Prüfungen sind anspruchsvoll und formen einen zu einer belastbaren Persönlichkeit die selbständig Arbeiten kann. Für Leute die "verschulte" Systeme bevorzugen eher nicht zu empfehlen.  

Es ist für jeden ein Platz da!

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Der Aufbau des Studiums ist gut durchdacht. Man ist allerdings nicht gezwungen es genau so zu machen. Außerdem hat man keine Probleme in Vorlesungen oder Seminare rein zu kommen. Die Ausstattung ist modern und neu. Man kann bei den Dozenten immer nachfragen, und sie beantworten die gestellten Fragen gern.

Tausende Möglichkeiten!

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Ich bin mit der Wahl meines Studiums sehr zufrieden. BWL ist zwar natürlich sehr Mathematiklastig, doch wenn man alle Veranstaltungen fleißig besucht ist das kein Problem. Außerdem finde ich die Lehrveranstaltungen zu „Recht“ super. Klasse an dem Studium ist auch, dass man damit so viel machen kann. Man kann sich im Hauptstudium individuell spezialisieren und damit vielen Berufe erreichen!

Ökonomisches Denken und Verständnis der Wirtschaft

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Es ist angenehm, nach und nach die Schemen und Kauslitätsketten sowie deren Zusammenhänge im Bezug auf wirtschaftliche Aktivitäten näher verstehen zu können. Die BWL und Vwl hat mir gezeigt, was lockangebote sind, wie man Rabatte und Skonti verstehen sollte und wie man ein vorgenommenes Ziel erreicht!

 

  • 4
  • 17
  • 23
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 47 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter