COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Schlecht organisiert - andere Studiengänge besser

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Der BWL Lehrstuhl war deutlich sxhlexhter organisiert als andere Fachbereiche. Z.b. ging bei BWL die Prüfungsanmeldung nur persönlich im Büro innerhalb einer Woche, wodurch sich sehr lange Wartezeiten ergaben. Sehr eingeschränkte Wahlmöglichkeiten, prüfungen die erst nach zwei Semestern geschrieben werden können (machen ein Auslandssemester sehr schwierig bei insg. 4 Semestern).

Unflexibilität pur!

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Module gehen über zwei Semester sodass man sehr unflexibel ist, besonders im Bezug auf Auslandssemester. Außerdem muss man für diese Module so viel auswendig lernen, da sie aus vier Fächern bestehen, sodass das Wort Bulemielernen ein ganz anderes Ausmaß bekommt.
Klausurtermine erfährt man so spät, sodass Urlaub, Praktikum oder Arbeit auf gut Glück festgelegt werden muss.
Manche Pflichtveranstaltungen sind so non-sense, das man sich manchmal fühlt wie im Bachelor 1. Semester.
Obwohl es ein Master ist, hatte ich bisher noch keine Veranstaltung mit weniger als 30 Leuten. Pflichtveranstaltungen sind immer voll besucht.

Macht es den Studenten kompliziert

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Das System des Studienganges ist recht kompliziert und ineffizient aufgebaut:
- Selber herausfinden was man wenn belegen muss und kann und wann man welche Klausur schreiben darf und kann und welche besonderen Fristen für was gelten ist ziemlich kompliziert. Oft wird man von A nach B geschickt und wieder umgekehrt, sodass man den Eindruck bekommt, dass keiner wirklich Ahnung hat und dann hat man leider durch das ganze Hin und Her eine Frist verpasst und Pech gehabt. Manchmal kommt es einem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwere Informationsbeschaffung

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Meine Erfahrung waren, dass die Organisation sehr mangelhaft ist. Bestimmte Kurse werden überarbeitet und für drei Semester nicht mehr angeboten. Bei den Kubus Kursen weiß niemand was wann wie gemacht werden muss, um eine Anerkennung zu bekommen. Alleine die Erstellung des Studenplans war sehr kompliziert.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 14
  • 9
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 36 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 64% empfehlen den Studiengang weiter
  • 36% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019