COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Ein BWL-Studium lohnt sich :)

Betriebswirtschaftslehre

3.7

- Viele Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt
- verschiedene Schwerpunkte - BWL ist längst nicht so eindimensional wie man vielleicht erst denkt :)
- m.M.n. Eignet man sich im BWL-Studium Allgemeinwissen an, von dem man in vielen Lebenslagen profitiert (man lässt sich z.B. auch nicht mehr so einfach übers Ohr hauen :))

Gute Uni mit ausbaufähigem Vorlesungsprogramm

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Vor allem das Campusleben, die Nähe zu den Dozenten (was sicherlich auch dem Musterstudiengang geschuldet ist) und das Mensaessen ist sehr gut. Leider hat man das Gefühl, in der Wahl der Vorlesungen eingeschränkt zu sein. Auch ein Auslandssemester mit anrechenbaren Modulbesuchen gestaltet sich schwieriger als erwartet.

Solides Studium: Ja! Wissen erweitern: Nein!

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Da es ein allgemeiner BWL Master ist, findet keine erwähnenswerte Spezialisierung statt. Offiziell durch Zusammensetzung der Wahlpflichtmodule zwar schon, inhaltlich fühlt man sich aber in keinem Bereich außergewöhnlich gut ausgebildet. In den Wahlpflichtmodulen sind die Klausuren viel zu umfangreich, meiner Meinung nach um Klausurtermine zu sparen und die Prüfungen durch die Masse künstlich zu erschweren. Zwar findet derzeit eine Umstrukturierung auf kleinere Module statt, für meinen Geschmack aber deutlich zu langsam. Inhaltlich wiederholt sich vieles aus dem Bachelor, wer den Anspruch hat sein Wissen auszubauen und sich zu spezialisieren ist hier eher falsch. Ein Pluspunkt ist die Vielzahl an recht jungen Dozenten, die ihren Job wirklich gut machen!

Mehr Schein als Sein

Betriebswirtschaftslehre

2.0

Plakatives auswendig lernen statt tiefgehende Wissensvermittlung. Studenten, die für den Master extra an die Heinrich-Heine-Universität gewechselt haben waren durch die Bank unzufrieden. Wir haben uns mehr erwartet und leider einen schlecht organisierten Studiengang mit wenig tiefe bekommen.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 14
  • 9
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 36 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 64% empfehlen den Studiengang weiter
  • 36% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019