Geprüfte Bewertung

Wie ein Fernstudium

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Ich studiere im ersten Semester und habe, wegen Corona, wöchentlich eine Vorlesung in Präsenz, die allerdings auch aufgezeichnet wird. Das heißt ich könnte das gesamte Studium von zuhause aus machen oder wo auch immer ich eine stabile Internetverbindung habe.
Die Dozenten sind sehr unterschiedlich. Teils machen sie ihr Fach echt spannend und motivieren einen zuzuhören, durch andere Vorlesungen muss ich mich durchquälen.

Benedikt hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde fast nie einen Parkplatz.
    64% meiner Kommilitonen finden mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    47% meiner Kommilitonen freuen sich über die sehr moderne Ausstattung.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
    53% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 58% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
    Auch 60% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich zählt unsere Hochschule ganz klar zur Elite.
    Auch für 100% meiner Kommilitonen zählt unsere Hochschule zur Elite.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es schwierig, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    für 52% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 79% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
    64% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
    Auch 68% meiner Kommilitonen empfinden die Notenvergabe nicht immer gerecht.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    Auch 56% meiner Kommilitonen benötigen etwas Glück, um in ihre Wunschkurse zu kommen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    In den Semesterferien habe ich einen Studentenjob.
    45% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 92% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ein Auslandssemester habe ich noch nicht absolviert, aber fest eingeplant.
    Auch 60% meiner Kommilitonen haben ein Auslandssemester fest eingeplant.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich immer in den Urlaub.
    Auch 50% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien immer in den Urlaub.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    55% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    71% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.6
Lisa , 21.05.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
3.6
Ben , 22.03.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
5.0
Tim , 24.02.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
3.9
Leopold , 17.02.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
4.3
Julius , 13.02.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
4.3
Yasser , 07.02.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
4.6
Melisa , 03.02.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
3.9
Lukas , 02.02.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
4.0
Kamil , 26.01.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)
4.6
Kent , 20.01.2022 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) (B.Sc.)

Über Benedikt

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort München
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.01.2022