Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen" an der staatlichen "Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 322 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
71% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
71%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

2.2
Max , 19.03.2019 - Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen
2.2
Isabell , 27.02.2019 - Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen
3.8
Johann , 07.12.2018 - Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre (Universitär)
Bachelor of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
DAA Wirtschaftsakademie
Infoprofil
Maschinenbau mit BWL
Bachelor of Science
TU Kaiserslautern
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unnötige,bürokratische Hürden in Warburg

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

2.2

Anfangs sagten wir "leider klappt es nicht mehr in Warburg" - mittlerweile muss man sagen - ZUM GLÜCK, dann bleibt zukünftigen Studenten in diesem Studiengang das Drama erspart:
- von jetzt auf gleich gibt es nur noch Vorlesungen mit beschränkter Kapazität (war komischerweise die 4 Jahre davor nicht so) und per Anmeldeverfahren
- Nachfragen zu BA-Themen werden dezent ignoriert
- Bibliothek ist nicht nennenswert
- sämtliche Online Tools sind derzeit nicht nutzbar (Campus Office), BWL für KMU gibt es dort nicht - keine Antwort vom Support.

Studieren im kleinen Kreis

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

2.2

Sehr kleine runde an Studierenden. Was ich persönlich sehr gut fand. Allerdings sehr schlecht organisiert und von den anderen Standorten nicht wahrgenommen und in nichts mit einbezogen. Die Inhalte sind interessant und werden größtenteils gut vermittelt. Bei Anwesenheit alles machbar.

Mehr als nur BWL

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

3.8

Studium mit betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und ingenieurswissenschaftlichen Inhalten, welches einen Aufgrund der kleinen Größe des Studienortes persönlicher mit dem Dozenten kommunizieren lässt. Dies schafft ein angenehmeres Lernklima. Desweiteren ist der Praxisbezug des Studiums angemessen hoch, da manche Dozenten nebenbei noch für ein Unternehmen tätig sind oder Geschäftsführer eines solchen sind. Die Lehrveranstaltungen sind von ihrem Anspruch her durchweg passabel, es soll...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lernen in kleiner Runde

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

2.5

Sehr klein und übersichtlich am Standort Warburg. Für diejenigen, die keinen großen Unitrubel und Aktivitäten außerhalb der Vorlesungen brauchen. Nicht sehr gut organisiert aber sehr angenehm und eher familiär in kleiner Runde. Ich würde immer wieder hier anfangen zu studieren. Auch die Inhalte der Module sind interessant und mit etwas eigeninitiative gut zu schaffen.

Viel Arbeit zahlt sich aus

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

2.7

Nicht immer ist es leicht, sich an diesem kleinen Standort gegenüber anderen Universitäten durchzusetzen. Die Organisation lässt leider oft zu wünschen übrig, was auf dem Rücken der Studierenden ausgetragen wird. Allerdings hat man durch die kleine Anzahl an Studierenden einen engen Kontakt zu den Dozenten. Es wird viel abverlangt. Aber das zahlt sich aus!

Im Großen und Ganzen gut

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

3.0

Man könnte bei den Dozenten etwas mehr Elan erwarten und das sie die Inhalte besser vermitteln können. Das Essen in der Mensa kann man essen, ist aber nichts atemberaubendes. Ansonsten ist der Campus sehr schön und modern aufgebaut und bietet viele Möglichkeiten.

Klein aber fein

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

3.8

Die HS OWL am Standort Warburg ist sehr klein. Die Semester haben Klassengröße und jeder kennt jeden. Ich persönlich finde das toll , dass man nicht so anonym ist. Andererseits gibt es aufgrund der kleinen Unigröße keine Mensa. Schade , aber man hat in der nähe eine Pizzeria und mehrere Geschäfte:)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.6
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    2.1
  • Gesamtbewertung
    2.9

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter