Geprüfte Bewertung

BWL sollte nicht unterschätzt werden

Betriebswirtschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Hey, am Anfang meines BWL Studiums dachte ich, dass man nur den Stoff auswendig lernen muss um gute Noten zu schreiben.
Doch das war nicht so.
Man muss auch lernen sich selbst zu organisieren und seine Zeit selbst planen zu können um erfolgreich zu sein.
BWL ist natürlich mit viel Theorie verbunden, was man aus dem BWR Unterricht in der Schule nicht kennt.
Deswegen finde ich es schade, dass die BWL immer noch belächelt wird aber es ist mehr Aufwand und Können gefragt als man denkt. :)

Cheyenne hat 11 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 69% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
    39% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
    Auch 59% meiner Kommilitonen empfinden die Notenvergabe nicht immer gerecht.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 83% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
    für 68% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 68% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 45% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
    Auch 60% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
    Auch 75% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten nur mit etwas Glück erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 46% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
jannik , 12.03.2020 - Betriebswirtschaft
4.0
Max , 04.03.2020 - Betriebswirtschaft
2.8
Sören , 20.02.2020 - Betriebswirtschaft
5.0
Josef , 18.02.2020 - Betriebswirtschaft
3.5
Tobias , 07.02.2020 - Betriebswirtschaft
4.5
Werner , 13.01.2020 - Betriebswirtschaft
3.3
Ma , 28.11.2019 - Betriebswirtschaft
4.0
Christian , 12.11.2019 - Betriebswirtschaft
3.2
Robina , 11.11.2019 - Betriebswirtschaft
3.5
Dani , 05.11.2019 - Betriebswirtschaft

Über Cheyenne

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Keßlerplatz
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 08.01.2020