Bericht archiviert

Wo man ansetzen könnte....

Betriebswirtschaftslehre (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.3

Habe mir die negativen Kommentare hier durchgelesen und würde auch gerne ein Statement diesbezüglich abgeben: Es ist eigentlich so üblich, dass VWL anteilig in einem BWL-Studium enthalten ist, sowohl im Bachelor als auch im Master. Allerdings gilt es das dann auch im Modulhandbuch so zu deklarieren und falls sich Änderungen ergeben diese einerseits in der Satzungsänderung bekanntzugeben und andererseits auch das Modulhandbuch auf dem neusten Stand zu halten. Sonst wissen potenzielle Studenten oder Studenten, die sich für den Masterstudiengang BWL an der FH Lübeck entscheiden gar nicht, was sie erwartet und werden dadurch ins kalte Wasser geworfen. Gerade dann wenn sich jemand aufgrund der Studienbeschreibung und des Fächerangebots für diesen Studiengang entscheidet und dann feststellt, dass es nicht das ist, was er/sie eigentlich machen wollte. Dies gilt natürlich für alle Fächer und deren Bezeichnung. Daraus resultieren natürlich dann Enttäuschungen, die dann auch dazu führen, dass hier auf studycheck.de schlechte Bewertungen abgegeben werden. Ich glaube hier liegt das Hauptproblem: Wenn Informationen Gültigkeit besitzen und richtig sind, dann kann sich kein Student hinterher beschweren, denn er wusste ja was auf ihn zukommt. Falsch ist es jedoch mit Gleichgültigkeit oder Arroganz auf konstruktive Kritik der Studenten zu reagieren, sondern dies zu reflektieren und zu schauen, was man nachträglich noch ändern kann. Daher wäre es gut das Modulhandbuch und die Studienbeschreibung der Realität anzupassen, denn alles andere ist Fiktion und Verschleierung. Es sollte die Intention jeder Hochschule und den damit verbundenen Personen sein für Zufriedenheit der Studenten zu sorgen und Beschwerden so gering wie möglich zu halten. Außerdem werden die Studenten angezogen, die sich für das Studium aufgrund falscher Informationen entscheiden und die ferngehalten, die sich vielleicht doch für dieses Studium entschieden hätten, wenn andere Informationen bereitgehalten worden wären. Dies ist natürlich ein fataler Fehler. De facto hat man dann hinterher nicht unbedingt die Studenten hier sitzen, die sich für die Fächer interessieren, die an der FH Lübeck gelesen werden (bzw. deren Inhalte abgeändert wurden). Viele äußern auf studycheck.de gar nicht ihren Unmut oder machen sich gar nicht erst die Mühe hier zu schreiben, weil sie denken, sie könnten eh nichts bewegen. Oder sie haben Angst vor Nachteilen, [...]*. Dabei wird hierbei vergessen, dass es nicht um Diffamierung oder Diskreditierung einzelner Personen geht (die sich eventuell angesprochen fühlen), sondern es geht allgemein um Kritik und was man verbessern sollte/könnte.

 

*Der Text wurde zuletzt am 20.03.2017 redaktionell angepasst, da ein Verstoß gegen unsere Teilnahmebedingungen vorlag.

  • nette Professoren
  • Studien/-Fächerbeschreibung

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Andreas , 06.05.2021 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
3.9
Mareike , 17.09.2020 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
3.8
Rica , 18.02.2020 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
4.0
Stefan , 22.03.2019 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
4.0
Stefan , 12.05.2018 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
3.2
Hauke , 04.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
1.2
Anne , 20.05.2017 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
1.3
Denis , 29.01.2017 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
1.5
Studentin , 24.01.2017 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
1.2
Swen , 20.01.2017 - Betriebswirtschaftslehre (M.A.)

Über Sina

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Lübeck
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 23.02.2017