COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der privaten "Provadis Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 63 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

In Kooperation mit der Deutschen Telekom

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bonn
Hinweise

BWL - Studiengang in Kooperation mit der Deutschen Telekom

Letzte Bewertungen

3.4
Lisa , 13.05.2020 - Betriebswirtschaftslehre
2.6
Luisa , 03.05.2020 - Betriebswirtschaftslehre
3.2
Luisa , 03.04.2020 - Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines zum Studiengang

Du träumst von einer aufregenden Karriere als Manager und Unternehmer? Dann bist Du hier genau richtig. Denn das beliebte BWL Studium bietet Dir das Komplettpaket an Fachkenntnissen - sei es Marketing, VWL, Rechnungswesen und vieles mehr. Nach dem Abschluss bist Du in nahezu allen Branchen und Wirtschaftszweigen gern gesehen. Also los - informiere Dich hier über die Voraussetzungen, Inhalte und den Ablauf Deines BWL Studiums und starte durch.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Berufsakademie Dresden
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
Uni Bayreuth
Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Landshut
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Ansbach

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lernen zeitgemäßer Inhalte

Betriebswirtschaftslehre

3.4

Besonders jetzt in der Coronakrise aber auch generell werden immer aktuelle Bezüge zu Unternehmen hergestellt, und nicht nur Theorie gelehrt. Dies erleichtert nicht nur das Lernen und Vorbereiten auf die Klausur sondern bereitet einen auf den Berufsalltag vor.

Provadis - digital ganz weit vorne

Betriebswirtschaftslehre

2.6

Was digitales Lernen angeht ist die Provadis ganz vorne dabei. Vorlesungen finden im dualen Studium BWL während der Präsenzphasen in der Hochschule statt und während der Betriebsphasen 2 mal wöchentlich online. Das E-Learning funktioniert einwandfrei und wir sind schon früh mit der Plattform vertraut gemacht worden. So sind Online-Vorlesungen nur in Corona-Zeiten nichts Neues mehr für mich. Es läuft alles optimal über die Plattform.

Duales Studium bei der Telekom

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Organisation und Struktur des Studiums alles in allem gut. Präsenzphasen sind allerdings zu lang, mehrere kürzere Präsenzphasen wären besser. Das duale Modell ist sehr anstrengend und zerrt phasenweise sehr an den Kräften.
Provadis kümmert sich sehr gut und hat Interesse am Erfolg der Studierenden. Man wird über das Studium hinweg gut begleitet und betreut.

Insgesamt ein guter Einstieg in das Berufsleben

Betriebswirtschaftslehre

3.0

Das Studium macht insgesamt auf jeden Fall Spaß. Man lernt viele Leute kennen, die meisten Dozenten sind gut und auch die Inhalte sind sehr praxisnah, sodass man Vieles auch direkt anwenden kann. Klausuren sind auch gut machbar. Mir persönlich machen die Präsenzphasen sehr viel Spaß, Online-Vorlesungen funktionieren nicht immer optimal. Die Hochschule lernt auf jeden Fall mit jedem Jahrgang dazu und versucht sich stetig zu verbessern. Man sollte sich also definitiv engagieren und den Alltag aktiv mitgestalten.

  • 1
  • 12
  • 29
  • 7
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.1
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 49 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 57 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019