Bericht archiviert

Familie, Freunde und keine Langeweile

Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0
Keiner, der zum Studium an die WFI kommt, bereut seine Entscheidung. Auch wenn Ingolstadt nicht groß ist, reichen die Bars und Clubs allemal aus - zur Not kann man immer noch schnell mit dem Bayernticket für den Abend nach München fahren! Keinen Sitzplatz im Hörsaal, das kennt man hier nicht, ebenso wie Langeweile, denn neben dem Lernen vor den Klausuren gibt es zahlreiche Studentenorganisationen, bei denen sich jeder engagieren kann. Dadurch entsteht auch das familiäre Flair, was an der UNI herrscht und die WFI zu einem einzigartigen Studienort macht, mit dem alle ehemaligen Studenten im Herzen verbunden bleiben.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Janine , 06.08.2021 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
5.0
Moritz , 14.11.2020 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
5.0
Franziska , 13.11.2020 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.7
Eva , 27.11.2019 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.7
Leslie , 30.10.2019 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
5.0
Natalie , 05.04.2019 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.6
Anne , 12.04.2015 - Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Über Marie

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.04.2015