Geprüfte Bewertung

Einbildung ist ja auch Bildung

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.1
Die Selbstdarstellung der Universität hat nichts mit der Realität zu tun. Ich studiere offiziell in Präsenz, doch habe ich meine Komilition*Innen trotz mittlerweile weitgehend fallengelassener Coronabeschränkungen noch nie kennengelernt. Das hat damit zu tun, dass die Uni offensichtlich nicht in der Lage oder willens ist, genug Räumlichkeiten anzumieten. Natürlich spart das auch Reisekosten, welche durch Dozierende verursacht würden. Stattdessen werden die hohen Studiengebühren in Marketing investiert, um Studierende anzuwerben, die dann auch nur mit Onlineveranstaltungen mittlerer Güte vertröstet werden.

Durch meine Studienerfahrung an einer öffentlichen Hochschule, bin ich sicher, dass die Qualität der Lehre zwar ausreichend, jedoch keinesfalls gut ist. Dafür fehlt schlicht weg die inhaltliche Tiefe. Das ist natürlich teils durch das Studienmodell (dual) bedingt. Wenn also der Praxispartner wie in meinem Fall, sehr stark ist, kann das kompensiert werden. Diesen habe ich vollkommen selbstständig gefunden, da die Universität, anders als versprochen, mir keinerlei Vorschläge oder sonstige Unterstützung bei der Praxispartnersuche zukommen ließ.
Hausarbeiten spielen bei der Uni eine große Rolle, schade nur, dass die größte Hochschule des Landes eine vergleichsweise kleine (Online)-Bibliothek hat. Wenn ich dann eine dieser Hausarbeiten, neben meinen Komilition*Innen, online abgeben möchte, ist der Server überlastet, sodass die Abgabe über Tage nicht möglich ist.

Sofern von Mitstudierenden Kritik geäußert wird, stellt die Administration auf Durchzug, statt konkrete Maßnahmen der Verbesserung einzuleiten oder zumindest eigene Unzulänglichkeiten einzugestehen. Deshalb kann ich ein duales Studium im Allgemeinen sehr empfehlen, jedoch keinesfalls an der IU Internationalen Hochschule. Als einzig Positives kann ich sagen, dass die Dozent*Innen engagiert und idR. kompetent sind.
  • Guter Kontakt zu Dozenten
  • Man fühlt sich nicht als Kunde, sondern als Melkkuh

Anonym hat 9 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    In den Hörsälen riecht es meistens wie in einem Pumakäfig.
    67% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Ich bin der Ansicht, das Studium ist zu leicht. Der Anspruch könnte höher sein.
    91% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
    48% meiner Kommilitonen empfinden die Notenvergabe nicht immer gerecht.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
    75% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 63% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
    85% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
    61% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 87% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 78% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Anonym , 20.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
2.1
N. , 15.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.0
Michael , 13.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.3
Saskia , 11.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.6
Marie , 09.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
5.0
Clarissa , 08.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.0
Carolyn , 07.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.7
Victoria , 02.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.3
Maria Stella , 02.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.4
Lara , 02.06.2022 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vertiefung Accounting & Controlling
  • Standort: Standort Dortmund
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 10.04.2022