COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Die neue Art der Ausbildung

BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung

2.5

Ich bin ein Prakmatiker und ich finde die Kombination aus Praxis und Theorie im Rahmen eines Studiums mehr als perfekt.
Auch die spezifischen Richtungen werden an einer anderen Standort der Hochschule unterrichtet. So lernt man weitere tolle Menschen kennen. ich
Ich kann es jeden nur ans Herz legen.

Gute und schlechte Erfahrungen

BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung

3.5

An sich ist das Studium echt eine gute Sache um den Weg zum Steuerberater zu verkürzen, nur leider ein zu großer BWL Anteil.
Aber an sich ist es ein gutes Studium. Es sollte einen bewusst sein, dass man sich nicht ausruhen kann, sondern ständig etwas dafür tun muss sowohl auf der Arbeit als auch in der Uni. 

Fachliche als auch soziale Kompetenzen

BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung

3.2

Neben dem fachlichen Wissen, wurden auch verschiedene soft skills vermittelt, die für die Praxis notwendig sind.
Der fachspezifische Unterricht ist mit einem Anteil von 2 Wochen je Semester jedoch sehr wenig, um die Inhalte (die in der Praxis auf jeden Fall notwendig sind) zu vermitteln.

Bewertung iba

BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung

3.7

Die Iba ist eine kleine Universität, ber trotzdem sehr schön. Das duale Studium ist ein hartes Studium, mit der Doppelbelastung zwischen Arbeit ubd Studium. Es macht aber sehr viel Spaß, wenn man wirklich Interesse an dem Studiengang hat und ein super Unternehmen hat.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 63% empfehlen den Studiengang weiter
  • 37% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019