Bericht archiviert

Zu viel versprochen - zu wenig gehalten

BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    1.8
Ich studiere seit dem Wintersemester 2013 an der IBA. Bisher würde ich die duale Hochschule nicht weiterempfehlen. Wer die Fachrichtung Steuer - und Prüfungswesen wählt sollte sich im klaren sein, dass die Veranstaltungen im Blockunterricht stattfinden und man zum Ende hin kaum ausreichende Kenntnisse im Steuerrecht besitzt. Für die Praxis und die späteren Gehaltsvorstellungen mehr als schwierig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann hierbei überhaupt nicht überzeugen. Die Räumlichkeiten sind zwar schön eingerichtet, ein Pausenraum ist vorhanden, doch für die Dozenten stehen kaum Lehrmittel zur Verfügung. Einziger Vorteil: Die Kurse sind klein und damit hat man immer die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Dozenten sind teilweise nicht praxisnah sondern wissenschaftlich orientiert und können das Wissen nur schlecht vermitteln.
  • Geteilte Woche 20 Std. arbeiten, 20 Std. studieren
  • veraltete Lehrunterlagen, schlechte Dozenten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Vanessa , 03.01.2019 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
3.0
Stefanie , 19.12.2018 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
4.3
Katharina , 19.12.2018 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
4.2
Gina , 13.12.2018 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
2.5
Jana , 22.03.2018 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
3.5
Frederike , 06.12.2017 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
3.2
Selina , 13.10.2017 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
3.7
Selina , 09.07.2017 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
3.8
Alissa , 21.04.2016 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung
3.4
Anonym , 28.01.2016 - BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung

Über Alina

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Duales Studium
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 20.02.2016