COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Arbeit und Uni gut kombinierbar

BWL - Marketing & Digitale Medien (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Vor allem der Marketing-Teil in den Blockwochen ist immer sehr interessant. Die Vorlesungen sind auch ausreichend gestaltet und die Module interessant gewählt. Ein großer Minuspunkt ist aktuell die fehlende Kommunikation in der Verwaltung. Anscheinend finden Umstrukturierungen statt, auf die kaum jemand richtig vorbereitet ist. Ich habe das Gefühl, dass alle Dozenten sehr kompetent sind und finde vor allem die Vorlesungen der noch unternehmerisch tätigen Dozenten, da man von Ihnen viele Informationen aus dem "Reak-Work-Life" bekommt und sie einem auch erste Kontakte bieten. ich würde mir wünschen, dass man seinen Praxisbetrieb während der Studienzeit wechseln könnte und somit in verschiedene Unternehmen in Form von Praktika rein schnuppern könnte. Insgesamt ist trotzdem zu sagen, dass das Studium an der Iba relativ tough ist, da beispielsweise Hausarbeiten und Assistentenarbeiten natürlich neben der Arbeit geschrieben werden müssen. Außerdem gibt es keine Semesterferien und meist nur den Regelurlaub von 24 Tagen im Jahr, was nicht viel Erholung bedeutet.
  • Möglichkeit Kontakte zu Unternehmen herzustellen
  • Organisation in der Prüfungsverwaltung

Hanna hat 19 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 88% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
    Auch 67% meiner Kommilitonen freuen sich über sehr saubere Toiletten.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
    für 72% meiner Kommilitonen liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
    Auch 48% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
    Auch für 82% meiner Kommilitonen ist der Ruf der Hochschule ganz in Ordnung.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 82% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    47% meiner Kommilitonen bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich bedauere es, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
    Auch 65% meiner Kommilitonen geben an, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Manchmal fahre ich mit dem Fahrrad zur Hochschule.
    69% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
    Auch 71% meiner Kommilitonen empfinden die Notenvergabe nicht immer gerecht.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
    45% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
    Auch 86% meiner Kommilitonen finden das Kursangebot ok.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Ich habe keinen Studentenjob.
    Auch 54% meiner Kommilitonen haben keinen Studentenjob.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 100% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    Auch 71% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich würde gerne öfter auf Festivals gehen.
    56% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich nicht in den Urlaub.
    60% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien manchmal in den Urlaub.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 75% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Hanna,

wir freuen uns, dass du die Vorlesungen zu deinem Schwerpunkt interessant findest, denn dann hast du dich anscheinend für den richtigen Schwerpunkt entschieden.
Bei Umstrukturierungen kann es natürlich immer zu unerwarteten Herausforderungen kommen. Wir entschuldigen uns dafür und versuchen, alles so schnell es geht wieder in den Griff zu bekommen. Wir geben unser Bestes, dass alles schnellstmöglich funktioniert.

Es freut uns sehr, dass du die Dozenten/-innen als kompetent empfindest, denn auf die Auswahl unserer Dozenten/-innen legen wir großen Wert. Wir achten darauf, dass unsere Dozenten/-innen aus der Praxis kommen, damit diese einen optimalen Bezug zwischen Theorie und Praxis herstellen und euch diesen direkt mitgeben können.

Zu deinem Wunsch: Es ist möglich, die Praxispartner während des Studiums zu wechseln. Allerdings müssen die Betriebe dann aus derselben Branche kommen und zu der gewählten Vertiefung passen. Vorgesehen ist es allerdings nicht, da das Unternehmen die Studierenden aktiv in Prozesse einbinden möchte und in der Regel die Studiengebühren übernimmt. Kommen Studierende mit dem gewählten Unternehmen aber nicht zurecht, möchten während des Studiums an einem anderen Ort leben oder aus anderen Gründen den Betrieb wechseln, ist dies möglich. Wende dich hier gern an deine Studienberatung, die dir in einem solchen Fall natürlich zur Seite steht.

Es stimmt, dass ein duales Studium eine Doppelbelastung ist und viel Arbeit bedeutet. Dazu kommen, wie du richtig sagst, Hausarbeiten, welche während Arbeit und Studium geschrieben werden müssen. Dafür gibt es aber auch immer Selbststudientage, an welchen Studierende von der Uni befreit sind und dann Zeit zum Lernen oder eben dem Schreiben von Hausarbeiten haben.

Die Urlaubszeit ist Verhandlungssache zwischen Studierenden und Unternehmen.

Wir wünschen dir alles Gute!
Dein iba-Team
13.01.2020

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.6
Jinpeng , 30.07.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
2.6
Peter , 23.07.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
4.7
Luis , 14.05.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
3.8
Selim , 04.04.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
2.5
Anna , 31.03.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
2.3
Lisa , 24.03.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
2.3
Linda , 07.02.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
3.2
Anna , 29.10.2019 - BWL - Marketing & Digitale Medien
3.5
Sina , 18.10.2019 - BWL - Marketing & Digitale Medien
2.2
Elisa , 16.09.2019 - BWL - Marketing & Digitale Medien

Über Hanna

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: BWL mit interkultureller Qualifikation
  • Standort: Standort Heidelberg
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.10.2019