Studiengangdetails

Das Studium "BWL - Marketing & Digitale Medien" an der privaten "iba - Dual studieren" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Darmstadt, Berlin, Bochum, Erfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 87 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Akademie (3.4 Sterne, 412 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Hinweise
Monatliche Studiengebühren werden in der Regel durch den Praxispartner finanziert.
Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Hinweise
Monatliche Studiengebühren werden in der Regel durch den Praxispartner finanziert.

Letzte Bewertungen

3.2
Anna , 29.10.2019 - BWL - Marketing & Digitale Medien
3.2
Hanna , 18.10.2019 - BWL - Marketing & Digitale Medien
3.5
Sina , 18.10.2019 - BWL - Marketing & Digitale Medien

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Kempten
Infoprofil
BWL - Immobilienwirtschaft
Bachelor of Arts
iba - Dual studieren
International Business Management - BACHELORplus
Bachelor of Arts
DAA Wirtschaftsakademie, University of Cumbria
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super interessant

BWL - Marketing & Digitale Medien

3.2

Die Dozenten sind super sympathisch und nett. Die Skripte sind zum Teil so gut erstellt, dass man diese schon als Lernzentren für die Klausuren benutzen kann. In BWL wird Jede stunde ein newsflash gemacht, wo wir über die Neuigkeiten in der Wirtschaft lernen, was auch sehr wichtig für die Vorlesung an sich ist. Ich würde die IBA immer weiter empfehlen!

Arbeit und Uni gut kombinierbar

BWL - Marketing & Digitale Medien

3.2

Vor allem der Marketing-Teil in den Blockwochen ist immer sehr interessant. Die Vorlesungen sind auch ausreichend gestaltet und die Module interessant gewählt. Ein großer Minuspunkt ist aktuell die fehlende Kommunikation in der Verwaltung. Anscheinend finden Umstrukturierungen statt, auf die kaum jemand richtig vorbereitet ist. Ich habe das Gefühl, dass alle Dozenten sehr kompetent sind und finde vor allem die Vorlesungen der noch unternehmerisch tätigen Dozenten, da man von Ihnen viele Informat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Inhalte

BWL - Marketing & Digitale Medien

3.5

Super interessante Fächer mit vielen praktischen Anwendungen in den Vorlesungen. Sehr gut übertragbar ins alltägliche Arbeitsleben. Allgemein lässt sich die Uni und die Arbeit super Verknüpfen durch das Modell der geteilten Woche. Es gibt immer wieder Neues, was die iba sich einfallen lässt, seien es Willkommenstage, Eis-Pausen, Gewinnspiele, Aktionstage,... etc.

Schlechte Organisation dämpft den Spaß

BWL - Marketing & Digitale Medien

2.2

Der Studiengang ist interessant, jedoch mangelt es an der Umsetzung. Termine werden viel zu spät bekannt gegeben. Klausurergebnisse werden ebenfalls lange Zeit heraus gezögert.
Das Niveau der Klausuren/Hausabrbeiten schwankt extrem.
Der Studiengang MKPR ist ziemlich interessant und macht Spaß, leider ist der nur 30% vom ganzen Studium. 70% ist daher leider Trockenes BWL.

Die Kombination aus allem ist perfekt-oder nicht?

BWL - Marketing & Digitale Medien

3.7

Die Verbindung zur Online Plattform für Studierende und Dozenten ist super. Man verpasst als Student nichts, wenn man mal krank sein sollte. Manche Dozenten/Präsentationen und Events könnten besser organisiert sein. Die Studenten sind eine Gruppe von Menschen, die egal von welchem Studiengang und Semester einander helfen und sich untereinander austauschen.
Die Studieninhalte reichen von ausreichend zu überwältigend. Was das eine Fach im Überfluss behandelt, wird im Nächsten gebraucht. Alles in allem eine super Idee. Vor allem das Studium format.

Zwei geteilte Woche / Blockung

BWL - Marketing & Digitale Medien

3.4

Durch das Prinzip der zweigeteilt Woche kann ich die Lerninhalte, die ich in der Uni lerne, falls möglich noch in der gleichen Woche umsetzten und habe so den Theorie/ Praxisbezug direkt in einer Woche miteinander verknüpft.
Das sehe ich als sehr großen Pluspunkt für dieses System des Dualen Studiums an.

Bis jetzt okay

BWL - Marketing & Digitale Medien

2.3

Die Vorlesungen sind langweilig aber die Klausuren sind fair gestellt. Oft hat man sehr lange Tage mit nur einem Dozenten daher kann man meistens nicht wirklich konzentriert zuhören und folgen. Die Ausstattung könnte besser sein (WLAN, Küche etc.) Das Gehalt (welches nach den Abzügen der Unigebühren übrig bleibt) ist oft schlecht, das hängt aber vom Arbeitgeber ab. Ich finde es schade, dass es keine Gemeinschaft wie an öffentlichen Unis gibt z.B. Unifest etc.

Beste Kombination aus Praxis und Theorie

BWL - Marketing & Digitale Medien

4.0

Der Wechsel zwischen Praxis und Theorie, nach dem Prinzip der geteilten Woche, ist für mich die perfekte Mischung und bietet die Möglichkeit Dinge aus dem Studium, aber auch aus dem Betrieb direkt einzubringen. Die Dozenten sind alle in Ihren jeweiligen Fächern sehr kompetent und können auch viel aus dem echten Berufsleben mit auf den Weg geben.

Duales Studium

BWL - Marketing & Digitale Medien

3.2

Die Dozenten bringen die Inhalte sehr gut und praxisnah rüber.
Gelerntes aus dem Studium kann in der Praxis direkt im Betrieb angewendet werden. Durch die Abwechslung von Arbeit und Lernen ist man immer gut gefordert und bekommt nie Langweile.
Sehr empfehlenswert.

Probieren geht über Studieren

BWL - Marketing & Digitale Medien

2.5

Das BWL Studium mit dem Schwerpunkt Marketing ist ein Allrounder. Trotz der festgelegten Fachrichtung erhältst du theoretische Einblicke in verschiedene Bereiche. Die Spezifizierung umfasst alle Grundlagen des Marketings und können mithilfe von Exkursionen toll vermittelt werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 42
  • 21
  • 7
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 87 Bewertungen fließen 50 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter