Bewertungen filtern

Interessantes Studium!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Alles in allem ist es es ein sehr interessantes Studium, wobei natürlich einge Module spannender sind als andere. Aber das ist denk ich ganz normal. Super ist, dass es immer genügend Plätze gibt und somit niemand in der Vorlesung stehen muss. Es herrscht ein kleineres und familiäreres Umfeld und ein großer Praxisbezug, da die Dozenten und Professoren alle aus der Praxis kommen und uns an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Die hochschuleigene Cafeteria ist eine gute Alternative zur Mensa, da die Mensen oft überfüllt sind und dadurch nicht ganz so viel Zeit in der Pause zur Verfügung steht.

Tolles Bachelor Studium

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Bis jetzt ist es ein top Studium mit tollen Studenten und einer guten Ausbildung. Man lernt viel praktisches für den späteren Job und das Studium ist super organisiert. Es sind nich zu viele Studenten, so das man gute lernen kann in die Vorlesungen und es ist eine schöne moderne Uni.
Ich kann die HTW Dresden nur weiter empfehlen und ich studiere sehr gerne in Dresden.

Sehr zu empfehlendes Studium mit top Inhalten!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist hoch, jedoch ebenso machbar und mit ensprechendem Engagement zu bewältigen. Die Inhalte der einzelnen Fächer waren in meinen bisherigen 2 Semestern ebenso gut aufeinander abgestimmt und haben sich gegenseitig ergänzt, sodass man von einem optimalen Lerneffekt ausgehen kann. In den Vorlesungsräumen sind immer ausreichend Plätze vorhanden und auch bei Verspätung findet man immer einen Platz. Die Professoren und Dozenten sind sehr kompetent und besitzen für die optimale Übermittlung des Fachwissens nicht nur das nötige Lehrbuchwissen, sondern ebenso ausreichend und ergänzende Praxiserfahrung. Zudem werden in vielen Fächern Tutorien angeboten, welche den Studienalltag ein wenig erleichtern.
Allgemein bin ich äußerst zufrieden mit meinem Studium und würde dies unbedingt weiterempfehlen.

Abwechslungsreiches Studium an der HTW Dresden

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Letztes Jahr im Oktober habe ich mein Studium an der HTW Dresden mit dem Studiengang BWL begonnen. Bevor alles los ging, hatte ich kaum Informationen gesammelt und wusste somit nicht genau was auf mich zukommt und wie alles abläuft. Umso gespannter war ich. In der Ersti-Woche wurde mir die Unsicherheit genommen, alles wurde ausführlich erklärt und vorgestellt. Die Parties kamen natürlich auch nicht zu kurz ;) Als dann das richtige Studienleben los ging, war ich überrascht, wie nett und hilfreich der Großteil der Professoren mit uns Studenten umging. Natürlich haben einige auch ihr Programm durchgezogen, aber mit dem Tempo konnten wir uns auch recht schnell anfreunden. Als sich dann die Prüfungsphase näherte, wurde es schon stressiger, aber alles war machbar und mit Lernen und Konzentration hatten wir auch Erfolg. Ich kann die HTW Dresden nur empfehlen, da sie überschaubar und gut strukturiert ist.

Tolles BWL-Studium

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

-tolles Gebäude
-Dozente sind sehr bemüht und bringen die Inhalte gut ruber
-der Kontakt zu Dozenten sehr freundschaftlich( eine Dozentin hat mehrere Studiengruppen zum Grillen in den privaten Garten geladen)
-Platzmangel in den Vorlesungsräumen ist keine Frage. Jeder findet immer einen Platz
-Cafeteria hat ein ausreichendes Angebot( belegten Brötchen, Salat, Schokolade, Gebäck...) und preiswert
-ein studium an der HTW ist sehr empfehlenswert

HTW Dresden - super Uni, praxisnah

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Sehr gut organisiertes Studium. Guter Ablaufplan und ansprechende Lehrveranstaltungen. Dozenten sehr gemischt von jung und praxis nah bis Renter und sehr theoretisch altmodische Lehrmethoden.
Es gibt immer ausreichend Plätze für jeden Studenten und das Erscheinungsbild der Uni selbst ist auch sehr modern.

Moderne FH mit guten Professoren und Studieninhalten

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Unsere Fachhochschule ist sehr modern ausgestattet. Durch den Praxisbezug haben wir mehr Anwendung im späteren Berufsleben. Der Studienablauf ist gut organisiert, gut ausgebildete Professoren und Dozenten, sowie freundliches Personal in der Cafeteria. Die Bibliothek ist nicht wirklich übersichtlich, aber dennoch gute Bücher. Und vorallem kann man seine Bücher auch nachts zurückgeben. Der Campus ist klein, es fehlen mehr Grünanlagen. Dennoch gibts es immer viele Partys und vorallem gute Infoveranstaltungen rund um das Studentenleben, wie z.b. Bewerbung oder Existenzgründung. Der Anspruch ist schon hoch, aber ich denke der Stoff an einer Universität ist wesentlich schwerer. Gut finde ich, dass man viel mit Professoren in Kontakt treten kann und das Studium nicht nur anonym abläuft. Insgesamt eine tolle FH.

  • 1
  • 32
  • 23
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 57 Bewertungen fließen 47 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter