Bewertungen filtern

Studium an der HS Worms

International Business Administration and Foreign Trade

2.4

Sehr schlechte Organisation, man kann sich selten auf etwas verlassen was einem von Hochschulmitarbeitern erzählt wird. Niveau ist sehr niedrig, manche Inhalte sind aber ganz interessant. Viele Profs/ Dozenten kommen aus der Wirtschaft und nehmen die Vorlesungen nicht so ernst, weswegen oft Veranstaltungen ausfallen. Worms ist als Stadt gar nicht attraktiv.

Betriebswirtschaftslehre mit Praxisbezug

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Zunächst habe ich mir wie viele die Frage gestellt:

An welcher Hochschule soll ich BWL studieren?
Schnell fiel die Wahl auf die HSWorms, da mir Freunde positiv von der Hochschule berichteten.

Vielleicht stellst auch du dir jetzt die Frage, also nehme ich mir ein par Minuten und schreibe meine Eindrücke der letzten 2 Semester zur Hochschule Worms.

Der Studiengang internationale Betriebswirtschaft & Außenwirtschaft enthält:

- die fundament...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrungen

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Ich finde die HS Worms sehr gut, die Dozenten sprechen oft auch aus eigener Erfahrung, tolle Module werden angeboten und viel Praxiserfahrung während des Studiums. Die Studiensekretärinnen arbeiten unmotiviert und langsam. Sonst alles ist top!!!Das Studium entspricht, das was ich erwartet habe.

Klein aber fein :)

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Sehr abwechslungsreich und es wird nie langweilig. Räume und Ausstattung sind sehr gut. Mensa- Preise sind auch gut! Das Essen könnte aber trotzdem abwechslungsreicher sein, besonders die Salatbar!
Der Campus ist klein, aber dafür ist alles sehr familiär. Die Fachschaft ist sehr engagiert!:)

Organisation des Studienalltags ist ausbaufähig

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Die Studieninhalte gefallen mir sehr gut, da neben BWL auch das Thema Außenwirtschaft ein Schwerpunkt ist. Meine bisherigen Dozenten waren kompetent und jederzeit für Fragen in oder nach den Vorlesungen offen.

Der einzeige Kontrapunkt ist die Organastion seitens der Studiengangsverwaltung. Studenpläne werden erst recht spät (eine Woche vor Semesterbeginn) komplett online gestellt. In diesem Semster wurde nach vier Wochen ein Modul komplett auf einen anderen Tag gelegt, wodurch viele Studenten ihren Wochenablauf umorganisieren müssen. Zudem werden die Vorlesungen so umpassend gelegt, dass man nur eine Veranstatlung pro Tag hat (des eigentlichen Fachsemesters)! Hierbei wäre es wünschenswert mindestens zwei oder mehr Vorlesungen auf einen Tag zu legen, um so mindestens einen freien Tag für Vorbereiten und Nebenjobs zu haben!!!

Abwechslungsreiches, praxisnahes Studium in Worms

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Das Studium an der Hochschule Worms zeichnet sich durch eine vielseitige,praxisnahe Ausbildung aus. Dozenten,die selbst zum Teil aus großen Unternehmen kommen,vermitteln nicht nur stumpf die theoretischen Inhalte,sondern zeigen auch immer Beispiele aus dem Alltag in Unternehmen. Dies macht das Lernen viel spannender und interessanter.
Auch das Campusleben ist klasse,da man sich,durch die geringe Anzahl an Studierenden,untereinander kennt und gut versteht.

Hoch qualifizierte HS

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Neue FHGebäuden und Komputerräume, tolle Studenten und Professoren. Sehr hohe Lernanspruch und dafür top qualifizierte Absolventen. Keine anwesendheitspflichtige Vorlesungen, so kann man sich als Student allein finanzieren.Die FH hat auch viele Partnerunis weltweit. Ich kann sie nur weiter Empfehlen!

Mathedozent

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Der Mathedozent z.b ist ein total abgehobener Freak. Er hat während der Vorlesung auch mal die Sonnenbrille auf und fühlt sich ultra cool. Erklären kann er uns aber nix, weil er nur in Metaphern spricht und alles 5 mal komplizierter ausdrückt und hinschreibt wie es sein müsste. Für die Klausur werden wir dann im Tutorium vorbereitet. Das wird von einem Student aus dem 4. Semester geführt, der die Sachen auf den Punkt bringt.

Sehr gute Erfahrung im interkulturellen Studium IBA

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

IBA ist ein toller Studiengang, der mit dem Mix von Sprachen, Interkultureller Kompetenz und BWL einfach unschlagbar ist.
Die meisten Dozenten sind super nett und gehen immer auf Fragen ein und sind auch sehr leicht erreichbar.
Es ist ein Lernen in kleinen Gruppen, eher schulmäßig ausgerichtet, was den meisten Studenten aber sehr gefällt und man auch zu schätzen kennen lernt.

Vielseitiger Studiengang

International Business Administration and Foreign Trade

Bericht archiviert

Die Vorlesungen sind sehr abwechslungsreich und es werden viele Themen behandelt. Durch die Spezialisierung auf den Außenhandel grenzt es sich von gewöhnlichen BWL Studiengängen ab und da das Thema Globalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt, hat dies nur Vorteile einen solchen Studiengang zu wählen. Die HS ist mittlerweile sehr modern und ermöglicht uns Studenten abwechslungsreiche Vorlesungen. Der Studiengang hat einen organisierten Aufbau und ab dem 5. semester kann man sich dann spezialisieren.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 34
  • 25
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 65 Bewertungen fließen 41 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter