Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung

Viel Arbeit und Mühe im Tausch gegen gutes Image

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Meiner Meinung nach ist das Studium an der FH Wedel mit sehr viel Aufwand verbunden. Viele Module erfordern zumindest für eine gute Note einen wahnsinnigen Aufwand. 30 etcs sind meiner Meinung nach nur mit extrem vielen Stunden machbar. Wenn man 20h arbeitet (worauf das Studium nicht ausgelegt ist) bekommt man schlechte Noten oder ist nah am Nervenzusammenbruch.
Je nachdem, ob man am Ende einen guten Job findet, lohnt sich der Aufwand. Denn bei vielen Hamburger Unternehmen hat die Uni ein super Image. Nach sehr viel Engagement haben viele meiner Kommilitonen top Jobs mit sehr gutem Gehalt ergattert.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Max , 04.10.2022 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.4
Julius , 23.09.2022 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
2.4
Anonym , 23.08.2022 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.6
Fynn , 06.07.2022 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.4
Martin , 29.01.2022 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.5
Mahmood , 25.09.2021 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.3
Steven , 23.09.2021 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.4
Anonym , 16.09.2021 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
5.0
Fabian , 08.05.2021 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.4
Niels , 15.03.2021 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Über Katja

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeit
  • Standort: Standort Wedel
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 29.03.2021
  • Veröffentlicht am: 12.04.2021