Kurzbeschreibung

BWL studieren - erfolgreich in die Wirtschaft starten!

Für Studierende der Betriebswirtschaft eröffnen sich viele Karrierechancen. Sie sind engagiert und voller Tatendrang? Sie suchen schon während des Studiums Praxisnähe, Internationalität und herausfordernde Aufgaben, um in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung weiterzukommen? Dann ist ein Studium an der Fakultät für Wirtschaft der SRH Hochschule Heidelberg genau das Richtige für Sie. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand!

Letzte Bewertungen

3.8
Anonym , 28.10.2019 - Betriebswirtschaft
4.0
Darja , 01.08.2019 - Betriebswirtschaft
3.5
Neele , 24.07.2019 - Betriebswirtschaft
4.8
Batuhan , 10.07.2019 - Betriebswirtschaft
4.2
Vanessa , 05.06.2019 - Betriebswirtschaft

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
24.870 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

Lerninhalte, die weit über die reine Vermittlung theoretischen Wissens hinausgehen.

Der Bachelorstudiengang "Betriebswirtschaft" unserer Hochschule bereitet Sie optimal auf die Anforderungen in der Berufspraxis vor.

Das Studienjahr gliedert sich bei uns in acht 5-Wochen-Blöcke. Innerhalb eines jeden Blocks sind maximal zwei Lehrveranstaltungen parallel zu absolvieren. Über das gesamte Studium bauen diese Blöcke inhaltlich aufeinander auf. Das Studium beginnt mit einem Vormodul, bei dem Sie vom ersten Tag an grundlegende Studienkompetenzen erwerben. Ihr Präsenzstudium setzt sich aus Pflicht- und Wahlfachmodulen zusammen. Im Wahlfachbereich wählen Sie aus einem breiten Angebot eine Studienrichtung und vertiefen sich nach Ihrem individuellen Interesse.

Durch die weitere Vertiefung in Ihrem Praktikum und in Ihrer sich anschließenden Bachelorthesis eröffnen Sie sich zeitgemäße Spezialisierungsoptionen. Dies ist ein weiterer Beitrag, um Ihre persönliche Karriereplanung zu optimieren.

Studienrichtungen:

  • Financial Management
  • Human Resource Management
  • Sport- und Eventmanagement
  • Marketing Management
  • Supply Chain Management (SCM)
  • Automotive Management
  • Restrukturierungs- und Sanierungsmanagement
  • Watersports Management
  • Fashion Management
Voraussetzungen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder Fachhochschulreife
  • oder mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von bis zu mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung
  • ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen
  • erfolgreiches Auswahlverfahren
Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Heidelberg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Unser Studienmodell hat einen Namen: Das CORE-Prinzip

Competence Oriented Research and Education

Bei uns verbinden sich Kompetenzerwerb und Freude am Lernen. Aktives und eigenverantwortliches Lernen rückt in den Vordergrund. Nur wer eigenverantwortlich handelt und lernt, kann über sich hinauswachsen, Wissen und Kompetenzen erwerben und Verantwortung übernehmen – für sich und für andere.

Wer bei uns studiert hat, bringt für den Beruf alles mit: Wissen, Können und Schlüsselqualifikationen.

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2019

Sind Sie ein weltoffener Mensch? Sie wissen um die Wichtigkeit einer internationalen Ausrichtung Ihrer Bildung und Karriere? Sie möchten im Ausland studieren – vielleicht sogar arbeiten? Dann wählen Sie den International Track an der Fakultät für Wirtschaft!

International Track heißt:

  • betriebswirtschaftlicher Bachelorstudiengang mit weltweitem Fokus
  • teilweise englischsprachige Lehrveranstaltungen
  • gezielte Vorbereitung auf ein integriertes Studiensemester – eventuell auch Praxissemester – im Ausland
  • wertvolle weltweite Kontakte knüpfen
  • Fremdsprachen verbessern und selbstsicher anwenden
  • entscheidende Kompetenzen für Ihre Zukunft entwickeln
  • bereichernde persönliche sowie akademische Erfahrungen sammeln
  • Ausstellung eines Zertifikates

Heutzutage ist eine grenzüberschreitende Sichtweise eine wertvolle Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt. Begehrt sind Absolventen, die Erfahrung mit verschiedenen Kulturen zeigen und ein Verständnis für andere Denkweisen und Geschäftspraxen entwickelt haben.

Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr!

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2019

Videogalerie

Studienberater
Admission Office
SRH Hochschule Heidelberg
+49 (0)6221 6799 916

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Bewertungen filtern

Was dich wirklich weiter im Leben bringt

Betriebswirtschaft

3.8

Wenn man sich für die Wirtschaft interessiert und gerne etwas in dieser Richtung in seinem Leben machen will ist der Studiengang Betriebswirtschaftslehre optimal.
Man hat immernoch eine breite Auswahl an Möglichkeiten was man später machen möchte und hat die Möglichkeiten sich nicht direkt für ein Beruf zu entscheiden.
Allerdings sollte man den Studiengang nicht unterschätzen, so wie es viele leider machen.

Definiv das Geld wert

Betriebswirtschaft

4.0

Die Dozenten aind alle sehr kompetemt und vor allem aus der Praxis. Das CORE-Prinzip wird gefüllt mit verschiedenen Cases und ermöglicht so reelle Beispiele aus der Praxis.
Hervorragende Networking-Möglichkeiten! Sowohl zu den Dozenten und ihren Bekannten als auch zu Studenten und den Alumni.

Core Prinzip

Betriebswirtschaft

3.5

Das Core Prinzip bedeutet, das die Studieninhalte auf schulähnliche Art und weise vermittelt werden. Das heißt, man hat Kurse mit ca. 30 Kommilitonen. Mündliche Mitarbeit wird vorausgesetzt und die Klausuren werden alle 4 Wochen nach Ende des jeweiligen Blockes geschrieben. Ergo, man lernt kontinuierlich und konstant und bleibt im Lernrhythmus drin. Ich finde das sehr praktisch, da man dadurch dem „Bulimie-Lernen“ entkommt.

Traumstudium in Traumstadt. SRH Hochschule HD

Betriebswirtschaft

4.8

Meine Erfahrung mit der SRH Hochschule Heidelberg liegt eigentlich nur im Positiven Bereich. Die Hochschule konnte mich und meine Kommilitonen nur positiv überzeugen. Weiteres könnt Ihr aus den Pro's und Con's entnehmen.
Das Core-Prinzip & Auslandssemester sind der Hammer, was aber ein noch größerer Hit ist, dass wir im Blauen Tower einen Panorama Blick auf ganz Heidelberg haben. Somit ist jeder Tag, den man in der Hochschule verbringt eine Motivation und Spaß.
Ich kann den Stu...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL an der SRH

Betriebswirtschaft

4.2

Was ich gut an der SRH finde, ist dass das Studium in 5 wöchige Blöcke unterteilt ist und somit die Prüfungen übers Semester verteilt sind. Jedoch gibt es auch Fächer, bei denen das Blocksystem nicht ideal ist, da zu viel Stoff auf einmal behandelt wird.
Teilweise ist die srh etwas unorganisiert und manche Dozent sind nicht so gut.
Ansonsten ist es toll in kleinen Gruppen zu studieren, da man so den Dozenten auch gut Fragen stellen kann.

So macht Studieren Spaß!

Betriebswirtschaft

4.5

Ich konnte bereits Erfahrungen an einer staatlichen Hochschule sammeln. Der Dozent oder die Mitarbeiter hatte keinen persönlichen Bezug zu mir - ich war nur eine Nummer. An der SRH dagegen wird offene Kommunikation und persönliche Betrreung zum Studierenden groß geschrieben. Die Dozenten oder Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr für mich.
Des weiteren werden die einzelnen Module in 5 Wochen Blöcke unterteilt. Hier werden dann maximal 2 Klausuren pro Block geschrieben. Wenn du boulimie lernen vermeiden möchtest, so wie es an einer normalen Hochschule/Universität üblich ist, dann ist das CORE-Prinzip genau das Richtige für dich.
Persönlich wird mir das Studieren durch die hervorragenden Dozenten vereinfacht. Fast alle haben bereits Erfahrungen in der freien Wirtschaft sammeln können. Durch einzigartige Praxisbeispiele wird der Unterricht spannend gestaltet.

Klein, aber fein

Betriebswirtschaft

4.3

Die SRH Hochschule Heidelberg war definitiv die richtige Entscheidung für mein Bachelor-Studium. Die Dozenten sind sehr umgänglich und hilfsbereit. Die Organisation ist leider nicht immer perfekt, doch selbst hier werden schnell Lösungen für entstehende Probleme gefunden. Alles in allem, war meine Studienzeit an der Hochschule klasse und die Studieninhalte haben mir in meinem Master-Studium weitergeholfen.

Betriebswirt/in (B.A.)

Betriebswirtschaft

3.3

Die Inhalte des Studiums waren super. Und auch die Dozenten waren sehr hilfsbereit. Man konnte immer wieder nachfragen, wenn man etwas nicht verstanden hatte. Jedoch stand die Zeit dort, meiner Meinung nach, zu keinem Verhältnis zu den Studiengebühren.

Empfehlenswert!

Betriebswirtschaft

4.7

Es lohnt sich für jeden, der während seiner Studienzeit Kontakte knüpfen, gründen oder einfach stressfrei durchs Studium kommen möchte. Aufgrund der kleinen Klassen und des 5 Wochen Prinzips ist es quasi unmöglich ein Studium nicht erfolgreich abzuschließen. Nicht, dass der Inhalt einfach ist, viel mehr ist die Unterstützung enorm.

Tolles Studienmodell

Betriebswirtschaft

3.3

Alle Dozenten kommen aus der Praxis, dadurch ist das Studium auch sehr praxisorientiert. Durch die 5-Wochenblöcke lässt es sich einfach lernen und die Studieninhalte werden nicht einfach nur gelernt, um die nächste Prüfung zu bestehen. Durch die intensive Beschäftigung mit einem Thema über 5 Wochen, bleibt viel hängen. Wenn man an den Vorlesungen teilnimmt, muss man sich vieles auch nicht mehr selbst erarbeiten und die Lernzeit ist nicht so ausgeprägt. Durch viele Projektarbeiten lernt man schne...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 20
  • 12
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 36 Bewertungen fließen 22 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte