Bewertungen filtern

Gute Berufschancen und Geld vs. Stress

Betriebswirtschaftslehre - Industrie (B.A.)

Bericht archiviert

Das duale Studium in Karlsruhe bietet viele Vorteile, aber es gibt auch einige Argumente dagegen. Daher sollte man sich seine Wahl gut überlegen. Die DHBW in Karlsruhe bietet hauptsächlich BWL Studiengänge und technische Studienfächer wie Elektrotechnik oder Maschinenbau.
Die Organisation meines Studienganges (BWL-Industrie) lässt sehr zu wünschen übrig und ist hauptsächlich durch den Studiengangsleiter bestimmt. Daher ist der Studienplan straff getimet und bietet wenig Freizeit. Dafür punktet die DHBW...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreiches, praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaftslehre - Industrie (B.A.)

Bericht archiviert

Der gesamte Studienverlauf ist sehr gut organisiert und bietet neben fachlichen Lehrveranstaltungen auch Seminare zu Sozial- und Methodenkompetenz, wie Retorik-Seminare, SAP- und Office-Schulungen und vieles mehr.
Die Dozenten sind alle sehr kompetent und vermitteln durch ihre Praxiserfahrung nicht nur rein theoretisches wissen, sondern auch Tipps und Kenntnisse für den späteren Berufsalltag.

Ansichtssache

Betriebswirtschaftslehre - Industrie (B.A.)

Bericht archiviert

Inhalte oftmals mehrfach in verschiedenen Vorlesungen, Qualität der Dozenten variiert sehr stark, Studiengangs-Sekretariat gefühlte 200 Tage im Jahr geschlossen und insbesondere dann, wenn man wirklich dringend etwas braucht...
Im Bereich der Vertiefungsfächer besonders starke Unterschiede im Anspruch. Lern- und Zeitaufwand nicht vergleichbar.
Positiv: Kleine Kurse, fast immer in der gleichen Zusammensetzung, niedrige Abbruchquote aufgrund der Kooperation mit den Unternehmen.

Halb so schlimm

Betriebswirtschaftslehre - Industrie (B.A.)

Bericht archiviert

Anfangs dachte ich duales Studium oh mein Gott. Wie soll man das nur schaffen?! Je länger ich studiere desto besser wird es. Der ein oder andere Dozent ist etwas gewöhnungsbedürftig und erwartet Bulimie lernen hoch 1000 (skriptseiten) aber die meisten gestalten ihre Vorlesung sehr praxisbezogen.

  • 5 Sterne
    0
  • 47
  • 108
  • 29
  • 3
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 186 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 526 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021