Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre - Handel" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Stuttgart, Mannheim, Mosbach, Heilbronn, Ravensburg, Karlsruhe und Lörrach angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 233 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 2080 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.9
Samira , 02.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre - Handel
3.6
Luisa , 02.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre - Handel
3.4
Amy , 02.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre - Handel

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
Betriebswirtschaft (BWL)
Master of Business Administration
Hochschule Harz
Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
BSP - Business School Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Umfassendes Grundlagenstudium mit Praxisbezug

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.9

Das Studium bietet einen guten Überblick über die wichtigsten Bestandteile der BWL sowie Handelsspezifische Aspekte. Der Großteil der Dozenten ist kompetent und bemüht, Inhalte möglichst verständlich zu erklären, i.d.R wird auch ein direkter Praxisbezug hergestellt, was das Verständnis fördert. Zudem werden zahlreiche zusätzliche Vorlesungen & Kurse angeboten. Ausstattung und Mensa der DH sind ebenfalls in Ordnung.

Interessant aber ausbaufähig

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.6

Macht Spaß aber die DHBW könnte noch mehr daraus machen. So ist beispielsweise die Austattung je nach Standort in Stuttgart echt schlecht. Man hat in manchen Räumem keine Möglichkeit die Professoren zu verstehen weil Mikrofone fehlen. Allerding ist der Studiengang abgesehen davon super.

Gutes Studium - hohe Ansprüche

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.4

Das Studium an der DHBW Lörrach ist schön strukturiert, wenn es denn auch alles so funktionieren würde. Zunächst wird einem sehr viel Angst gemacht, man könnte es nicht schaffen wenn man nicht jeden Tag stundenlang lernt. Wenn man sich diese Angst nicht zu sehr zu Herzen nimmt dann kann man es schaffen. ja, viel Eigeninitiative ist gefragt, aber es ist machbar! Alles in allem zufrieden.

Abwechslungsreiches Studium mit viel Praxisbezug

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.9

Als duales Studium ist das Studium BWL - Handel besonders abwechslungsreich.
Der 3 monatige Wechsel zwischen studieren und arbeiten lässt es nie langweilig werden.
Schön ist es durch die Vielfalt der Arbeitgeber an der Dualen Hochschule Ravensburg auch andere Branchen kennenzulernen - vom Autohaus bis zur Nudelmanufraktur.
Auch die Dozenten stammen meist aus Führungspositionen unterschiedlichster Unternehmen und gehen während ihren Vorlesungen sehr auf die Praxis ein.
Während der Mittagspause kann man die vielfältige Mensa besuchen, in der für jeden Geschmack (auch vegetarisch und vegan) etwas angeboten wird.
Anderenfalls gibt es in der wunderschönen Altstadt zig Möglichkeiten ohne lange Wartezeiten und auch für den kleinen Geldbeutel den Hunger zu Stillen.

Eine sich auszahlende Disziplin

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.3

Erfordert viel Disziplin und strapazierfähige Nerven zur Bewältigung der Klausurenphase. Man lernt mit dem Druck umzugehen. Schade, dass die BWL in einer Außenstelle stattfindet und nicht an dem schönen Campus. Somit fehlt ein wenig das schöne Studentenfeeling.

Toller Themen, tolle Uni!

Betriebswirtschaftslehre - Handel

4.4

Insgesamt einfach eine tolle Erfahrunfbis jetzt! Die Themen sind hochinteressant und auf den Alltag anzuwenden. Auch die Professoren and der Universität sind sehr engagiert und bei stehen bei Anfragen immer zur Seite. Besonders aber sticht der Campus heraus, welcher alles bietet was man sich nur wünschen kann.

Der Blick über den Tellerrand

Betriebswirtschaftslehre - Handel

4.7

Es wurden viele Grundlagen geschaffen um in der Praxis auch längerfristige Entscheidungen treffen zu können. Im weiteren bekam man eine umfassendere Sicht auf Prozesse, Zahlen usw. Aus der Sicht eines Unternehmens macht es auf jedenfall Sinn in gewissen Hierarchiestufen Führungskräfte zu besitzen die einen akademischen Hintergrund mit sich bringen.

Unfähige Dozenten

Betriebswirtschaftslehre - Handel

2.4

Leider sind die meisten Dozenten mehr darauf bedacht Lehrveranstaltungen über Ihren Lebenslauf und Karriere zu halten und sich in ein gutes Licht zu stellen, als den Studenten Studieninhalte sinnvoll zu vermitteln.
Weiterhin kam es auch schon mehrmals vor, dass Dozenten nicht genügend Deutschkenntnisse besaßen um Fragen eingehend beantworten bzw. verstehen zu können, was in Modulen wie Wirtschaftsmathematik leider elementar ist.

Reingerutscht

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.6

Zunächst wollte ich gar nicht studieren. Da ich aber einen Ferien Job in einem Bauunternehmen gemacht habe und einer der Geschäftsführer mir ein Duales Studium anbot, studiere ich nun im 5. Semester Handel. Es gefällt mir der gut in Heidenheim, die Dozenten und Professoren sind eig. alle sehr kompetent und helfen auch manchmal privat weiter, bei Fragen zum eigenen Unternehmen. Ich würde es immer wieder so machen und bereue keinen einzigen Tag.

Angenehme Lernatmosphäre

Betriebswirtschaftslehre - Handel

3.3

Der Studiengang BWL Handel ist sehr interessant, die Vorlesungen sind gut darauf abgestimmt und vermitteln praktisches Wissen. Um ein gewisses Grundwissen zu besitzen ist es nützlich, ein Wirtschaftsabi zu haben, es ist jedoch keinesfalls zwingend notwendig.
Ich selber hab nur das allgemeinbildende Abi, und komme bis jetzt (3.Semester) sehr gut zurecht.
Bei den Vorlesungen werden meist Beamer genutzt, die Skripte werden online zur Verfügung gestellt. Durch die klein gehaltenen "Kurse" lernt man sich untereinander gut kennen und kann auch ohne Probleme fragen stellen, sollte etwas unklar sein.

  • 2
  • 117
  • 116
  • 30
  • 4
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 269 Bewertungen fließen 233 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte