Bewertungen filtern

Persönlichkeitsentwicklung

BWL - Wirtschaft neu denken (B.A.)

Bericht archiviert

Das Studium liefert die Möglichkeit Theorie und Praxis umfassend zu vereinen und einen neuen Blick auf die Betriebswirtschaft zu bekommen. Grundlagen Module fallen daher knapper aus.

Die Verknüpfung von Wirtschaft und Kunst, sowie ein interdisziplinärer Austausch fördert die Persönlichkeitsbildung nachhaltig.

Kreativ denken und wirtschaften

BWL - Wirtschaft neu denken (B.A.)

Bericht archiviert

Meine Erfahrung zeigt , dass Einflüsse von Kunst in einem BwL Studium sehr erfrischend und zu neuen Innovationen verhelfen können. Zudem bekommen wir viele neue auch alternative Vorschläge, die uns sehr prägen und die Wirtschaft umgestalten sollen. Allein bei unseren Praxispartnern ist dies möglich in die Praxis umzusetzen und gibt uns ein Gefühl von Freiheit bei der späteren Berufswahl.

Wer über den Tellerrand studieren möchte, ist hier genau richtig.

BWL - Wirtschaft neu denken (B.A.)

Bericht archiviert

Ich studiere aktuell BWL - Wirtschaft Neu Denken an der Alanus Hochschule und würde dies auch wieder tun.
Auch wenn ich mich zwischenzeitlich immer mal wieder nach etwas mehr Anonymität (die Professor*innen kennen dich beim Namen) und großen Hörsälen sehne, hat das Studium an einer privaten Hochschule durchaus seine Vorteile.
Die Vorlesungen haben eher Seminarcharakter und sind überwiegend interaktiv gestaltet. Es wird darauf geachtet, dass jeder mitkommt und genug Raum...Erfahrungsbericht weiterlesen

Da geht mehr!

BWL - Wirtschaft neu denken (B.A.)

Bericht archiviert

Ich mag die Idee hinter dem Konzept Kunst und andere Wissenschaften zu vereinen. Jedoch ghht es in der Praxis nicht auf, da die zwei Campi zu weit auseinander liegen.
Dass es kein eduroam gibt geht gar nicht!
Ich mochte die freie Wahl an Kursangeboten und die Gruppengrößen.

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    2.8
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 89 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024