Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft und Recht" an der staatlichen "Hochschule Aschaffenburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aschaffenburg. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 75 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 244 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Organisation bewertet.

Betriebswirtschaft und Recht (B.A.) oder (LL.B.)

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Aschaffenburg

Betriebswirtschaft und Recht (B.A. + IHK-Abschluss)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Aschaffenburg

Letzte Bewertungen

4.5
Marcel , 22.03.2018 - Betriebswirtschaft und Recht
4.4
Svenja , 22.03.2018 - Betriebswirtschaft und Recht
3.0
Resi , 16.03.2018 - Betriebswirtschaft und Recht

Alternative Studiengänge

Business and Law
Bachelor
TU Bergakademie Freiberg
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht
Bachelor of Arts
Hochschule Niederrhein

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolle Hochschule

Betriebswirtschaft und Recht

4.5

Die Hochschule Aschaffenburg ist eine tolle Hochschule, bei der der Studienverlauf super organisiert ist. Bei der Planung der Vorlesungen wird darauf geachtet, dass man 1-2 Tage die Woche frei, um Beispielsweise noch arbeiten zu gehen. Die Lehrinhalte sind sehr modern. Viele Professoren steigen aktuell auf Videoerklärungen über die Plattform Moodle um, so kann jeder sich die Videos von zuhause nochmal ansehen. Die Professoren sind alle sehr kompetent und haben meist viel Praxiserfahrung oder sind aktuell noch in der Praxis tätig.
Die Hochschule kann ich nur weiterempfehlen.

Man kann viel mitnehmen!

Betriebswirtschaft und Recht

4.4

Das Studium BWR ist im Bachelor of Arts-Teil sehr praxisorientiert ausgerichtet. Man kann viel mitnehmen, was man später anwenden kann. Die Schwerpunkte bereiten gut auf das Berufsleben vor. Viele Partnerhochschulen im Ausland bieten tolle Möglichkeiten, sein Studium international auszurichten.
Der Campus auf altem Kasernengelände ist sehr schön.  

Klein aber fein

Betriebswirtschaft und Recht

3.0

Die Hochschule ist zwar klein aber dafür sehr persönlich. Die profs kennen uns teilweise beim namen und man ist nicht bloß eine Matrikelnummer. Allerdings lässt das Campus Leben bzw die Veranstaltungen sehr zu wünschen übrig. Trotzdem bereue ich es nicht dort studiert zu haben und kann die Hochschule echt empfehlen

Toller Studiengang

Betriebswirtschaft und Recht

4.4

Meine Erwartungen die ich von Beginn an an den Studiengang hatte wurden vollstens erfüllt! Die Vorlesungen sind strukturiert und die Studieninhalte bauen durchdacht aufeinander auf.
Die Dozenten sind kompetent und wissen definitiv wovon sie sprechen. Viele haben jahrelang selbst praktische Erfahrungen in großen renommierten Firmen gesammelt, welche sie versuchen an die Studierenden weiterzugeben.
Die Anzahl der Studenten ist übersichtlich und der Platz in den Vorlesungssälen somit ausreichend.
Insgesamt bin ich mehr als zufrieden mit der Wahl meiner Universität und kann jedem nur empfehlen, der sich für die Kombination aus Betriebswirtschaft und Recht interessiert, sich dort zu bewerben!

1. Semester

Betriebswirtschaft und Recht

4.1

Man muss viel machen, aber der Aufwand lohnt sich, da man einen großen Teil des Wissens auch im Alltag gebrauchen kann und sich somit viele Probleme ersparen kann! Rechtsfragen oder ähnliches sind nun umgehend gelöst. Vor allem als Student, der in der Regel knapp bei Kasse ist und sich sein Geldbeutel mit dem loswerden alter Sachen verbessern will, ist dies von Vorteil, weil man über verschiedene Plattformen verkaufen kann und eben seine Rechte kennt! 

Hundertprozentige Zufriedenheit

Betriebswirtschaft und Recht

5.0

Die Entscheidung an der Hochschule Aschaffenburg zu studieren, ist mir nicht schwer gefallen.
Zum einen wird der Studienganz Betriebswirtschaft und Recht, welchen ich studiere, nur an insgesamt drei Hochschulen angeboten und zum anderen, habe ich am Tag der offenen Tür gesehen, dass hier eine wirklich tolle Atmosphäre herrscht.
Die Dozenten haben stets ein offenes Ohr für einen und lesen ihren Stoff nicht einfach nur vor.
Des Weiteren bietet die Hochschule Aschaffenburg vieles zusätzlich an (Ausbilderschein, SAP-, Excel-Kurs etc.), welches in solch einem Umfang meines Wissens niergendwo anders angeboten wird.
Nebenbei ist der Campus zwar klein, jedoch ändert diese Tatsache nichts daran, dass dieser schön ist und auch zum Lernen nach draußen einlädt.

Alles in allem bin ich wirklich froh, ein Teil dieser Community zu sein.

Liebenswerte Hochschule

Betriebswirtschaft und Recht

4.4

Generell ist zu sagen, dass die HAB sehr überschaubar ist. Was für mich persönlich sehr angenehm ist. Der Campus ist sehr sauber, die Hörsaale gut ausgestattet. Dozenten sehr bemüht gute Vorlesungen abzuliefern und den Stoff verständlich zu vermitteln. Das einzige Manko ist, dass Studentenpartys und Studentenangebote in Aschaffenburg ein wenig zu knapp kommen.
Generell habe ich das Gefühl, dass die Hochschule liebevoll & gewissenhaft mit den Studenten. Ich kann HAB nur weiterempfehlen!

Zu wenig Recht

Betriebswirtschaft und Recht

2.5

Der Studiengang BWR wurde gewählt und mehr recht als Wirtschaft als Vertiefung in den Vorlesungen zu haben. Leider übernimmt aber der wirtschaftliche Teil die Hauptrolle in dem studium. Hätte mir mehr Wahlmöglichkeiten gewünscht um die rechtliche Seite näher kennenzulernen.

Sehr interessant

Betriebswirtschaft und Recht

3.0

Der Studiengang ist perfekt um einen breiteren juristischen Einblick zu bekommen und hilft sich etwas von den normalen BWLern abzuheben, von denen es mittlerweile ja mehr als Sand am Meer gibt. Die Kurse sind immer relativ klein gehalten ca 50 Leute, sodass es nicht so anonym ist, wie an großen Unis und man kommt sich viel besser betreut vor. Alles in allem kann ich die Hochschule und den Studiengang wärmstens empfehlen und bin froh mich für diese Hochschule entschieden zu haben.

Gutes Grundwissen

Betriebswirtschaft und Recht

4.1

BWR ist ein Studiengang welcher das wirtschaftliche mit dem juristischen verknüpft. Dabei geht es um eine gutes rechtliches wirtschaftliches zu erhalten und zu erlernen und das mit wirtschaftlichen und mathematischen Vorlesungen zu verknüpfen. Man erhält dadurch ein gutes Grundwissen über relevante Dinge des alltäglichen Lebens und kann somit ein Stücklebenserfahrung erhalten durch die praktischen Geschichten der Professoren.

  • 4
  • 55
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 75 Bewertungen fließen 61 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte