Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft und Recht" an der staatlichen "Hochschule Aschaffenburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aschaffenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 87 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 236 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Aschaffenburg
Hinweise
Möglichkeit Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Laws (LL.B.) je nach Teilstudiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aschaffenburg
Standorte
Aschaffenburg

Letzte Bewertungen

3.8
Stephanie , 25.08.2018 - Betriebswirtschaft und Recht
3.3
Sebastian , 01.08.2018 - Betriebswirtschaft und Recht
3.2
Teresa , 23.07.2018 - Betriebswirtschaft und Recht

Alternative Studiengänge

Business and Law
Bachelor
TU Bergakademie Freiberg
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht
Bachelor of Arts
Hochschule Niederrhein

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium an der Hochschule

Betriebswirtschaft und Recht

3.8

Es gibt immer ausreichend Platz für die Studenten in den Kursen und Seminaren, des jeweiligen Semesters.
Anspruchsvolle Lehrveranstaltungen.
Die Lehrmethoden sind etwas veraltet und könnten moderner sein
Der Studienverlauf ist wohldurchdacht und fast komplett vorgegeben.

Studieren in Aschaffenburg

Betriebswirtschaft und Recht

3.3

Allgemein lässt sich dazu sagen dass es sehr empfehlenswert ist in Aschaffenburg zu studieren da es eine kleine Stadt ist mit dementsprechend weniger Studenten im Vergleich zu anderen studienorten. Das Studium an sich ist sehr interessant allerdings wird einiges verlangt. Also immer am Ball bleiben.

Studiengang top, Campusleben eher FLOP

Betriebswirtschaft und Recht

3.2

Die Vorlesungen und Profs sind wirklich super. Sehr praxisnah und auch die Klausuren sind sehr fair gestellt. Allerdings ist ein Prüfungszeitraum von 2 Wochen in meinen Augen einfach zu knapp bemessen, um das Optimum rauszuholen. Eher wenig bis keine Freizeitveranstaltungen oder Studenten Partys. Da ist definitiv noch Nachholbedarf!

Teilweise sehr theoretisch

Betriebswirtschaft und Recht

3.5

Rechtliche Inhalte sind sehr praxisbezogen und man hat das Gefühl wirklich was gelernt zu haben, der Rest zu ist viel zu theoretisch. Man lernt stumpfsinnig Skripte auswendig, von denen man teilweise nie wieder etwas im Leben etwas benötigt, geschweige denn sich die Inhalte merkt.

praxisorientiert, herausfordernd, empfehlenswert

Betriebswirtschaft und Recht

4.5

Das Studium ist herausfordernd, aber man wird durch die Profs sehr gefördert. Ich schätze den persönlichen Kontakt (kleine Vorlesungsgruppen) und den schönen Campus. Die Inhalte sind sehr praxisorientiert, was später von Vorteil ist. Das Studium ist nicht besonders international ausgerichtet, wer darauf Wert legt, kann sich das trotzdem hinbiegen (Wahl der Schwerpunkte, Auslandssemester an eine der vielen Partnerhochschulen).

Keine Organisation vorhanden - verbesserungswürdig

Betriebswirtschaft und Recht

2.0

Die Organisation ist teilweise sehr schlecht. Genaue Angaben über den Ablauf des Studiums erfährt man nur schwer und teilweise gibt es hierzu verschiedene Angaben. Die Lehrveranstaltungen sind zu 1|3 nicht empfehlenswert, da hier keine richtigen Informationen übermittelt werde. Daheim selber erarbeiten ist erfolgreicher.

BWR Studium lohnt sich

Betriebswirtschaft und Recht

3.7

Abwechslungsreich und genau die richtige Gewichtung zwischen Betriebswirtschaft und Recht. Dazu noch eine Chance in allen möglichen Bereichen ein Praktikum zu absolvieren und noch freiwillig die Möglichkeit ein Auslandssemester in eins der mehreren Partnerhochschulen der HAB.

Empfehlenswert hoch 10

Betriebswirtschaft und Recht

4.8

Dozenten sind echt cool. Aschaffenburg ist auch eine schöne Stadt zum studieren.
Gibt viele Events und Organisationen denen man beitreten kann.
Würde jedem empfehlen dort zu studieren. Ein Parkhaus wird aktuell gebaut. Es kommen immer neue gute Dozenten an die Hochschule.

Vielseitiger Studiengang

Betriebswirtschaft und Recht

4.2

Es ist sehr interessant die Dinge von zwei Seiten zu betrachten also von der betriebswirtschaftlichen und der juristischen Seite. Die Dozenten sind größtenteils sehr gut und wissen wie man eine Vorlesung spannend gestaltet. Da wir immer in kleineren Gruppen von ca 60 Studenten in einem Raum sitzen, ist die Lernatmosphäre auch sehr angenehm.

Ein Studiengang mit guter Berufsperspektive

Betriebswirtschaft und Recht

4.2

Hallo ihr Lieben, ich würde jedem diesen Studiengang empfehlen. Positiv ist zu erwähnen, dass man neben dem Betriebswirtschaftlichen auch sehr viel rechtliche Fächer hat, wie z.B. BGB I, II, III, Vertragsrecht, Steuerrecht, Öffentliches Recht und vieles mehr. Wer gerne eine Alternative zum Jurastudium sucht, ist in diesem Studiengang gut aufgehoben. Ich persönlich kann jedem den Schwerpunkt Steuerrecht empfehlen. Auch in der Berufspraxis ist diese Schnittstelle ein großer Vorteil. Für meinen Einstieg in die Insolvenzkanzlei hat mir das Studium sehr geholfen auch im meiner jetzigen Position in der Personalabteilung ist es ein Vorteil den Umgang mit den Gesetzen zu beherrschen.

  • 6
  • 62
  • 17
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 87 Bewertungen fließen 63 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter