Kurzbeschreibung

In einer Welt, die sich immer stärker vernetzt, in der sich Kundenbedürfnisse und Kommunikationskanäle stetig wandeln, sind Experten gefragt, die Strategien und Konzepte dynamisch anpassen können.

Im Studium erhalten Sie deshalb alle relevanten Qualifikationen und Kompetenzen, um Märkte und das Unternehmensumfeld zu analysieren, passgerechte Marketingstrategien und -konzepte zu entwickeln und Marketinginstrumente zielgerecht zu kombinieren. Der Fokus liegt dabei auf den Aufgabenbereichen des Dienstleistungsmarketing, Online- Marketing sowie dem Konsumentenverhalten.

Darüber hinaus erwerben Sie mit den betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagenumfassendes Managementwissen, das Ihr fachliches Profil unterstützt. Es wirdabgerundet durch Soft Skills und Methoden, ein Praktikum sowie handlungsorientierteStudien- und Unternehmensprojekte.

Letzte Bewertungen

2.8
Hanna , 10.10.2017 - Internationale Betriebswirtschaft - Marketing
3.8
Nadine , 16.08.2017 - Internationale Betriebswirtschaft - Marketing
4.1
M. , 15.03.2017 - Internationale Betriebswirtschaft - Marketing
3.0
Hanna , 15.02.2017 - Internationale Betriebswirtschaft - Marketing
3.0
Lisa , 14.06.2016 - Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Persönliches Vorstellungsgespräch
  • Deutsche Sprachkenntnisse
    • Bewerber, die aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland kommen oder Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, müssen sehr gute deutsche prachkenntnisse Nachweisen.
  • Bewerber mit Berufsausbildung
    • Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung nehmen an einer fachrichtungsbezogenen Eignungsprüfung teil. Wenn sie die Prüfung bestehen, werden sie zum Studium zugelassen.
Inhalte
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre: Mikro- und Makroökonomie
  • Strategische Unternehmensführung
  • Organisationsverhalten und Personalmanagement
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftspolitik
  • Investition und Finanzierung
  • Controlling
  • Innovationsmanagement
  • Internationale Wirtschaft und unternehmerische Aspekte
  • Planspiel und Businessplan
Schwerpunkt Marketing
  • Marketingmanagement
  • Brand Management und Konsumentenverhalten
  • Marktforschung
  • Dienstleistungsmarketing
  • Marketingkommunikation
Interkulturelle Skills und Methodik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Grundlagen der Mathematik
  • Grundlagen der Statistik
  • Quantitative und qualitative Wirtschaftsforschung
  • Personale Techniken (Zeit-, Projektmanagement, Lern-, Präsentationstechniken)
  • Soziale Kompetenztechniken (u.a. interkulturelle Kommunikation, Konfliktmanagement, Verhandlungsführung)
  • Business Englisch
Profil & Praxis
  • Studienprojekt
  • Marketingprojekt
  • Praktikum im Unternehmen
  • Bachelorarbeit

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
25.200 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
26.150 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin
Hinweise

Durch unser sogenanntes Auslandskompetenzmodell bieten wir unseren Studierenden, die im Sommersemester Ihr Studium aufnehmen wollen, die Möglichkeit das dritte Semester bei einer unserer Partnerhochschulen im Ausland zu verbringen. Damit erhöht sich dann die Regelstudienzeit von 6 auf 7 Semester.

Wenn Sie im Sommersemester starten, studieren Sie bei uns im Auslandskompetenzmodell. Das bedeutet, dass Sie nach Ihrem ersten Studienjahr für ein Semester im Ausland wertvolle Erfahrungen sammeln.

Ziel ist es, dass Sie im Rahmen Ihres Studiums Kompetenzen erwerben, die für Ihre Persönlichkeitsentwicklung und Ihren späteren beruflichen Werdegang extrem förderlich sind. Sie entscheiden selbst, wie sie die Zeit verbringen wollen: mit einem Auslandspraktikum, Work & Travel, einem Auslandssemester oder einem Studium Generale an der SRH.

Somit verlängert sich Ihre Studienzeit von 6 auf 7 Semester.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Marketing ist ein Teilgebiet der Betriebswirtschaft. Im Kern beschäftigt es sich mit den Bedürfnissen des Marktes und der Kunden. Marketing ist weit mehr als Kommunikation und Werbung. Es setzt bereits bei der Produktentwicklung ein. Was hat den größten Nutzen für den Kunden? Welches Vermarktungskonzept ist erfolgreich? Wie gewinnt man die hart umkämpfte Aufmerksamkeit des Kunden? Es gilt, Strategien und Methoden kreativ zu verbinden, innovative Ideen zu entwickeln und aktuelle Trends zu berücksichtigen.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Management, Personal oder Vertrieb – alle klassischen Berufsfelder der BWL stehen Ihnen offen. Ihre solide wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung befähigt Sie, komplexe Problemstellungen selbstständig und effizient zu bearbeiten. Sie sind prädestiniert für das Marketing, aber auch für strategisches Management oder Personalmanagement. Sie leiten Teams und Projekte im internationalen Umfeld. Die Kreativwirtschaft, Startups oder das Marketing großer Unternehmen sind Ihre zukünftigen Wirkungsfelder.

Mit dem Bachelor direkt in den Beruf starten Schon während des Studiums knüpfen unsere Studierenden Kontakte zu Unternehmen. So kommen sie schon früh mit attraktiven potenziellen Arbeitgebern in Kontakt. So bahnen sich Jobs in multinationalen Unternehmen, bei innovativen Firmendes Mittelstands, bei Startups, in Unternehmensberatungen oder öffentlichen Institutionen an.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

  • Marketing-und Produktmanagement
  • Markenstrategie und-beratung
  • Markt- und Konsumforschung
  • Marketing- und Unternehmensberatung
  • Werbung und Kommunikation

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Dank Customize Your Studies haben unsere Studierenden die Möglichkeit, einzelne Module unserer SRH Schwesterhochschulen in Berlin und Dresden zu wählen oder sogar ganze Semester dort zu verbringen. So erweitern sie ihren Horizont und entwickeln ihre einzigartige Persönlichkeit.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Studienberater
Gloria Thiller
+49 (0)30 374 374 155

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Marketing Schwerpunkte an der SRH

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

2.8

Der Studiengang bietet zusätzlich zu den klassischen BWL Basics eine tolle kreative Abwechslung durch den Schwerpunkt Marketing. Die Donzenten sind überwiegend Leute aus der freien Wirtschaft und überzeugen mit interessanten Fach- und Fallbeispielen. Während die Studieninhalte toll und spannend sind, ist die Organsiation der gesamten Universität eine einzige Frechheit. Die Einteilung der Stundenpläne ist unrealistisch und völlig falsch gewichtet. Das Prüfungsbüro ist der Höhepunkt des Chaos. Es ist so schade, dass ein so interessantes Studium mit tollen Dozenten durch eine fehlende Struktur und Organisation leiden muss.

Perfekte Vorbereitung für die Arbeitswelt

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

3.8

Das Studium an der SRH hat mich perfekt auf mein Berufsleben und meinen Masterstudiengang vorbereitet. Die Dozenten sind kompetent, hilfsbereit und stehen bei Fragen immer zur Verfügung. Mängel sehe ich jedoch in der Organisation und im Campusleben an der SRH Hochschule. Teilweise muss man sich um die Eintragung der Noten selber kümmern. Auch war die Vorbereitung für mein Auslandssemester sehr unorganisiert. Eine Mensa an sich ist auch nicht vorhanden. Jedoch sind die Mensen der TU nicht weit weg. Ich würde den internationalen Betriebswirtschafts- und Marketing Studiengang weiterempfehlen, da relevante Inhalte interessant vermittelt werden und die Lage der Hochschule unschlagbar ist.

Sehr familiär!

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

4.1

Kleine Klassen, tolle Dozenten und die super Lage geben einem eine gute Zeit an der SRH. Für mich die perfekte Hochschule, um meinen Bachelor zu machen, denn alles ist sehr familiär und nicht so anonym wie an den großen, öffentlichen Unis!
Durch die Schwerpunktsetzung wir sogar ein trockenes BWL Studium sehr spannend :)

Schwerpunkte setzen erfrischt das Studium

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

3.0

Der Schwerpunkt Marketing ermöglicht mir einen interessanten Einblick in die Werbe- und Marketingbranche. Die Module machen viel Spaß und bringen Abwechslung in das sonst etwas trockene BWL Studium. Meine Dozenten bringen viel Erfahrung aus der Berufswelt mit und können so unseren theoretischen Stoff mit interessanten Cases aus der Wirtschaft unterstreichen. Was mir an meinem Studiengang besonders gefällt, ist dass ich trotz meiner Marketing Spezialiserung einen vollwertigen BWL Bachelor habe und mir danach noch alle Wege offen sind.

Hochs und Tiefs

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

3.0

Alles in Allem gefällt es mir gut an der SRH. Gerade in den Hauptfächern wie BWL oder Marketing haben wir kompetente Dozenten, die den Inhalt gut vermitteln können. Auch wird versucht, die Vorlesungen möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Es gibt jedoch auch Dozenten, die ihre Verantstaltungen für das "einzig Wahre" halten und vergessen, dass sie zwar Mitspieler aber keinesfalls Hauptakteure sind. Auch ist die Organisation der Hochschule nicht sonderlich gut. Man muss vielen sehr hinter her rennen um an Ziel zu gelangen und die Kommunikation unter den einzelnen Mitarbeitern und Büros ist oft schlecht. Aus den höheren Semstern hört man, dass es sich schon gebessert habe, ob das jetzt was positives ist, sei dahingestellt. Aber zumindest zeigen sie sich bemüht.
Hier ist vieles noch nicht optimal, aber ich glaube trotzdem, dass man hier vernünftlig studieren kann und wenn man will, auf jeden Fall die Möglichkeit hat, etwas zu lernen!

Qualifizierte Dozente, mangelnde Organisation

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

3.4

Ich befinde mich noch im ersten Semster, doch der erste Eindruck ist gut. Alle sind immer sehr nett und stets bedacht einem zu helfen. Die meisten Dozenten haben es echt drauf, bringen viel Erfahrung mit und wissen vor allem, wovon sie reden. Die Organisation ist aber leider nicht so bombe. Uni am Samstag, weil Profs im Mai nicht können!? Auch wirbt die Hochschule mit einem großen internationalen Netzwerk an Partnerunis, von denen am Ende aber nicht mal die Hälfte verfügbar sind. Es ist nicht alles optimal, aber vieles gleicht sic dann wo anders wieder aus.

Zu viel Geld für wenig Leistung!

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

1.3

Keine Fachbezogenen Veranstaltungen oder Ausflüge oder Gastdozenten
Zu wenig Zeitungen
Keine richtige Biblio
Zu kleine Abschlussfeier
Schlechte Organisation
Schlechte Stundenpläne
Gute Räumlichkeiten, kleine Gruppen, gute Lage,
Kein Campusleben vorhanden.

Organisation - Was ist das?

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

2.3

Die SRH hat überwiegend gute Dozenten, die einem den Lehrstoff interessant und verständlich mitteilen.
Leider fehlen kompetente Leute in der Verwaltung. Vor allem, wenn es um das Prüfungsamt geht, fangen die Albträume an. Ständig muss man hinterherrennen, damit Noten eingetragen oder nicht fehlerhaft eingetragen werden. Mn muss zum Dekan, damit die Semester auch genug Kurse bzw. Credits haben, so etwas fällt nämlich nur den Studenten auf...
Und bei der Bachelorarbeit gab es völlig...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Ausbildung, schöne Uni, freundliche Uni

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

3.7

Wie in jedem Unternehmen gibt es immer mal Unstimmigkeiten, aber der klare Vorteil an dieser Uni ist auch das es immer ein offenes Ohr für alle Studenten gibt und man gemeinsam auch etwas erreichen und ändern kann. Dafür gibt es ein klares Top an die Mitarbeiter und Dozenten der SRH. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Auch das die Kurse wie versprochen klein sind und bleiben, da merkt man schon das die Uni hält was sie verspricht.
Wie in jedem Bachelor Studium muss man natürlich einiges für seine Noten tun. Zu empfehlen ist Anwesenheit und Aufmerksamkeit. Dann ist es insgesamt nicht mehr ganz so schlimm.
Mein Fazit die Uni ist zu empfehlen.

Super unorganisierte Uni

Internationale Betriebswirtschaft - Marketing

1.0

Im Laufe meines Studiums habe ich bemerkt, wie schlecht diese Uni ist. Es gibt keine Organisisation, manche unkompetente Dozenten, sehr schlechtes Internet, etc.
this Uni sux !!!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 6
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.1

Von den 13 Bewertungen fließen 12 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte