Geprüfte Bewertung

Kleines Studium mit familiärer Atmosphäre

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.8
Das Studium an der IBA hat mir insgesamt gut gefallen. Die Dozenten waren nett, Ansprechpartner für alle Fragen waren stets erreichbar und hilfsbereit. Das meiste war auch gut organisiert, wie zum Beispiel der Lehrplan, die Klausuren und auch die netten Weihnachtsfeiern. Ich fand die familiäre Atmosphäre ebenfalls toll. Man ist gerne zur IBA gegangen.

Die Blockwochen waren ebenfalls toll. Hier hätte ich mir allerdings mehr Unterstützung von der IBA gewünscht, z.B. bei der Anfahrt oder Unterkunftssuche.

Was außerdem nicht so gut war, waren teilweise die Dozenten - natürlich nicht alle! Es gab aber einige Dozenten, die einfach nicht erschienen oder die Klausurinhalte vor der Klausur preisgegeben haben oder nicht gut erklären konnten (vor allem Informatik- und VWL-Dozenten). In einer Blockung in Erfurt hat ein Dozent bei Studenten-Präsentationen geschlafen.

Lehrinhalte waren meistens anschaubar dargestellt. Etwas mehr in die Tiefe hätte man gehen können, was natürlich aber zeitlich schwierig ist. Insgesamt gesehen ist das Modell der geteilten Woche bei der IBA gut und auch machbar.
  • Nette Lehrstätte, Standort, Abwechslung
  • Dozenten, Lehrinhalte

Nina hat 23 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 100% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
    Auch 85% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 82% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
    Auch für 78% meiner Kommilitonen ist der Ruf der Hochschule ganz in Ordnung.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 67% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    64% meiner Kommilitonen geben an, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als größtenteils nicht barrierefrei.
    60% meiner Kommilitonen sagen aus, dass alles barrierefrei ist.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Manchmal fahre ich mit dem Fahrrad zur Hochschule.
    67% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
    90% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    Auch 42% meiner Kommilitonen wohnen in einer WG.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 64% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 90% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
    88% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
    Auch 56% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant ist.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    Auch 50% meiner Kommilitonen lernen sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für ihre Klausuren.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 90% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    An unserer Hochschule gibt es meiner Meinung nach nicht genug Orte zum Lernen.
    38% meiner Kommilitonen geben an, dass es in unserer Hochschule nicht immer genug Orte zum Lernen gibt.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich ernähre mich vegetarisch.
    63% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    Auch 69% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 57% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    83% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    50% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Nina,

es freut uns, dass dir dein duales Studium an der iba insgesamt gut gefallen hat und du dich in der familiären iba Atmosphäre so wohlgefühlt hast – so soll es sein!

Auf der iba Campusplattform können unsere Studierenden unter den jeweiligen Studienorten Ideen für Unterkünfte während der Blockwochen finden. Dazu kommt ein Zuschuss von der iba für Fahrtkosten und Unterkunft.

Dass du mit manchen Dozenten/-innen nicht zufrieden warst, ist schade. Hier geben die Evaluationen unseren Studierenden die Möglichkeiten, die Dozenten zu bewerten und solche Anmerkungen loszuwerden. Wir erhalten dadurch einen besseren Einblick und können dann entsprechend reagieren.

Es ist schön, dass du das Modell der geteilten Woche als machbar empfindest und damit gut klargekommen bist. Durch die sehr komprimierte Zeit ist es natürlich schwer, in allen Inhalten in die Tiefe zu gehen, da hast du recht. Dafür gibt es dann aber die Selbststudientage, welche die Möglichkeit bieten sollen, Themen aufzuarbeiten oder intensiver zu behandeln.

Wir wünschen dir alles Gute!

Dein iba Team
06.05.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.2
Elisa , 16.09.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
3.7
Sophia , 10.09.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
3.4
Miri , 23.08.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
2.3
Lilly , 19.07.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
4.0
Janine , 07.05.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
3.2
Selina , 14.04.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
2.5
Natascha , 06.02.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
3.8
Sina , 05.02.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
3.8
Constantin , 19.12.2018 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
3.0
Victoria , 19.12.2018 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

Über Nina

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Hamburg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.12.2018