Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Studiengangdetails

Das Studium "Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in München und Garching bei München angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 83 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 759 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Garching bei München, München

Letzte Bewertungen

4.0
Nam , 07.11.2019 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre
4.3
Luna , 01.11.2019 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre
1.2
Mark , 26.07.2019 - Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement
Bachelor of Arts
HHN - Hochschule Heilbronn
Management, Führung, Innovation
Bachelor of Arts
Hochschule Koblenz
Infoprofil
BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik
Bachelor of Arts
Hochschule Ruhr West
Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
BWL - Sportmanagement
Bachelor of Arts
iba - Dual studieren

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter inhaltlicher Mix

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

4.0

Alles in allem werden einem spannende Themen vermittelt. Zwar wird man sehr getrimmt, Startups und Teams gründen zu sollen, dennoch ist das heutzutage auch sinnvoll, zumal die TU das ganze gerne unterstützt. Die Fächer sind vielseitig, ab dem 2. Fachsemester hat man viel mehr Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich Fächerwahl.

Interessant und zugleich sehr theoretisch.

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

4.3

Der Studiengang ist ziemlich überlaufen was daran liegt, dass viele denken, dass die Inhalte sich hauptsächlich auf BWL mit "bisschen mehr Mathe" beschränken. Die ersten ein/zwei Semster ist das vielleicht so, doch ab dem dritten ist der technologische Part sehr entscheidend. An sich ist es sehr spannend und macht auch Spaß, da sich viele junge Startups vorstellen und eine gute Inspiration sind.

Deftly limbos unter the lowest bar you could set

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

1.2

As a foreign student already in possession of a university degree, I may have different expectations from native Germans, but even my lowest expectations weren’t met by TUM. The idea behind TUM-BWL is a good one: Giving students a firm understanding of both business and technology will prepare them to face the future.

The TUM-BWL bachelor program accomplishes nothing of the sort. Business classes are superficial, un-engaging, and poorly-taught. Technology classes are focused on te...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Vorstufe eines Fernstudiums

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

2.0

Klar diese Mischung aus BWL und Technik ist einmalig und es handelt sich sicher nicht um ein 0815 BWL Studium, gerade deswegen nicht weil man sich je nach Präferenz eher Richtung Technik oder eher Richtung BWL vertiefen kann. Das bedauerliche ist jedoch, dass der Studiengang einfach zu voll ist und die Qualität des Studiums sehr darunter leidet. Ein anderes Problem ist das Englischdefizit vieler Professoren und Übungsleiter was sich dann oft auch auf fehlerhaften Vorlesungsfolien und Übungsblättern widerspiegelt, ebenso passiert es auch in deutschen Klausuren das Aufgaben falsch gestellt sind. Vor allem im Informatik Fächern kann es auch einmal vorkommen vor allem in EIDI 1, dass Stoff in der Klausur vorkommt der eigentlich ausgeschlossen wurde.

Sehr gute Professoren

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

3.8

Der Campus in Straubing steht, was die Professoren angeht, München in nichts nach. Sie sind sehr kompetent und freundlich. Außerdem hat man den Vorteil eines für die TUM einzigartigen Betreuungsverhältnisses. Die Studienkoordination ist immer bereit zu helfen.

Rund um solides Studium

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

4.5

Du interessierst dich für Technik und willst später mal an der Schnittstelle zwischen Technik und Managementarbeiten? Dann bist du im Studium „Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre" genau richtig. Das Studium bietet bereits mit dem Bachelorabschluss eine solide Grundlage für den Arbeitseinstieg, kann aber durch einen Master noch besser vertieft werden. Zu Empfeheln ist es, diesen Studiengang komplett auf englisch zu studieren. 

Zukunftsorientierter Studiengang

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

3.8

Sehr zukunftsorientiert mit vielen Gastvorlesungen von sehr wichtigen Personalitäten. Verschiedene Technik Schwerpunkte ermöglichen Fokus auf Interessengebiet der Studenten.
Jedoch nicht sehr praxisorientiert und sehr strenge Bewertungen und Kriterien.

Guter Studiengang

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

2.2

Macht Spaß, man kommt mit mittelmäßigem Aufwand durch, für gute Leistungen muss man aber hart arbeiten, zumindest in den meisten Fächern ;)
Die Fächer sind eine guter Mix aus BWL und dem jeweiligen Technikschwerpunkt. Dabei kann man das Technikfach fast beliebig vertiefen, oder sich dafür entscheiden, den Fokus eher auf BWL zu richten. Ab dem 4. Semester ist man bei der Fächerwahl wirklich sehr frei.

Anspruchsvolles Studium mit guten Perspektiven

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

4.0

Das Studium ist eine gute Mischung zwischen BWL und Ingenieurswesen. Die Studieninhalte finde ich persönlich sehr interessant, natürlich gibt’s auch viele Auswendiglernfächer, aber das ist ja typisch für BWL Fächer. Das Studium ist anspruchsvoll, der Lernaufwand ist dementsprechend hoch. Viele der Vorlesungen sind auf Englisch, was für mich ein Pluspunkt ist. Die Kommilitonen sind alle sehr nett, natürlich gibt’s auch immer Ausnahmen.
Ich würds jedem empfehlen, der kein klassisches BWL studieren möchte und einen Einblick ins technische haben möchte (vor allem an der besten Uni in der besten Stadt ;)).

Sehr guter Studiengang

Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

5.0

Die technische Universität München ist eine exzellente Universität und wird damit Ihrem Ruf auch gerecht. Nicht nur sind die Strukturen hervorragend, wie Ausstattung und Organisation, auch die KommillitonInnen sind wissbegierige und smarte Junge Menschen.

  • 3
  • 39
  • 32
  • 8
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 83 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter