Geprüfte Bewertung

Duales Studium leicht gemacht

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Das duale Studium an der iba in Darmstadt bietet die Möglichkeit neben der Theorie auch direkt Berufserfahrung in der Praxis zu sammeln. Durch das Modell 2 Tage Studium und 3 Tage im Praxisbetrieb kann man gelernte Inhalte direkt anwenden und hat einen abwechslungsreichen Wochenalltag. Toll ist auch, dass man neben dem Studium direkt seine Ausbildung absolvieren kann (freiwillig). Die Vertiefung zu Hotel- und Tourismusmanagement findet nur 1x pro Semester in 2 Blockwochen statt, aber das ist ausreichend und macht viel Spaß. Ein kleiner Nachteil ist, dass die iba dem Praxisbetrieb kein Mindestgehalt für Ihre Studenten vorgibt, wodurch einige Studenten sehr wenig bis gar kein Gehalt (im ersten Jahr) erhalten. Ohne finanzielle Unterstützung ist dies nicht oder nur sehr schwer machbar.

Jula hat 23 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bin froh über die sehr moderne Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
    46% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich ekel mich vor den Toiletten an meiner Hochschule.
    61% meiner Kommilitonen freuen sich über sehr saubere Toiletten.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 73% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 64% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 83% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 52% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 72% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    Ich habe keine Anwesenheitspflicht in meinem Studium.
    79% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 71% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    50% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    In meinem Studium fühle ich mich sehr gut betreut.
    Auch 53% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 91% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
    Auch 73% meiner Kommilitonen finden das Kursangebot ok.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
    Auch 90% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
    Auch für 76% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 94% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
    56% meiner Kommilitonen kritisieren, dass es nicht genug Orte zum Lernen an meiner Hochschule gibt.
  • Hat Dir StudyCheck bei der Studienwahl geholfen?
    StudyCheck hat mir bei der Studienwahl geholfen!
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
    58% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Die meisten meiner Kommilitonen bleiben auch am Wochenende in der Umgebung und pendeln nicht in die Heimat.
    72% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich würde gerne öfter auf Festivals gehen.
    64% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
    43% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien nicht in den Urlaub.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    53% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten nur mit etwas Glück erreichen.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Jula,

danke für deine Bewertung! Du hast recht, das Modell der geteilten Woche verbindet Theorie und Praxis optimal miteinander. So können die Studierenden, wie du sagst, theoretisch Erlerntes direkt in der Praxis anwenden und auch der Wochenalltag bleibt spannend und abwechslungsreich.

Die Ausbildung nebenbei ist, wie du auch richtig sagst, freiwillig. Hier können die Studierenden selbst entscheiden, ob sie die Ausbildung neben Job und Studium noch erwerben wollen.

Einmal im Semester finden dann die Blockwochen statt. In diesen wird die gewählte BWL-Fachrichtung vertieft und es wird auf speziellere Inhalte gezielt eingegangen. Es freut uns zu hören, dass dir die Blockwochen immer so gut gefallen haben!
Die Vergütung ist immer Verhandlungssache zwischen den Studierenden und den Unternehmen und wird individuell zwischen beiden Parteien vereinbar. Wir haben da leider keinen Einfluss.

Danke für deine Bewertung!
Dein iba Team
22.05.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Chaleeya , 09.11.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
2.8
Daniel , 09.11.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
2.5
Daniel , 30.10.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.2
Sebastian , 19.10.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
4.5
Kristina , 14.10.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.5
Eva , 26.09.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.0
Audrey , 23.09.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
2.8
Lara , 10.09.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
2.3
Laura Dilara , 30.07.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.8
Nina , 08.07.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

Über Jula

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: BWL mit interkultureller Qualifikation
  • Standort: Standort Darmstadt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.02.2019