Kurzbeschreibung

Logistik und E-Business gelten als Wachstumsbranchen über die nächsten Jahre hinaus. Um nur einige Gründe zu nennen: Globalisierung der Produktion und des Güterverkehrs, Konzentration auf Kernkompetenzen sowie die immens steigende Bedeutung des Internets und des elektronischen Handels, der ohne eine funktionierende Logistik nicht möglich wäre.Um für diese Branchen Betriebswirte auszubilden, bieten wir am RheinAhrCampus in Remagen den Studiengang „Logistik und E-Business“ an, der Ihnen vieles bietet: Lehrveranstaltungen zu allen wichtigen Themenbereichen von Logistik und E-Business, ein Logistiklabor oder auch Exkursionen zu Unternehmen. Um dem interdisziplinären und internationalen Charakter der Branche gerecht zu werden, vermittelt Ihnen das Studium von Beginn an auch soziale, interkulturelle sowie sprachliche Kompetenzen.

Das Studium bereitet Sie auf die berufliche Praxis sowie auf einen weiterführenden Master in Betriebswirtschaftslehre bzw. auf ein MBA-Fernstudienprogramm vor.

Letzte Bewertungen

3.8
Anad , 06.11.2019 - Logistik und E-Business
4.5
Anna , 17.10.2019 - Logistik und E-Business
4.3
Christopher , 09.10.2019 - Logistik und E-Business
3.5
Bahar , 21.09.2019 - Logistik und E-Business
4.5
Anna , 19.07.2019 - Logistik und E-Business

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Beim Studiengang Logistik und E-Business handelt es sich um ein betriebswirtschaftliches Studium mit einer Fokussierung auf die Zukunftsbranche „Logistik und E-Business“.

Inhaltlich besteht das Studium zu etwa 70 % aus wirtschaftswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen, in denen wir Ihnen grundlegende und weiterführende betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermitteln. Daher werden Themen wie z. B. Controlling, Steuern, Personalwirtschaft, Marketing oder Investition und Finanzierung im Studium auf Sie zukommen. Mit dem branchenspezifischen Teil „Logistik und E-Business“, der ca. 20 % des Studiums ausmacht, erhalten Sie eine zunehmende fachliche Spezialisierung. Die verbliebenen 10 % verteilen sich auf Lehrveranstaltungen in überfachlichen Qualifikationen, die Ihnen die Möglichkeit geben, die von den Unternehmen oft gewünschten Soft Skills (z. B. Präsentations- und Kommunikationstechniken, interkulturelle Kompetenzen oder Fremdsprachen) zu erwerben.

Die Aufbaumodule

Grundlagen E-Business
Informatik
Vorlesung mit Übungen (Themen z. B. E-Commerce, E-Procurement, E-Logistics, E-Payment)

Grundlagen Logistik
Vorlesung mit Übungen (Themen z. B. Fördertechnik, Lagerhaltung, Verpackung, Sicherheit, Materialflussrechnung, Qualitätsmanagement)

Vertiefung Logistik und E-Business
Wahl von Kursen aus dem Veranstaltungskatalog (Themen z. B. Logistik Controlling, Lean Production, Internettechnologien und -architekturen, Transportrecht, Green Logistics, Planung logistischer Systeme, E-Commerce im Handel u. v. m.)

Projektarbeit
Planspiel
Projektarbeit Logistik oder E-Business

Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine Hochschulreife/Abitur oder Fachhochschulreife) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z. B. beruflich qualifizierte Personen)

Bevor Sie das Studium aufnehmen, sollten Sie eine einschlägige praktische Vorbildung im Umfang von 12 Wochen nachweisen. Diese können Sie auch nach Beginn des Studiums ableisten, spätestens jedoch bis zum Ende des 2. Semesters.

Eine einschlägige berufspraktische Tätigkeit können wir anrechnen. Beispielsweise kann Ihre einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung das Vorpraktikum ersetzen.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Remagen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Im Studiengang "Logistik und E-Business" werden Sie zu Betriebswirten ausgebildet, die aufgrund ihrer Kompetenz in der Lage sind, eigenverantwortlich betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen interdisziplinär zu bearbeiten und zu lösen.

Als Generalisten lernen Sie Probleme ganzheitlich zu betrachten. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Logistik- und E-Business-Anforderungen mit Spezialistenwissen umzusetzen. Besonderes Augenmerk wird dabei neben fachlichem Wissen insbesondere auch auf die Vermittlung von Methodenwissen und sozialen Kompetenzen gelegt.

Das Bachelor-Studium bereitet Sie auf die Übernahme von Aufgaben in betriebswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichtechnischen Bereichen in verschiedenen Sektoren (siehe Berufsfelder) vor.

Quelle: Hochschule Koblenz 2019

Dienstleistungsunternehmen mit informationstechnischen Aufgabenstellungen
Planung und Abwicklung von IT-Dienstleistungen
Planung von IT-Systemen für Logistikdienstleister
Beratung und Verkauf (insbesondere Logistik und Verkehr)

Recycling und Entsorgung
Planung und Abwicklung von entsorgungslogistischen Dienstleistungen
Personaleinsatzplanung
Qualitätsmanagement

Verkehrswirtschaft und Logistikdienstleistung
Beratung und Verkauf
Planung und Abwicklung von logistischen Dienstleistungen
Disposition
Steuerung des Einsatzes von IT-Instrumenten
Qualitätsmanagement
Logistikcontrolling
Distributionsplanung

Industrie und Handel
Einkauf und Beschaffung
Disposition und Umschlag von Material und Waren
Produktionsplanung und -steuerung
Steuerung des Materialflusses und innerbetrieblichen Transports
Distributionsplanung
Logistikcontrolling

Quelle: Hochschule Koblenz 2019

Am RheinAhrCampus in Remagen studieren zurzeit 2.900 Studierende.

Große Anteile des Studiums finden in kleinen Gruppen statt, so dass Sie immer auch Gelegenheit haben, Ihre Interessen einzubringen und Ihr Studium aktiv mit zu gestalten. Der direkte Kontakt zu den Professoren und Dozenten sichert eine gute Betreuung und eine effiziente Vermittlung von Fach- und Methodenwissen sowie sozialen Kompetenzen. Alle Professoren verfügen über mehrjährige praktische Berufserfahrung und stehen im Austausch mit der Praxis. Ferner erhalten Sie viele Möglichkeiten, über den Tellerrand hinaus zu schauen, internationale Erfahrungen zu sammeln, Fremdsprachen zu lernen und Ihre internationale Kompetenz zu erweitern. Das Studentenwohnheim, eine Kindertagesstätte für Kinder von Studierenden und ein Multi-Beach-Court liegen direkt am Campus. Mit dem Semesterticket können Sie die Städte Koblenz (40 km), Bonn (20 km) und Köln (40 km) kostenfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Quelle: Hochschule Koblenz 2019

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen Termin für eine persönliche Studienberatung direkt bei uns am Campus. Hierbei erhalten Sie einen Überblick über das Studium am RheinAhrCampus im Allgemeinen sowie den Studiengang Logistik und E-Business im Speziellen. Natürlich gehen wir dabei auch individuell auf Ihre Fragen ein. Auf Wunsch erfolgt abschließend noch ein kleiner Rundgang über den Campus.

Dipl.-Bw. (FH) Patrick Belz
E-Mail: belz(at)rheinahrcampus.de

Dipl.-Bw. (FH) Nicole Dedenbach
E-Mail: dedenbach(at)rheinahrcampus.de

Matthias Jonas, B.Sc.
E-Mail: jonas(at)rheinahrcampus.de

Angela Roßbach, M.A.
E-Mail: rossbach(at)rheinahrcampus.de

Für allgemeine Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an den Studierendenservice (Telefon: 02642/932-101).

Quelle: Hochschule Koblenz 2019

Videogalerie

Studienberatung
Angela Roßbach
Studienberatung
Hochschule Koblenz
+49 (0)2642 932337

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Vorbereitung auf die Arbeit in der Zukunft

Logistik und E-Business

3.8

Neben den inhaltliichen Erfahrungen, habe ich gelernt selbstständig zu arbeiten und in einer kurzfristigen Zeit meine Termine besser einzuplanen.
Logistik ist die Zukunft. Und wurde neben sehr viel Theorie auch sehr viel Praxis angeboten. Dies erleichtert uns den einstig in die Arbeitswelt.

Empfehlenswert

Logistik und E-Business

4.5

Ich bin nun im 3 Semester und kann nur jedem empfehlen diesen Studiengang zu machen. Interessante Inhalte und kompetente Dozenten. Wer sich gut bwl und Logistik interessiert ist hier genau richtig. Von der Buchführung bis zum Marketing wird hier alles durchgenommen und gut und nachvollziehbar erklärt.

Solides Studium

Logistik und E-Business

4.3

Alles in allem ein schöner Studiengang, bei dem die Veranstaltungen gut und aufbauend aufgebaut sind. Die Fachrichtung hat Zukunft und man wird praxisnah und durch gute Dozenten, die selber aus der Praxis kommen auf das zukünftige gut vorbereitet. Auch der Campus ist gut ausgestattet und macht in den ersten Wochen einen guten Eindruck.

Schwierige Vertiefungsmodule

Logistik und E-Business

3.5

Vertiefungsmodule sind schwierig. Wenn man nicht den richtigen Dozenten hat ist es umso schwieriger. In den Vertiefungsmodulen ist die Durchfallsquote sehr hoch. Um schnelle credits zu erreichen gibt es häufig Seminare. Es wird eine Studienberatung angeboten, die dir dabei helfen dein Studium so leicht wie möglich abzuschließen.

Zukunftsorientiert

Logistik und E-Business

4.5

Mein Studiengang Logistik und e-Business ist sehr interessant. Er beschäftigt sich nicht nur mit Logistik orientieren Themen sonder viel mehr mit allgemeinen Themen die für die Zukunft wichtig sind. Es fängt bei der einfachen Buchhaltung an bis zu Geschäftsbriefe auf englisch verfassen. Sehr interessante Inhalte und die Dozenten sind fast alle sehr cool drauf sodass sie auch nachts um 3 während man feiern ist auf die Fragen per E-Mail antworten.

Praxisnaher Studiengang - Gewichtung zu einseitig

Logistik und E-Business

4.2

Im Studium wird sehr viel Wert auf den Bezug zur Praxis gelegt. Schon früh wird Kontakt zu Firmen aufgebaut und auch die Theorie wird oft sehr praxisnah erklärt. Leider (in meinem Fall „Leider“) ist die Gewichtung abseits der klassischen BWL-Fächer gefühlt 80% Logistik und 20% E-Business. Da würde ich mir noch gerne mehr Angebote aus dem Bereich E-Business wünschen. Trotzdem kann ich den Studiengang und besonders auch den Campus nur empfehlen.

 

Studium macht Spaß

Logistik und E-Business

4.7

Studium kann wirklich Spaß machen.
Sehr gute Studieninhalte. Sehr nette Dozenten und immer hilfbereit. Gute Organisation. Diese Hochschule hat mir mein Kumpel empfiehlt. Ich bin sehr froh Hier zu Studieren. Ich würde sehr gern die Hochschule weiterempfehlen.

Der Mix macht’s

Logistik und E-Business

4.0

Die Inhalte der BWL in Verbindung mit den Inhalten aus Logistik und E-Business, machen den Studiengang sehr interessant. Durch die verschiedenen Wahlmöglichkeiten der Vertiefung können die eigenen Interessen sehr gut abgedeckt werden.
Der kleine familiäre Campus erleichtert einen die Findung und man kann äußert schnell Kontakte zu Kommilitonen sowie den Dozenten selbst knüpfen.

Top Studium mit aussichtsreicher Zukunft!

Logistik und E-Business

4.0

Da ich zuvor eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik gemacht habe war mir klar es muss was mit Logistik sein und da kam mir Remagen gerade recht.
Das Studium ist gut gegliedert und man erkennt einen optimal angepassten Stundenplan an Kursen. Durch die Spezialisierungsfächer die einen durch das Studium begleiten hat man beste Möglichkeiten seinen Schwerpunkt in eine genaue Richtung zu leiten und das für sich ansprechende "Programm" bzw. Module zu wählen. Da hierbei meist in kleineren Gruppen gearbeitet wird ist alles sehr familiär und es herrscht ein gutes Lernklima!

Sehr interessantes Studium

Logistik und E-Business

4.5

Sehr interessanter Studiengang, hat sehr viele Inhalte die auf der aktuellen Marktsituation von Vorteil sind. Es wird sehr viel an praxisnahen Beispielen gelehrt und es wird sehr viel Wert auf Aktualität der Inhalte gelegt, die Professoren und Dozenten haben in der Regel immer selber schon in der Marktwirtschaft ihre eigenen Erfahrungen gesammelt und geben diese erfolgreich weiter.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 23
  • 22
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 48 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte