Studiengangdetails

Das Studium "Baumanagement" an der staatlichen "Hochschule Karlsruhe" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Karlsruhe. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 400 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Standorte
Karlsruhe

Letzte Bewertungen

3.7
Dominique , 17.03.2018 - Baumanagement
4.3
Samuel , 05.11.2017 - Baumanagement
3.2
Claudia , 24.12.2016 - Baumanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Baumanagement Studium vermittelt dir umfangreiche Fähigkeiten, um Bauprojekte planen und abwickeln zu können. Du lernst als künftiger Baumanager Neu- oder Umbauten zu planen und dabei vereinbarte Termine, Standards und Kosten einzuhalten. Als Experte für die Koordination und Organisation am Bau arbeitest Du eng mit Architekten und Bauunternehmen zusammen. Die Bauwirtschaft boomt und mit ihr die Nachfrage nach Spezialisten im Baumanagement.

Baumanagement studieren

Alternative Studiengänge

Baurecht und Baumanagement
Master of Arts
Uni Lüneburg
Baumanagement und Baubetrieb
Bachelor of Engineering
Hochschule Karlsruhe
Baubetriebsmanagement
Bachelor of Arts
Berufsakademie Glauchau
Management (Bau Immobilien Infrastruktur)
Bachelor of Science
Uni Weimar

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Heavy stuff

Baumanagement

3.7

Heftiger Workload mit vielen Gruppenarbeiten. Gelehrte Themen sind Baurecht, Immobilienwirtschaft, Due Diligence, Vergabeverfahren, Kosten- und Terminmanagement. Ein hoher Lerneffekt ist gegeben, aber wenig Sozialleben. Dozenten unterschiedlich, zwischen Hochklasse und Flachpfeifen ist alles dabei. 

Anspruchsvoller Master mit interessanten Inhalten

Baumanagement

4.3

- Hoher Anspruch von Seiten der Professoren und externen Dozenten
- Interessante und aktuelle Studieninhalte
- Gute Kontakte zu Industrie und Wirtschaft
- Studienschwerpunkt auf Projektmanagement
- Studenten aus den Bereichen Architektur, Immobilienwirtschaft, Bauingenieurwesen, Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Baubetrieb

- leider schlecht koordinierte Organisation

Lehrreiches Masterstudium - aber nicht geschenkt!

Baumanagement

3.2

Das Masterstudium Baumanagement ist sehr lehrreich. Hier habe ich bisher mer mitgenommen, als warscheinlich im ganzen Bachelorstudium. Allerdings ist es auch mindestens drei mal so anstrengend, es wird ein großer Fokus auf praxisnahe Lehrvermittlung gelegt und viele Projektarbeiten in Kooperation mit namhaften Unternehmen der Baubranche stehen auf dem Plan. Ich habe es nicht bereut, noch den Master zu machen und kann das Studium aufjedenfall weiterempfehlen.

Master als tolle Erweiterung

Baumanagement

4.2

Die Studieninhalte sind super, man bekommt weitaus mehr als nur einen Titel! Besonders gut finde ich den Master, wenn man im Bachelor eine andere Richtung, wie Architektur, studiert hat.
Allerdings ist die Zeit auch sehr intensiv und anstrengend. Schade ist, dass manche Professoren und Lehrbeauftragte gibt, die lediglich das Semester rum bekommen wollen und kein Interesse daran haben etwas weiter zu geben.

Karlsruhe Baumanagement

Baumanagement

3.6

Gut ausgestattete Hochschule mit guten Dozenten.
Die vorlesungsinhalte sind praxisnah gestaltet und umfangreich.
Es werden jedes Semester Exkursionen z.B. nah Paris zu geringen Kosten für die Studierenden angeboten.
Die Hochschule und der Studiengang sind zu empfehlen.

Monoton, aber selbständig

Baumanagement

Bericht archiviert

Viele eigenverantwortliche Projekte, aber dafür sind die meisten Dozenten schon zu lang dabei, um die Studierenden zu motivieren, eher im Gegenteil: Vorlesungen sind häufig monoton gestaltet. Dafür lernt man viel in Sachen Selbständigkeit durch die vielen Projektarbeiten.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 6 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter