Studiengangdetails

Das Studium "Bauingenieurwesen" an der staatlichen "TU Braunschweig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Braunschweig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 737 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Braunschweig

Letzte Bewertungen

3.2
Julia , 11.10.2018 - Bauingenieurwesen
4.2
Justin , 17.08.2018 - Bauingenieurwesen
3.8
Marco , 25.03.2018 - Bauingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Bauingenieurwesen
Bachelor of Science
Uni Wuppertal
Bauingenieurwesen – Allgemeines Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Infoprofil
Bauingenieurwesen
Master of Science
TUHH - TU Hamburg
Bauingenieurwesen
Master of Engineering
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Bauingenieurwesen
Master of Science
BTU Cottbus-Senftenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Statiker werden geschaffen

Bauingenieurwesen

3.2

Super coole Dozenten mit Fachwissen und Anekdoten aus der Praxis.
Haus Übungen begleitend zu den Vorlesungen sind die beste Vorbereitung für die Klausur. Es gibt viel durch zurechnen, von Technische Mechanik1-3 zu Baustatik 1 und 2 sowie Hydromechanik und Stahl- und Holzbau.

Theorie und Praxis

Bauingenieurwesen

4.2

Der Studiengang Bauingenieurwesen kann dem Anschein nach sehr theoretisch werden. Jedoch hat das meiste einen Bezug auf die Realität, was die Motivation im allgemeinen hochhält.
An der TU kann man mit vielen Exkursionen Einblicke in die Produktion oder Verarbeitung von Baustoffen bekommen.

Es ist schwer

Bauingenieurwesen

3.8

Die Lehrinhalte werden in den meisten Fällen gut vermittelt und durch Übungen und Tutorien komplimentiert.
Es ist manchmal zeitlich schwierig zwischen den Vorlesungen zu dem nächsten entsprechenden Vorlesung zu kommen, falls diese in einem anderen Teil des Campus stattfindet.

Technisch sehr basiert, praktisch nicht so gut

Bauingenieurwesen

4.0

Alles in einem ein sehr qualitativ hochwertiges und lohnenswertes Studium an der TU! die Dozenten und Institute helfen einem immer gerne und man fühlt sich gut aufgehoben. Individuelle Lehrpläne sind kein Problem. Teilweise sind die Hörsäle und Insitute sehr weit entfernt voneineander, sodass ein Auto nicht schlecht ist, oder man ist auf Bus und Bahn angewiesen. Technisch bereitet das Studium einen sehr gut auf den Job vor, praktisch ist es relativ schwer danach reinzukommen. Leider keine Wahlmöglichkeit im Bachelor. Erst der Master spezialisiert sich auf die verschiedenen Fachrichtungen.

Einen guten Einstieg ermöglicht

Bauingenieurwesen

3.7

Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt in Braunschweig und auch an der TU. Wir wurden als Erstsemester herzlich empfangen und eingebunden. Der Studiengang ist eine Herausforderung, die es nicht gerade einfach macht sich zu behaupten aber gerade das ist der Ansporn.

Standard-Studium

Bauingenieurwesen

3.2

Ganz normales Studium wo es überall so sein würde. Meine Dozenten lesen nur von der Folie ab, manche reden so hart leise und langsam man könnte einschlafen. Aber es gibt auch gute! Im großen und ganzen toller Studiengang! Besonders die Bauzeichnungen machen Spaß!

Bauingenieurwesen

Bauingenieurwesen

4.7

Im ersten Semester hat man sieben Fächer, Baukonstruktion1(beste Fach) , Baustoffkunde 1(sehr schöne Fach, die mit Bauing viel zu tun hat), Mathe 1+2(alles ist schlecht), Geodäsie, Technische Mechanik1(beste Dozentin), Geoinformationssystem und Chemie für Bauing.

Theorie und Praxis!

Bauingenieurwesen

4.2

Das Studium wird durch den ständigen Realitätsbezug nicht langweilig !
In den ersten Semestern wird hauptsächlich an den Ingenierswissenschaftlichen Grundlagen gearbeitet, bevor es dann an die Vertiefungen geht.
Hier an der TU gibt es eine große Auswahl diesbezüglich.
Wer gerne an Problemen und dessen Lösung arbeitet, ist hier gut aufgehoben!

Super Studium! Nur zu empfehlen!

Bauingenieurwesen

4.2

Sehr gutes Studium!
Im Bachelor gibt es einen guten Überblick aller Fachgebiete. Im Master gibt es anschließend viele Wahlmöglichkeiten um sich die Vertiefungen nach eigenen Interessengebieten zusammen zu stellen. Allgemein sind die Vorlesungen eher theoretisch, in den studentischen Arbeiten (Bachelorarbeit, Studienarbeiten, Masterarbeit) kann aber der Praxisbezug sehr gut hergestellt werden.

Technische Uni mit Anspruch

Bauingenieurwesen

3.8

Man lernt viel, muss aber auch einiges tun.
Das studieren bringt hier aber sehr viel Spaß, auch als Frau in technischen Studiengängen.
Lediglich die Mensa macht teilweise Pause zu ungünstigen Zeiten so dass ich selbst an langen Tagen dort noch nicht gegessen habe.

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 13
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 27 Bewertungen fließen 12 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter