COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll, aber lohnenswert

Bauingenieurwesen

4.3

Der Studiengang setzt mathematisches und physisches Verständnis sowie Interesse für Naturwissenschaften voraus. Die Naturwissenschaftlichen Teile sind fordernd aber durch die tollen Dozenten und die sehr gute Bibliothek machbar. Die Kommilitonen sind fast alle sehr aufgeschlossen und hilfsbereit und die Dozenten immer für Fragen da. 

Ein Studium für Praktiker

Bauingenieurwesen

4.3

Durch den praxisbezogenen Unterricht ist das erlernen des Fachwissens um einiges leichter. Durch Laborarbeit wird dies erweitert. Die Professoren kommen größtenteils alle aus der Praxis und vermitteln einem genau das was später im Beruf benötigt wird.

Ein Studium mit Höhen und Tiefen

Bauingenieurwesen

4.0

Wie alles gibt es gute und schlechte Seiten des Studienganges.
Die Profs sind alle auf ihre Weise engagiert, wenn es um ihr eigenes Fach geht. Viele der Skripte werden von den Profs zur Verfügung gestellt.

Hat man mal Probleme mit Studium oder persönlich, gibt es Ansprechpartner für jedes Problem. Für kleinere Fragen/Probleme stehen die Mentoren (Studenten aus höheren Semester) Rat und Tat.

Verpeilte Dozenten und verlorene Klausuren

Bauingenieurwesen

3.7

Es gibt viele tolle Professoren ubd Dozenten an der FH, jedoch hatten wir im Bauwesen oftmals das Pech uns mit dem Gegenteil rumschlagen zu muessen...
Eine Professorin verlor eine Klausur und gab es erst nach 3 Jahren zu, ein anderer Dozent berherrschte im Wahlpflichtfach nicht mal alle Grundkenntnisse und benutzte falsche Bezeichnungen...
Diese Liste ließe sich noch um einige Punkte erweitern.
Jedoch muss auch erwaehnt werden, dass es Professoren und Mitarbeiter gab, die sich fast ein Bein ausgerissen haben um uns als Studenten etwas bei zu bringen ubd zu Helfen! Bei allen moeglichen Problemen, es gab immer einen Ansprechpartner! Das war klasse!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 43 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020