Studiengangdetails

Das Studium "Bauingenieurwesen" an der staatlichen "Hochschule Karlsruhe" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Karlsruhe. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 364 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Karlsruhe

Letzte Bewertungen

3.5
Lisa , 04.08.2019 - Bauingenieurwesen
3.8
Anna , 13.03.2019 - Bauingenieurwesen
3.2
Kathi , 13.02.2019 - Bauingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Bauingenieurwesen
Master of Engineering
Hochschule Trier
Bauingenieurwesen
Master of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal
Bauingenieurwesen
Bachelor of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Technische Hochschule Lübeck
Infoprofil
Bauingenieurwesen
Bachelor of Science
Uni Weimar
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Wahl!

Bauingenieurwesen

3.5

Dozenten meistens super, schöner Campus, alles gut organisiert
Teilweise schon anspruchsvoll aber machbar! Man kann bei allem Hilfe bekommen, es gibt Tutorien etc.
Teilweise hilfreiche und spannende Exkursionen,
Chance auf Praktikum oder Exkursionen im Ausland.

Guter Studiengang

Bauingenieurwesen

3.8

Ich bereue nicht Bauingenieurwesen an der Hochschule in Karlsruhe angefangen zu haben. Es gefällt mir wirklich super gut und die Klausuren sind auch machbar. Außerdem sind die meistens Profs wirklich echt motiviert und engagiert und brennen für ihr Fach, sodass der Stoff gut vermittelt wird.

Übersichtlich

Bauingenieurwesen

3.2

Als klarer Vorteil zu einer Uni steht hier das familiäre, die Dozenten beantworten Fragen, nehmen sich Zeit und gehen auf Probleme ein. Es ist also fast wie in der Schule, was für manche gut ist, da man einen bestimmten Weg hat, den man vorgegeben bekommt. Für andere ist das eher „nervig“, da es einfach nicht individuell ist und man oft auch Anwesenheitspflicht hat oder Prüfungsvorleistungen machen muss..

Spaß im Studium

Bauingenieurwesen

3.7

Kann man doch haben. Die Lernstoffe sind gut nachvollziehbar und die Dozenten können sehr gut alles erklären. Es gibt immer Lernplätze in der Gebäude und sie sind gut ausgestattet. Sehr empfehlenswert. Die Vorlesung findet immer in einem Klassenzimmer statt, welche viel besser als Hörsaal ist.

Technisch und Männerdomäne

Bauingenieurwesen

3.3

Mehr Männeranteil als am KIT, kleine Kurse, recht familiär, Professoren helfen gerne bei Problemen sind jedoch ein paar spezielle Typen dabei. Machbar wenn man in die Vorlesungen kommt und sich in der Klausurenphase reinhängt. Praxisorientiert, jedoch mit Fächern zum "aussortieren".

Vielfältiger und spannender Studiengang

Bauingenieurwesen

3.7

Der Studiengang Bauingenieurwesen ist sehr abwechslungsreich und beinhaltet außer dem konstruktiven Ingenieurbau auch Wasserbau und Verkehrswesen.
Im Bereich Baumanagement und Baubetrieb gibt es nur wenig Vorlesungen, allerdings bietet die Hochschule Karlsruhe hierfür einen eigenen Studiengang an.
Alles in allem ein super spannender Studiengang der aber auch nicht ganz anspruchslos ist. ;-)

Interessant aber sehr Grundlagenorientiert

Bauingenieurwesen

3.8

Ich bin jetzt im letzten Semester. Meiner Meinung nach war das praxissemester von allen Semestern das sinnvollste, weil ich am meisten gelernt habe. Die Prüfung Baurecht sowie der Professor Herr L. waren mit Abstand die beste und zugleich schwerste Prüfung. Ich finde, dass ich dort am meisten gelernt habe und am meisten selbst erarbeitet habe, auch wenn der Anspruch sehr hoch ist. Es gibt einen neuen Professor an der Hochschule ( Herr B.) welcher noch keine Erfahrung hat und deshalb die Vorlesun...Erfahrungsbericht weiterlesen

Allgemeine Ausbildung

Bauingenieurwesen

3.2

Das Studium ist sehr allgemein gehalten. Man bekommt in vielen Themen oberflächliche Einblicke. Als Student kann man sich nur die Projekte aussuchen bzw. eine Vertiefung erst im Master wählen. Das finde ich sehr schade, da man bis zum Ende gezwungen ist Vorlesungen zu besuchen, die man selbst nicht interessant findet und leider nicht in eine bestimmte Richtung (beispielsweise Verkehrswesen) mehr Vorlesungen besuchen kann. Allgemein sind die Professoren und die Hochschule gut organisiert. Zum Beispiel die Stundenpläne sind immer sehr gut abgestimmt und die Online Services und die Hochschul App sind sehr hilfreich. Ich persönlich würde mir im Nachhinein lieber einen Studiengang auswählen, bei dem man mehr Wahlfreiheit für verschiedene Fächer hat und sich früher für eine Vertiefungsrichtung entscheiden kann.

Genau mein Ding

Bauingenieurwesen

4.7

Mir gefällt das Studium sehr gut! Wer sich auch für Naturwissenschaften und speziell für den Bau interessiert, ist hört genau richtig! Die Professoren tun alles Ihnen Mögliche um uns Studenten gut durch das Studium zu begleiten. Da wir in der Vorlesung kleinere Gruppen, als an der Universität sind, kann jeder etwas aus der Vorlesung mitnehmen!

Praxisnahes Studium

Bauingenieurwesen

3.5

Habe bereits an einer Uni Bauing. Studiert, aber habe mich dann für einen Wechsel entschieden und ich muss sagen, dass war meine beste Entscheidung im Hinblick auf mein Studium. Durch die kleineren kursgruppen kann auf jeden eingegangen werden. Es wird einem unter die Arme gegriffen wo es nur geht und der Zusammenhalt unter den Kommilitonen ist auch sehr schön. Man lernt zusammen und es ist wie in einer eingefleischten gemeinschaft. Der Verlauf ist durchdacht, alles baut aufeinander auf und man erhält durch die laborübungen und Exkursionen die regelmäßig stattfinden einen guten Einblick in die Ausführung. Die Dozenten sind voll dabei und können den Stoff weitestgehend gut vermitteln und beibringen.

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 19
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 32 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter