Haupfächer gut, andere Fächer unnötig

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Die Profs in den wichtigen Fächern (z.B Stahl oder Massivbau) sind wirklich Experten auf ihrem Gebiet und haben Ahnung. Die Vorlesungen sind interessant und es wird Wert darauf gelegt viele Bezüge zur Realität zu schaffen. Dann gibt es die Nebenfächer... Die HCU schreibt sich Interdisziplinarität auf die Fahne und manchmal ist es wirklich okay, wenn man Gruppenarbeiten mit anderen Studiengängen macht wie z.B den Architekten. Aber ich bin der Meinung das die sog. Q-Studies fürs Bauingenieurwesen einfach Zeitverschwendung sind. Es gibt dort verschiedene Veranstaltungen und man kann sie priorisieren und bekommt dann eins zugelost. Einige Fächer haben jedoch nichtmal im Entferntesten was mit Bauen zu tun. Beispielsweise das Fach "Querblicke Spielen" es geht um die Geschichte von Spielen, Genderprobleme in Spielen usw. 2,5 cp für so einen [...]. Ich bin im Bauingenieurwesen damit ich mich mit seinem unnötigen Quatsch nicht auseinandersetzen muss. Es interessiert mich nicht im geringsten ich will Häuser bauen. Und dann werden FE- Programme erst im Master gelehrt, obwohl für Berechnungen im Berufsleben diese Programme heutzutage nahezu ausschließlich verwendet werden. Was ist das für eine Priorisierung? Ansonsten sehr interessantes Studium aber auch wahnsinnig schwer. Es wird gesiebt bis zum Umfallen in den ersten beiden Semestern und allein dort hört über die Hälfte auf. Je weiter man kommt, umso besser und interessanter wird es jedoch. Letztendlich bin ich also doch froh die HCU gewählt zu haben.
[...]* Text wurde aufgrund eines Verstoßes gegen unsere Teilnahmebedingungen am 10.07.2023 redaktionell angepasst.

Anonym hat 23 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 67% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 93% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 83% meiner Kommilitonen geben an, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
    Auch 65% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    54% meiner Kommilitonen freuen sich über die sehr moderne Ausstattung.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
    Auch 79% meiner Kommilitonen bestätigen, dass die Klausurnoten online einsehbar sind.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 79% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es schwierig, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    für 44% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    Auch 62% meiner Kommilitonen sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    63% meiner Kommilitonen sagen aus, dass alles barrierefrei ist.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    Auch 73% meiner Kommilitonen beurteilen ihr Studium als ausgewogen zwischen Theorie und Praxis.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
    Auch 36% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
    Auch 85% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
    Auch für 70% meiner Kommilitonen ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
    Auch 72% meiner Kommilitonen glauben, die Regelstudienzeit ist nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    Auch 56% meiner Kommilitonen benötigen etwas Glück, um in ihre Wunschkurse zu kommen.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 79% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
    Auch 50% meiner Kommilitonen erhalten hauptsächlich finanzielle Unterstützung von ihren Eltern.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
    Auch 62% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien manchmal in den Urlaub.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    55% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
    Auch 64% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten nur mit etwas Glück erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 76% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Lotti , 13.07.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.6
Alina , 11.04.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.3
Maxim , 09.04.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
2.4
Nele , 02.04.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
1.6
Marie , 21.03.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.1
Senedin , 11.03.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.6
Markus , 03.03.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
4.1
Niklas , 02.03.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.3
Lisa , 19.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.7
Mona , 18.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hamburg
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.07.2023
  • Veröffentlicht am: 10.07.2023