COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Bisher noch sehr oberflächlich, dafür weitgreifend

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

3.7

Der Studiengang ist auf Englisch, was mir sehr gut gefällt. Allerdings waren die Fächer des ersten Semesters eher langweilig. Dies Semester (zweites) sind die Fächer schon interessanter. Die Dozenten sind freundlich und in ihren Fachrichtungen sehr gut. Die notwendigen Bücher für die Vorlesungen kann man sich großteils aus der Bibliothek leihen, was ein sehr großer Vorteil ist, da sie ansonsten sehr teuer wären. Das Studentenwohnheim "Holzhausen" ist eine süße Ansammlung von 18 Häusern die jeweils aus 2 bis 6 WG's bestehen. In jeder WG leben 2 bis 4 Studenten. Es gibt vor Ort eine Feuerschale die auch zum Grillen benutzt werden kann und dazugehörige Sitzgelegenheiten. Jeweils 2 Studenten teilen sich außerdem einen Balkon. Die Mensa bietet jeden Tag mindestens 3 verschiedene Gerichte an. Außerdem gibt es dort eine Salatbar und eine zusätzliche Cafeteria.

BMS ist mehr als nur Basteln, Malen, Spielen

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

3.5

Eine tolle Zeit, natürlich gibt es Qualitätsunrerschiede zwischen den Dozenten. Im
Großen und Ganzen aber ein Geheimtipp, da nah an der See und gute, lockere Atmosphäre zwischen Dozenten und Studenten.
Was den Studiengang ausmacht? Es ist englischsprachig und man erlernt des weiteren noch eine Sprache aus dem baltischen Raum (in meinem
Fall schwedisch)

Bin zwar erst im 2. Semester, ...

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

3.7

... jedoch bin ich jetzt schon recht zufrieden mit dem Studium. Die Klassen sind klein und dementsprechend schön übersichtlich. Ein sehr großer Pluspunkt ist die Option weitere Fremdsprachen zu lernen wie z.B Norwegisch und Schwedisch (jedoch ist eine weitere Fremdsprache sowieso Pflicht).

Unterschätzt euch bloß nicht

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

3.5

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das sprichwörtliche „dranbleiben“ absolut zutrifft, was dieses Studiengang angeht.

Nichts desto trotz ist es eine tolle Erfahrung und ist defintiv ein Studiengang, den ich weiterempfehlen würde.

Auch das private Leben hier ist toll. Die Leute sind sehr familiär und hier kommt man nur in Teamarbeit durch ;)

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 22
  • 18
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 42 Bewertungen fließen 27 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Quelle: Headerbilder: Timo Roth, Hochschule Stralsund 2019
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019