Studiengangdetails

Das Studium "Automotive Engineering" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1330 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

2.3
Max , 28.07.2020 - Automotive Engineering (M.Sc.)
3.2
Nils , 03.02.2020 - Automotive Engineering (M.Sc.)

Alternative Studiengänge

Automotive Computing
Bachelor of Science
FH Oberösterreich
Automatisiertes Fahren und Fahrzeugsicherheit
Master of Engineering
Technische Hochschule Ingolstadt
Automotive Engineering & Management
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Automotive Engineering
Master of Science
RWTH Aachen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang leidet unter Dozenten

Automotive Engineering (M.Sc.)

2.3

Vorab den Bachelor habe ich an einer anderen TH absolviert und bin stets bemüht meine Bewertungen möglichst objektiv abzugeben.
Der Studiengang "M.Sc. Automotive Engineering" an sich ist interessant, leider rückt das durch die Teils sehr schlechten Dozenten in den Hintergrund. Klar es gibt ein oder zwei gute Ausnahmen aber der Großteil glänzt durch schlechte Organisation und nicht bessere Lehrveranstaltung. Die Vorlesungsunterlagen sind weder geplegt worden noch vollständig oder ansprechend. Teilweise...Erfahrungsbericht weiterlesen

Projektbasierter Studiengang

Automotive Engineering (M.Sc.)

3.2

Das Studium beinhaltet viele Projekte und Präsentationen. Die geforderten Lehrinhalte sind gut dokumentiert und somit erwarten einen keine bösen Überraschungen im Studium. Die Numerik Klausur ist allerdings nichts ohne und ist ziemlich aufwendig. Nicht vergleichbar mit anderen Fächern . Gerade die externen Professoren in Ethik oder Nachhaltigkeit sind sehr zu empfehlen.
Es ist insgesamt praxisnäher als das Grundstudium.

Studium mit viel Projektarbeit und Praxisbezug

Automotive Engineering (M.Sc.)

Bericht archiviert

- viele praktische Übungen
- eigenständiges Arbeiten / Arbeiten in Gruppen wird gefördert -> sinnvolle Vorbereitung auf die Industrie
- einige Pflichtmodule sind etwas zu fachspezifisch -> mehr Auswahl an Modulen bzw. Pflichtseminare mit mehr Bezug zur Fahrzeugtechnik wären wünschenswert
- insgesamt empfehlenswerter Studiengang

Wenig Praxiserfahrung

Automotive Engineering (M.Sc.)

Bericht archiviert

Leider versäumt es die Hochschule wichtige Kontakte zur Industrie für die Studenten herzustellen. Die Suche nach guten Abschlussarbeiten ist so sehr mühsam, wenn nicht sogar aussichtslos. Auch werden wichtige Softwaretools kaum bereitgestellt um einen möglichen Einstieg zu erleichtern.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    2.5
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    2.8

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 4 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022