Kurzbeschreibung

Das Bachelor-Programm vermittelt wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse in Verbindung mit praxistauglichen Lösungsansätzen für aktuelle Aufgaben- und Problemstellungen in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft. Im Rahmen des Bachelorstudiums erhalten Sie ein ganzheitliches Verständnis zu den branchenspezifischen wertschöpfungsstrukturen, Funktionsverteilungen und Managementprozessen. Im Mittelpunkt stehen dabei Herausforderungen bei Zulieferern, Branchendienstleistern, Automobilherstellern und -händlern sowie bei Mobilitätsdienstleistern. Dies erfolgt unter konsequenter Berücksichtigung der Branchentrends Fahrzeugkonnektivität, autonome Fahrsysteme, Elektrifizierung und shared mobility. Das Bachelorstudium „Automotive and Mobility Business“ bereitet Sie somit darauf vor, den Transformationsprozess in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft aktiv mitzugestalten.

Letzte Bewertungen

3.3
Nina , 22.10.2021 - Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)
4.3
Rabia , 22.09.2021 - Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)
4.4
Fabian , 01.08.2021 - Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)
4.3
Dennis , 11.06.2021 - Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)
4.4
Andreas , 03.02.2021 - Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundlagenstudium

  • Strukturen im Automobil- und Mobilitätsmarkt
  • Digital Business Management in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft
  • Wertschöpfungs- und Absatzstrukturen
  • Grundlagen der Automobiltechnik
  • Schlüsselqualifikationen für die Automobil- und Mobilitätswirtschaft
  • Quantitative und wissenschaftliche Methoden
  • Rechnungswesen, Bilanzierung, Jahresabschluss und Controlling
  • Management-Skills

Schwerpunktstudium

  • Marketing und Kundenbeziehungsmanagement in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft
  • Führung und Steuerung von Autohausbetrieben
  • Vertriebs- und Distributionsmanagement
  • Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen
  • Innovationsmanagement in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft
  • Geschäftsmodelle und Ökosysteme in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft
  • Case Studies
Voraussetzungen
Voraussetzungen für eine Zulassung sind die Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte sowie ein Auswahlverfahren.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
86%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Geislingen an der Steige
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Geislingen an der Steige
Hinweise

Berufsbegleitend als Executive- Bachelorprogramm: Semestergebühren ab 2.000 EUR (steuerlich absetzbar) zzgl. einmalige Prüfungsgebühren von derzeit 350 EUR.

Link zur Website

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Geislingen besitzt mit dem Institut für Automobilwirtschaft bundesweit die größte Hochschuleinrichtung für Forschung und Lehre in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft. Mit der einzigartigen Verknüpfung von Forschung, Lehre und Praxis ist das Institut bundesweit für seine Branchenexpertise geschätzt. Daneben bestimmen Praxis- und Anwendungsbezogenheit die Studienkonzeption.

Der Studiengang Automobil- und Mobilitätswirtschaft ist im Rahmen der Systemakkreditierung durch AQAS akkreditiert und berechtigt, das Siegel des Akkreditierungsrates zu führen. In vielen Rankings (Stern, Manager Magazin, Stiftung Warentest, Wirtschaftswoche, Junge Karriere/Handelsblatt) rangiert die HfWU unter den besten der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulen im Bundesgebiet.

Quelle: HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen 2021

Die Fünftälerstadt Geislingen befindet sich im Zentrum der süddeutschen Automobilindustrie. Neben renommierten Automobilherstellern wie Daimler, BMW, Audi und Porsche befinden sich namhafte Automobilzulieferer, Mobilitätsdienstleister und bedeutende Automobilhandelsgruppen in unmittelbarer Nähe zu Ihrem künftigen Studienort!

Quelle: HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen 2021

Sie sind Ersti? Sie wünschen sich einen guten Start bei uns an der HfWU und in Ihrem Studiengang? Dann liegen Sie beim Peer-Mentoring-Programm genau richtig! Denn damit haben Sie die Chance, bereits während Ihrer ersten Semester an der HfWU unkompliziert in Kontakt mit Studierenden aus höheren Studiensemestern in Kontakt zu treten, um Erfahrungen auszutauschen. Die Mentor:innen sind Ihre persönlichen Ansprechpartner:innen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie lernen Ihre Mentor:innen bereits am ersten Vorlesungstag kennen und können direkt Kontakte knüpfen.

Quelle: HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen 2021

Branchenfokussierte Managementkompetenzen ermöglichen Ihnen eine Karriere in den oberen Führungsebenen bei Automobilherstellern, -zulieferern, - handelsunternehmen und Mobilitätsdienstleistern. Die zukunftsgerichteten Lerninhalte bereiten Sie darauf vor, den Transformationsprozess in der Automobil- und Mobilitätswirtschaft aktiv mitzugestalten.

Quelle: HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen 2021

  • Auslandsstudium und Auslandspraktika
  • Karriereevent: automotive TopCareer
  • Branchenkongress: IfA Branchengipfel
  • Wöchentliche Fachvorträge im forum automotive
  • Alumni-Netzwerk: Automobilia Geislingen e.V.
  • Innovation-Lab: Zukunftswerkstatt 4.0
  • Internationales Unternehmensplanspiel
  • Studentische Unternehmensberatung

Quelle: HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen 2021

Videogalerie

Studienberater
Jan Ole Thomas
Studienberatung Institut für Automobilwirtschaft (IfA)
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
+49 (0)7331 22-534

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die HfWU ist Systemakkreditiert seit 2013.

Allgemeines zum Studiengang

E-Mobilität, autonomes Fahren, untereinander vernetzte Autos – in Zukunft müssen wir nur noch im Auto sitzen, alles weitere erledigt es selbst. Autos, klüger als wir Menschen selbst und wer ist dafür verantwortlich? Die Menschen.

Die Automobilbranche steht vor umfassenden Veränderungen und neuen Aufgaben, die es zu bewältigen gibt. Die Notwendigkeit der Umwelt- und Ressourcenforschung ist so wichtig wie nie zuvor und Autohersteller begegnen der Herausforderung, ihre Wagen an den Klimaschutz anzupassen. Dich begeistern alle Themen rund ums Auto und Du möchtest Teil dieser Entwicklungen sein? Dann bist du im Automobilwirtschaft Studium genau richtig!

Automobilwirtschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

BWL sinnvoll und Branchenbezogen

Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)

3.3

Das hieß es am Anfang zu uns. Im ersten Semester ist davon schon viel zu spüren. Die Hochschule engagiert sich sehr, um die Studenten in die Branche einzubringen. Es wird auf gutes Personal geachtet, jedoch sind viele kleinere Organisationsprobleme aufgetreten.

Vertiefung in die Mobilität

Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)

4.3

Mein Studiengang hat eine neue Auflage (2019), und wurde von Automobilwirtschaft auf Automobil- und Mobilitätswirtschaft abgeändert. Ich finde den Studiengang sehr interessant da hier nicht nur die Automobilindustrie berücksichtigt wird. Hinzu kommen Car Sharing, Elektroscooter, Mobilität in Dörfern etc. Zudem ist das Studium auf der Basis eines Betriebswirtschaftlichen Studium aufgebaut und bietet bei Bedarf ein breites Spektrum an Jobs an, wenn man dann doch nicht in der Automobilbranche tätig sein möchte.

Hoher Praxisbezug

Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)

4.4

Der hohe Grad an Praxisnähe zeichnet meiner Ansicht nach dieses Studium aus und macht es so Wertvoll für seine Studierenden. Professoren /-innen und Lehrbeauftragte/-innen sind selber in der Branche tätg/ tätig gewesen und/oder haben eine herausragende Qualifikation in Ihrem Fachbereich.

Erstes Semester

Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft (B.Sc.)

4.3

Bisher macht das Studium sehr Spaß, da die Lehrinhalte sehr interessant sind.
Die Dozent*innen sind freundlich und beantworten alle Fragen (es gibt keine dummen Fragen). Das Studium ist allgemein auch während der Pandemie gut strukturiert und geplannt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 7
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 56 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021