COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Automatisierungs- und Antriebstechnik" an der staatlichen "FH Aachen" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Aachen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 597 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Aachen

Letzte Bewertungen

4.2
Michael , 26.05.2019 - Automatisierungs- und Antriebstechnik
4.2
Stephan , 16.12.2018 - Automatisierungs- und Antriebstechnik

Alternative Studiengänge

Automatisierungstechnik
Bachelor of Engineering
TH Wildau
Automation and Robotics
Master of Science
TU Dortmund
Automation & IT
Master of Engineering
TH Köln
Automatisierung und Mechatronik
Bachelor of Science
Hochschule Zittau/Görlitz
Automatisierungstechnik und Produktionsinformatik
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes und vielfältiges Studium

Automatisierungs- und Antriebstechnik

4.2

Das Studium Automatisierungs- und Antriebstechnik biete ein weites Feld an Themengebieten und Richtungen in denen man sich spezialisieren kann. Somit sollte für fast jeden der sich für Elektrotechnik interessiert etwas passendens dabei sein. Von Programmierarbeiten über das auslegen von Regelkreisen hin zum Entwurf von Hardware ist alles gegeben.

Anstrengend aber Machbar

Automatisierungs- und Antriebstechnik

4.2

Sehr freundliche und kompetente Professoren, die alle Praxiserfahrung haben. Es gibt viele kleine Projekte, die von den Studenten selbstständig (in Gruppen) gelöst werden müssen. Bei Fragen oder Problemen kann man die Professoren stets fragen. Es ist zeitweise sehr anstrengend aber trotzdem im Bereich des Machbaren.

Sehr zu empfehlen!

Automatisierungs- und Antriebstechnik

Bericht archiviert

Sehr kompetente Professoren und sehr interessante Studieninhalte! Sehr guter Master Studiengang. An einigen Stellen (Theoretische Elektrotechnik & Regelung elektr. Antriebe) sehr anspruchsvoll aber dennoch im Bereich des Möglichen.
Die Professoren haben immer ein offenes Ohr und helfen bei Fragen und Problemen weiter.
Beste Entscheidung meines Lebens!

Gute Dozenten

Automatisierungs- und Antriebstechnik

Bericht archiviert

Diese FH ist wirklich der Hammer. Man sitzt in kleinen Seminarräumen mit max 30 leuten und kann den Profs immer fragen stellen, wenn man was nicht verstanden hat. Fast so wie in der Schule. Ein Gegenbeispiel ist die TH, wo man in Hörsälen mit 500 Leuten sitzt und kaum was mitbekommt.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 4 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019