COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Unsere Augen sind eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Seit frühester Zeit beschäftigen sich die Menschen mit dem Sehen und nutzen diverse Hilfsmittel, um Objekte noch besser sehen zu können. Und auch jetzt, in der Zeit der Digitalisierung, nimmt die Bedeutung des scharfen Sehens immer mehr zu. Dass man dafür nicht nur die Brille als Hilfsmittel nutzen kann, sondern auch um z.B. Kontaktlinsen, Lupen, Mikroskope oder Kameras, steht fest. Aber was ist Augenoptik überhaupt und was lernt man bei optischer Gerätetechnik? Ganz grob gesagt, geht es in der Augenoptik um die Erkennung und Korrektion von Sehfehlern und in der Gerätetechnik um die technischen Prinzipien der Messungen, Messgeräte und Korrektionsmittel. Die genauen Details beider Gebiete findest du in den Textboxen.

Letzte Bewertung

4.3
Meya , 15.09.2019 - Augenoptik / Optische Gerätetechnik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 13 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Inhalte

1. bis 4. Semester
augenoptische und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen:

  • Module im Bereich Technische Optik
  • Physik
  • Elektrotechnik
  • Optische Gerätetechnik
  • Anatomie und Physiologie
  • Pathologie
  • Refraktion und Kontaktlinsenanpassung (siehe Regelstudienplan)

5. Semester

  • 12wöchige Praxisphase
  • Feinoptik und Start der fachspezifischen Vertiefung mittels Wahlpflichtfächern

6. und 7. Semester

  • hauptsächlich fachspezifische Vertiefung mittels Wahlpflichtfächern
  • im 7. Semester zusätzlich Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • für beruflich qualifizierte Studienbewerber/-innen Schulabschluss der Sekundarstufe I und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (§ 9 BbgHG)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Brandenburg an der Havel
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Brandenburg an der Havel
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Brandenburg an der Havel
Link zur Website
Unscharf sehen ist nicht gleich unscharf sehen. Es gibt nicht nur das eine Sehproblem oder die eine Korrekturmöglichkeit, sondern ganz viele verschiedene. Wie bestimmt man das richtige Brillenglas? Wie ist das, wenn ein Kunde nicht räumlich sehen kann oder trotz nur kleiner Brillenstärke unscharf sieht? Und was kann man dagegen unternehmen? Welche Augenkrankheiten verursachen Schwierigkeiten beim Sehen? Du lernst also nicht nur verschiedenste Verfahren zur Bestimmung der Fehlsichtigkeit, sondern z.B. auch, wie eine gesunde Netzhaut aussieht. Dass es für die Untersuchung des Auges viele verschiedene Geräte gibt, wirst du schnell merken und den Umgang mit diesen erlernen. Mit diesem Wissen kannst du nicht nur in einem Augenoptikgeschäft arbeiten oder dein eigenes eröffnen, sondern auch in Augenkliniken und -zentren tätig werden.

Quelle: TH Brandenburg 2020

Hier gehst du der Sache auf den Grund. Neben ersten ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen lernst du hier, wie sich Licht unter verschiedensten Bedingungen verhält: Wie funktioniert das mit der Sammel- und Zerstreuungslinse und was ist eigentlich mit der Brennweite gemeint? Warum hängt die Brechung des Lichtes vom Material ab? Und wie werden Reflexionen auf der Brille durch Beschichtungen vermieden? Und mit welchen Geräten misst man das eigentlich? Wie all dies in den verschiedensten Geräten und Produkten genutzt wird, ist ebenso Bestandteil des Studiums, wie die Konstruktion und Fertigung von Produkten. Dabei liegt der Fokus vor allem auf industriellen augenoptischen Fertigungsverfahren, optischer Gerätetechnik sowie auf dem High-Tech-Bereich Optische Technologien, die z.B. viel mit Lasern arbeiten. Damit steht dir deiner Zukunft in der Industrie und Forschung nichts mehr im Weg.

Quelle: TH Brandenburg 2020

  1. Der Studiengang ist zulassungsfrei (kein NC).
  2. Das Studium ist ohne Abitur möglich (§ 9 BbgHG).
  3. Das Studium ist ohne Gesellenbrief möglich. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Augenoptiker/-in ist keine Voraussetzung, um das Studium zu beginnen.
  4. Eine Anerkennung von Prüfungsleistungen ist möglich. Hat man bereits eine Weiterbildung zum Augenoptiker-Meister oder ein Studium angefangen, wird die Anerkennung von Vorleistungen geprüft.
  5. Es gibt keine Studiengebühren. In der Verwaltungsgebühr ist ein Semesterticket für ganz Berlin und Brandenburg enthalten.
  6. Eine finanzielle Unterstützung über BAföG oder - bei bereits abgeschlossener Augenoptiker-Ausbildung - Meister-BAföG ist möglich.
  7. In diesem Studium werden die Stärken zweier Bildungseinrichtungen und zweier Berufsabschlüsse kombiniert.
  8. Wir haben ein hoch qualifiziertes und erfahrenes Team von Dozentinnen und Dozenten sowie die modernste und umfangreichste technische Ausstattung.

Quelle: TH Brandenburg 2020

Sind noch Dinge unklar, fehlen dir Informationen oder möchtest du noch weitere Details wissen? Dann nimm mit uns Kontakt auf, komme zu einer unserer Info-Veranstaltungen vorbei oder stöbere etwas auf unserer Website. Wir freuen uns auf dich!

Quelle: TH Brandenburg 2020

Videogalerie

Studienberater
Luise Arndt
Studienberatung
TH Brandenburg
+49 (0) 3381/355-106

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Im Augenoptik Studium erwirbst Du das fachliche Wissen, um eine Fehlsichtigkeit zu erkennen und zu korrigieren. Damit Du die geeignete Sehhilfe anpassen kannst, benötigst Du sowohl biomedizinische als auch technische Kenntnisse. Der Bachelorstudiengang vereint die Optiktechnologien mit naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Augenoptik studieren

Bewertungen filtern

Alle Türen stehen einem offen

Augenoptik / Optische Gerätetechnik

4.3

- Aufgeschlossene, engagierte und hilfsbereite Dozenten
- kleiner Studiengang, so Möglichkeit auf Bedürfnisse der Studenten einzugehen
- ansprechende Gestaltung des Unterrichts, sehr viel Praxis
- sehr hochwertige Ausstattung
- angenehme Atmosphäre
- gute Organisation, durchdachte Konzepte
- freundliche Mitarbeiter
- breit gefächerte ausbildung, große Auswahlmöglichkeiten an Arbeitsplätzen und Spezialisierungen. 

Spannendes Studium in angenehmer Atmosphäre

Augenoptik / Optische Gerätetechnik

Bericht archiviert

Wer gerne praxisorientiert und in einer gemütlichen Atmosphäre studieren möchte, ist an der TH in Brandenburg genau richtig.
Der Studiengang setzt sich aus den zwei Teilen Augenoptik und Optische Gerätetechnik zusammen. In den ersten 4 Semestern werden dazu die wichtigen Grundlagen gelehrt. Im 5. Semester gibt es ein Praxissemester und dann kann man sich entscheiden, in welche Richtung man sich spezialisieren möchte.
Ein klarer Vorteil an der TH...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020