Bericht archiviert

Meine Erfahrungen rund um den Studiengang AOB

Augenoptik/Optometrie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Die Inhalte des Studiums werden von Semester zu Semester interessanter und spannender. In den ersten Semestern stehen im Stundenplan anspruchsvolle Fächer und man könnte den Eindruck bekommen, diese hätten nichts mit der Thematik zu tun. Im Verlauf des Studiums merkt man aber, dass einige Inhalte immer wieder auftauchen. Man sollte sich auf jeden Fall durch das Grundstudium kämpfen, es lohnt sich!
Es gibt zu einigen Lehrveranstaltungen hilfreiche Praktikas, wodurch deren Inhalte verinnerlicht oder auch besser verstanden werden können.
Durch die Zusammenarbeit mit der Fachschule für Augenoptik in der Nähe der Hochschule, stehen viele erfahrene Dozenten zur Verfügung und auch eine Vielzahl an Geräten, an denen geübt und erklärt werden kann. Im Sehlabor der Hochschule befinden sich noch mehr optische Geräte mit denen trainiert werden kann.
Generell sind die Jahrgänge ziemlich klein, was aber kein Nachteil ist, denn die Kommunikation mit den Kommilitonen und Professoren ist dadurch entspannt möglich und alle sind sehr freundlich.
Wer ein Auslandsemester während des Studiums machen möchte, dem stehen alle Türen offen und man wird umfangreich unterstützt.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Lisa , 20.04.2018 - Augenoptik/Optometrie
4.3
Franka , 17.11.2017 - Augenoptik/Optometrie
4.2
Lisa , 13.09.2017 - Augenoptik/Optometrie
3.7
Benjamin , 27.07.2016 - Augenoptik/Optometrie
3.8
anonym , 22.04.2016 - Augenoptik/Optometrie
3.8
Claudia , 04.02.2016 - Augenoptik/Optometrie
4.0
Claudia , 29.10.2015 - Augenoptik/Optometrie
3.6
Natascha , 05.05.2015 - Augenoptik/Optometrie
3.0
Daniela , 25.01.2015 - Augenoptik/Optometrie
4.2
Claudia , 12.06.2014 - Augenoptik/Optometrie

Über Lena

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Verbundstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.04.2016