Bewertungen filtern

Tolle Fachhochschule und super Studentenstadt

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Ich studiere im ersten Semester an der Ernst-Abbe-Fachhochschule in Jena. Da mein Studiengang recht klein ist haben wir keine Probleme mit überfüllten Hörsälen.
Die Dozenten sind sehr freundlich und unterstützen uns Studenten, wo es geht!
Die Vorlesungen sind interessant, die Skripte dazu übersichtlich und gut zum Lernen für die anstehenden Prüfungen.
Außerdem sind alle technischen Geräte, die wir für verschiedene Praktika benötigen vorhanden und in einem guten Zustand !

Auch Jena an sich ist eine tolle Stadt für Studenten! Es gibt ein breites Angebot für Aktivitäten außerhalb der FH oder Uni. So kann man, nach einem ansträngenden Tag, den Abend mit seinen Komilitonen schön ausklingen lassen :)

Jenaparadies lädt ein

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Engagierte Dozenten, allerdings in den Übungen zu viele Leute.
Hohes Niveau,viel zum Auswendig lernen. Campusleben ist super,viele Partys und Veranstaltungen,vor allem im Sommer. Paradiespark lädt zum Grillen ein.
Wohnungssituation schwierig und teuer,aber handlebar.

Begeisterter Ersti

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Ich studiere seit Oktober an der EAH in Jena und bin super zufrieden mit meinem Sudiengang und meiner Hochschule. Die Leute sind mega, das Studium macht viel Spaß und auch die Stadt ist gerade für Studenten super.
Die Vorlesungen und Dozenten sind (meistens :D) gut und ich bin froh, dass ich diesen Schritt gegangen bin.

Familiäres Klima

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Was mir besonders gefällt ist,dass auf Grund des eher kleinen Umfangs unseres Studiengangs jeder jeden kennt und somit mit allen auf du und du ist. Da macht das lernen direkt viel mehr Spaß. Außerdem sind unsere Professoren in der Branche weithin bekannt und sind gerne bereit ihre Kontakte zu nutzen um beispielsweise bei der Suche eines Praktikumsplatzes zu helfen.
Bereue meine Entscheidung auf keinen Fall!
Allerdings werden die naturwissenschaftlichen Grundfächer wie Mathe,Physik,Biologie und Chemie intensiv behandelt,anders als in Berlin beispielsweise. Das erfordert dann schon einiges an Arbeit.

Von allem ein bisschen

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Die Lerninhalte umfassen ein breites Spektrum. Die Struktur des Modulplanes lassen teilweise zu wünschen übrig, wurden während des Studiums auch öfters geändert. Die Labore sind mit der neuesten Technologie ausgestattet. Seminargruppen haben eine angenehme Größe.

Sehr zu empfehlen

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Das Studium machte sehr viel Spaß und ist eine gute Möglichkeit sich in der Optik weiter zu bilden. Es ist ein Studium welches sehr anspruchsvoll ist und einige zeit der Vorbereitung auf Praktika benötigt aber dennoch ist es sehr gut. Die Dozenten sind stets hilfsbereit und versuchen auf Fragen einzugehen.

Viel Spaß und gute Erfolge

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

In Jena ist man in einer typischen Studentenstadt.
Alles ist perfekt auf uns abgestimmt. Die Ausstattung ist stets auf dem neuesten Stand und die Dozenten versuchen uns alles sinnvoll zu vermitteln.
Der Zusammenhang unter dem Semester ist auch sehr schön.
Dieser Studiengang ist für jeden zu empfehlen der in der Optik mehr machen möchte als nur zu verkaufen. Die Einsatzgebiete sind zahlreich und im Studium kann man stets dazulernen.

Alles was ein Studium ausmacht, tolle Kombi

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

super interesante Lehrinhalte von Grundlagen der Optik zu Medizinschen Aspekten bis hin zur technischen Richtung, alles dabei;
motivierte Dozenten, die trotz chaotischer Organisation, ein gute Zusammenarbeit zwischen Dozenten und Studenten hinbekommen und mit Motivation ihr Wissen weitervermitteln;
Neuste Technik der Augenoptik in den Laboren, welche in ausführlichen Praktikas vorgestellt werden und zum EInsatz kommen;
super Zusammenhalt im Studiengang unter den Semesetern, durch Stammtische, Bergfeste, Welcome-Back-Partys (nach dem Praxissemsester) und funktionierender Austausch von Informationen über Prüfungen, Praktikas, Lehrinhalte,etc.;
kein Problem durch zu viele Studenten in den Kursen, da kleiner Studiengang von ca.30-40 Leuten;
Studenten sehr motviert, da alle vorher eine Ausbildung gemacht haben, und wissen warum sie hier studieren;
Möglichkeiten im Anschluss in Medizinische oder Technische Richtung zu gehen (leider mit Waretzeit von einem Semester für den Master);

Studium Augenoptik / Optometrie

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Das Studium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena ist sehr familiär. Man ist nicht einer von vielen. Zudem ist es mit sehr viel Praxis verbunden. Man lernt nicht wie in anderen Studiengängen nur die Theorie sondern lernt am realen Patienten sein Wissen einzusetzten.

Studium Augenoptik

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Sehr anspruchsvoll aber trotzdem sehr interessant vor allem der medizinische Teil . Die Dozenten sind meistens gut vorbereitet und gestalten das Studium spannend. Es gibt genügend Studienplätze wobei es gut ist das der Studiengang nicht so überlaufen ist und man mehr auf die Studenten eingehen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 21 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter