Studiengangdetails

Das Studium "Augenoptik/Optometrie" an der staatlichen "Ernst-Abbe-Hochschule Jena" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 20 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 219 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.0
S. , 18.10.2018 - Augenoptik/Optometrie
4.2
Lisa , 04.09.2018 - Augenoptik/Optometrie
3.7
Anja , 26.08.2018 - Augenoptik/Optometrie

Allgemeines zum Studiengang

Im Augenoptik Studium erwirbst Du das fachliche Wissen, um eine Fehlsichtigkeit zu erkennen und zu korrigieren. Damit Du die geeignete Sehhilfe anpassen kannst, benötigst Du sowohl biomedizinische als auch technische Kenntnisse. Der Bachelorstudiengang vereint die Optiktechnologien mit naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Augenoptik studieren

Alternative Studiengänge

Augenoptik und Optometrie
Bachelor of Science
FH Aachen
Augenoptik/Optometrie
Bachelor of Science
HM - Hochschule München
Vision Science and Business (Optometry)
Master of Science
Hochschule Aalen
Augenoptik & Psychophysik
Master of Science
Hochschule Aalen
Augenoptik / Optische Gerätetechnik
Bachelor of Engineering
TH Brandenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Noch keine große Erfahrung

Augenoptik/Optometrie

4.0

Wer bereits eine Berufsausbildung als Augenoptikerin abgeschlossen hat, den erwartet ein sehr entspanntes 1. Semester.
Was teilweise aber auch zu Unterforderung führt. Positiver Weise entfällt mit dem Gesellenbrief aber auch die Prüfung für den Teil "Grundlagen der Augenoptik".

Jederzeit wieder

Augenoptik/Optometrie

4.2

Ich bin froh mich nach meiner Ausbildung für dieses Studium entschieden zu haben. Den Bachelor habe ich bald und dann kommt der Master.
Kann es jedem weiterempfehlen in Jena Optometrie zu studieren. Die Dozenten, Vorlesungen und Praktika sind super :)

Mit Fleiß erhaelt man seinen Preis

Augenoptik/Optometrie

3.7

Das Studium machte mir sehr viel Spaß. Ich war nie eine Person die sich sehr um die Schule oder Berufsschule gekuemmert hat. Beim Studium wollte ich von Anfang an am Ball bleiben. Das hab ich auch getan und deshalb den Erfolg erhalten. Nun studiere ich im 7. Semester und bereue keine einzige Sekunde am Studium.

Für Gesellen mit Ambitionen

Augenoptik/Optometrie

4.2

Es ist ein super Weiterbildungsstudium
Hier bekommt man einen Einblick in das gesamte Spektrum der Optik
Egal ob Technik oder Medizin hier wird man auf alles gut vorbereitet
Die Studenten sind sehr nett
Das essen ist gut
Die Dozenten nehmen sich zeit für jeden einzelnen.

Schnittstelle zwischen Technik und Gesundheit

Augenoptik/Optometrie

3.7

Nicht nur optisch Fächer prägen das Studium, sondern auch Naturwissenschaften wie Physik, Mathematik, geometrische Optik oder physikalische Optik. So bietet das Studium ein breites Spektrum an späteren Einsatzbereichen im Berufsleben. Verbesserungswürdig ist allerdings die große Menge an Lernstoff in so kurzer Zeit. Schade, denn so bleibt nur ein Bruchteil von dem hängen, es man eigentlich gelernt hatte.

Familiäre Atmosphäre, super Ausstattung

Augenoptik/Optometrie

4.5

Das Studium ist super. Durch die kleinen Semester (15-30 Studierende) kennt man sich untereinander, die Profs und Dozenten kennen einen. Es ist sehr familiär mit Zusammenhalt zwischen allen Semestern, gemeinsame Feiern, bei denen auch die Dozenten nicht fehlen, sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Die Labore sind mit unterschiedlichen Geräten einer Funktion ausgestattet. Es gibt nicht 10 Geräte des Modells XY von der Firma AB.
Mitlerweile muss man auch in Jena kein gelernter Augenoptiker mehr sein um Augenoptik studieren zu dürfen.

Für Augenoptiker empfehlenswert

Augenoptik/Optometrie

3.7

Augenoptiker, die eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und sich weiterbilden möchten und nicht zu einer Meisterschule gehen wollen, ist es echt zu empfehlen.
Auf die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten nach dem Studium in Industrie und Wirtschaft wird man durch die Dozenten gut vorbereitet.

Studieren im Paradies

Augenoptik/Optometrie

4.6

In Jena optometrie zu studieren ist grandios. In der Stadt der Optik seine Weichen für das spätere Berufsleben zu stellen ist perfekt. Wir haben das privileg von den besten zu lernen. Natürlich bleibt auch das studentische Nachtleben nicht auf der Strecke. Hier ist einfach immer was los.

Organisation lässt zu wünschen übrig

Augenoptik/Optometrie

2.6

Jena ist eine sympathische Stadt, die durch das Studentenleben und kleine gemütliche Kneipen geprägt ist.
Die Ausstattung der Räumlichkeiten (Labore, Seminarräume) ist sehr gut: Alle Geräte, die für verschiedenste Untersuchungen notwendig sind, sind vorhanden und stehen weitestgehend uneingeschränkt auch für Übungszwecken zur Verfügung. Leider lässt die Organisation des Studiengangs zu wünschen übrig: Oft werden Veranstaltung kurzfristig verlegt und die Möglichkeit, sich auf eine Fachrichtung (Optometrie/Ophthalmotechnologie) zu spezialisieren ist im 6. Semester sehr spät angesetzt.

Tolle Fachhochschule und super Studentenstadt

Augenoptik/Optometrie

4.2

Ich studiere im ersten Semester an der Ernst-Abbe-Fachhochschule in Jena. Da mein Studiengang recht klein ist haben wir keine Probleme mit überfüllten Hörsälen.
Die Dozenten sind sehr freundlich und unterstützen uns Studenten, wo es geht!
Die Vorlesungen sind interessant, die Skripte dazu übersichtlich und gut zum Lernen für die anstehenden Prüfungen.
Außerdem sind alle technischen Geräte, die wir für verschiedene Praktika benötigen vorhanden und in einem guten Zustand !

Auch Jena an sich ist eine tolle Stadt für Studenten! Es gibt ein breites Angebot für Aktivitäten außerhalb der FH oder Uni. So kann man, nach einem ansträngenden Tag, den Abend mit seinen Komilitonen schön ausklingen lassen :)

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 20 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter