Kurzbeschreibung

Du bist kreativ, fasziniert von Bewegtbildinhalten und offen für ein innovatives berufliches Umfeld? Mit dem Bachelorstudium Motion Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius gewinnst Du ein außergewöhnliches Qualifikationsprofil für eine erfolgreiche Karriere in der pulsierenden Digital- und Medienwirtschaft. Bewegtbild ist omnipräsent – Unternehmen aller Branchen produzieren und veröffentlichen heute Bewegtbild- Content. Wir vermitteln Dir, Motion Design auf dem höchsten kreativen und technischen Niveau zu entwickeln. Gleichzeitig tauchst Du in die Geheimnisse des Digitalen Marketings ein und erwirbst betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Mit diesem Profil hast Du optimale Einstiegschancen in der Digital- und Medienwirtschaft.

Letzte Bewertungen

4.3
Benjamin , 12.06.2022 - Motion Design & Management (B.A.)
4.7
Benjamin , 13.01.2022 - Motion Design & Management (B.A.)
4.3
Leon , 18.05.2021 - Motion Design & Management (B.A.)
4.8
Ingrid , 21.12.2020 - Motion Design & Management (B.A.)
3.6
Jan , 24.11.2020 - Motion Design & Management (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Projektmanagement
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Gründungsmanagement
  • Medienrecht
  • Film: Dokumentation und elektronische Berichterstattung
  • Filmproduktionsmanagemnet
  • Animation
  • Design Thinking
  • Ton & Sound Design
  • Marketing & Marktforschung
  • Technical Application & Data Analytics
  • Visuelle Kommunikation
  • Social Media & Online Kommunikation
  • E-Portfolio
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung/Berufliche Qualifikation
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hamburg, Köln, München, Wiesbaden
Hinweise
Studiengebühren sind standortabhängig.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das Bachelorstudium Motion Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius befähigt Dich, die Kreation und das Management von digitalem Content zu übernehmen. Du lernst, Bewegtbildinhalte von der ersten Idee über die Produktion bis hin zur Distribution der Contents erfolgreich umzusetzen. Dafür verbindet das Bachelorstudium Motion Design-Skills, Management- und Strategiekompetenzen, Medienwissen und überfachliche Qualifikationen.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Vielseitige theoretische Kompetenzen und ein spezialisiertes praktisches Knowhow im Motion Design zeichnen das Bachelorstudium Motion Design & Management (B.A.) aus. Du setzt Dich mit Digital Art, Ton und Sound Design auseinander und eignest Dir Managementkompetenzen, die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Kenntnisse im Projektmanagement an. Hinzu kommen grundlegende Medien- und Strategiekompetenzen sowie überfachliche Qualifikationen wie Design Thinking, Marketing und Marktforschung.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Im Bachelorstudium Motion Design (B.A.) wendest Du Dein Wissen schnell an praktisch an. Du entwickelst ein Planspiel, entwirfst Konzepte für Bewegtbildinhalte und setzt sie eigenständig um. Einen Eindruck über die Herausforderungen Deines späteren Berufsalltag erhältst Du über Praxisprojekte, Exkursionen und Gastvorträge. Praktische Berufserfahrung gewinnst Du bei einem Praxissemester im sechsten Semester (im Falle der siebensemestrigen Studienvariante).

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Filme produzieren, 3D-Objekte designen, Games entwerfen: Wo siehst Du Deine berufliche Zukunft? Über die Wahl eines Schwerpunktes im fünften Semester hast Du die Gelegenheit, das herauszufinden. Im Schwerpunkt Bewegtbild und Narration entwickelst Du ein Video oder einen Kurzfilm. Im Schwerpunkt 3D-Raum- und Objektdesign beschäftigst Du Dich mit der Entwicklung von 3D-Produkten. Im Schwerpunkt Spielbasierte und Interaktive Spielsysteme produzierst Du ein eigenes Spiel.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Mit einem erfolgreichen Bachelorabschluss in Motion Design & Management (B.Sc.) gewinnst Du vielseitige Karriereperspektiven in einer bewegten und innovativen Branche. Motion Designer mit Managementkompetenzen übernehmen unterschiedlichste Aufgaben in Unternehmen der Digital- und Medienwirtschaft – wie TV-Sendern, Produktionsfirmen, innovativen Unternehmen und Onlineredaktionen von Zeitungen und Nachrichtenportalen. Sie arbeiten in den Bereichen Motion Design, Content Development sowie Online Publishing und sind unter anderem tätig als:

  • Motion Graphics Designer
  • Produktionsleiter/ Herstellungsleiter
  • Bildredakteure
  • Content Producer
  • Media Concepter
  • Postproductionsupervisor / in der Postproduktion
  • Bildgestalter
  • Publishing Experten.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Videogalerie

Bildergalerie

Akkreditierungen

Wissenschaftsrat

ASIIN

FIBAA

AHPGS

ACQUIN

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Ob schillernde Werbebilder, atemberaubende Computergrafik oder spaßige Handyapp: Audiovisuelle Medien sind überall. Ohne sie könntest Du diesen Text gar nicht lesen.

Du bist ein zukünftiger Designer, der benutzerfreundliche und geschmackvolle Internetseiten erschafft? Du bist der Medienplaner von Morgen und berätst Unternehmen über den Einsatz von Virtual Reality? Vielleicht siehst Du Dich als Videospiel-Nerd, der das nächste süchtig machende Mobile Game entwickelt? Dann ist das Studium Audiovisuelle Medien genau das richtige für Dich.

Audiovisuelle Medien studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Falsche Schwerpunkte, nur Basics

Motion Design & Management (B.A.)

2.8

An sich kein schlechter Studiengang, fehlt ein wenig an Struktur und die Inhalte besonders im Managmentteil sind leider kaum an der Fachrichtung orientiert, demenstprechend fehlt total der Businessbezug zur Branche, man lernt eher die Aufgaben eines Producers als tatsächlich wie man mit der Technik wie Programme, Kamera etc. umgeht, es denkt alles so ein bisschen ab, aber nichts so richtig, viel weiter als die Basics werden nicht beigebracht, Schwerpunkte sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lerninhalte

Motion Design & Management (B.A.)

4.3

In dem Studium lernen wir verschiedene Lerninhalte. Es sind sehr spannende Inhalte. Wir müssen viele Sachen selber lernen. Es ist oft wenig Zeit in den Semester für die Abschlussarbeiten. Es macht sehr viel Spaß aber ist auch anstrengend so viele Abschlussarbeiten gleichzeitig zu machen.

Arbeiten an Projekten

Motion Design & Management (B.A.)

4.7

Wenn mir einen Film oder anderen Projekten gearbeitet haben haben uns stets die Dozenten unterstützt. Wir mussten in regelmäßigen Abständen unsere Projekte zeigen, um Hilfe von den Dozenten zu bekommen. Wenn wir eine Fragen haben dann helfen sie uns immer.

Erfahrene Dozenten und professioneller Umgang

Motion Design & Management (B.A.)

4.3

Mir als Student wurde gut in mein Studium rein geholfen. Es gab ein starkes Angebot an Einstiegs-Kursen. Hier konnte man das Lernen lernen und sehen, wie es an der Hochschule abläuft. Die Dozenten kommen größtenteils direkt aus der Wirtschaft. Sie sind Experten, können gut erklären und nehmen sich dank der oftmals kleinen Gruppengrößen viel Zeit für jeden Einzelnen. Es gibt Einzelgespräche und individuelle Ratschläge und Tipps. So kann ich gut...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022