Audio Production (Bachelor)

In Kooperation mit: Middlesex University London

Kurzbeschreibung

Das Studium "Audio Production" an der privaten "SAE Institute" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Das Studium wird in München, Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig und Stuttgart angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Akademie (3.9 Sterne, 82 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.5
Filipp , 08.03.2019 - Audio Production
4.5
Paul , 22.02.2019 - Audio Production
4.6
Florian , 01.11.2018 - Audio Production
4.7
Diana , 14.08.2018 - Audio Production
4.2
Wully , 01.08.2018 - Audio Production

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor Abschluss wird vergeben durch : Middlesex University London
Link zur Website
Inhalte

Themenübersicht

  • Schall und Schallfelder
  • grundlegende Mathematik und Physik
  • grundlegender Signalfluss und Verkabelung
  • Digital Audio Workstation
  • Anatomie des Ohres und Psychoakustik
  • Pegel und Meter
  • Effekte; Equalizer, Dynamikprozessoren, Reverb und Delay, Anwendung von Equalizern und Dynamikprozessoren
  • Mixing; Frequenzaufteilung und Räumlichkeit
  • Mixing; die Erarbeitung der Mischung
  • Akustik
  • Grundlegende Elektrotechnik
  • Mikrofone und Lautsprecher

Voraussetzungen
  • Abitur / Fachabitur
  • Alternativ: Mindestalter 18 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss & Studieneignungsfeststellung
  • Eigenes Notebook für Theorietests und Vorlesungsmitschriften
  • Nachweis über intaktes Hörvermögen (Audiogramm)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Link zur Website
Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Melanie Kästner
Studienberatung
SAE Institute
+49 (0) 176 34673520

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr zufrieden und glücklich

Audio Production

4.5

Im Bachelor Studiengang zum Thema Audio Production, handelt es sich um viel mehr, als das eigentliche Handwerk mit Ton zuarbeiten. Sowohl Betriebswirtschaft, Rechtliches und der neuste Stand des Marketings wird in interessant gestalteten Vorlesung sehr gut und verständlich vorgetragen. Durch den gesamten Studiengang läuft ein Roter-Faden, welcher einen auch auf die Bachelor Arbeit vorbereitet. Man hat auch mehrfach Gelegenheit in fachübergreifenden Gruppen komplett neue Aspekte der Medienindustr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Beste Zeit meines Lebens

Audio Production

4.5

Ich habe meinen Abschluss bereits vor einem Jahr an der SAE Köln bekommen. Auf der Suche nach einem Masterstudium bin ich über Studycheck gestolpert und möchte euch einen kleinen Einblick in meine Erfahrungen geben.

Ich habe das Vollzeitstudium ( Audio Engineering Bachelor Program) belegt. Wie es mir der Bildungsberater versprochen hatte, waren es sehr intensive Jahre, Dazu später mehr.

Ich hatte schon Vorkenntnisse in dem Fachbereich, musste aber der ersten Unterri...Erfahrungsbericht weiterlesen

Keine wirkliche Ausbildung

Audio Production

3.8

Ich habe das “Studium” abgebrochen, da es mir nicht einleuchtet, weshalb ich 5-stellige Studiengebühren zahlen muss, wenn ich mir dann doch alles alleine beibringen soll. Angepriesen wurde, dass nur 25% der Zeit tatsächliche Theorie ist und 75% Praxis. Ich habe gedacht, dass ein Großteil - wenn nicht der gesamte Anteil - dieser 75% begleitetes Lernen ist (ja, hört sich jetzt lächerlich an, aber man bezahlt ja schließlich auch lächerlich viel). Meinetwegen quasi wie an einer Schule im Werkunterri...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Praxisstudium mit Top Dozenten

Audio Production

4.6

Das Studium am SAE Institute in München zu absolvieren war für mich die exakt richtige Entscheidung. Der familiäre Umgang und die Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter und Dozenten hat mir geholfen schnell voran zu kommen. Die Organisation war manchmal ein bisschen chaotisch, was aber nicht weiter schlimm war. Am besten bildet man sich selber eine Meinung und schaut dort mal vorbei. Ich kann das SAE Institute nur empfehlen.

Sehr gutes praxisorientiertes Studium

Audio Production

4.7

Ich habe Audio Production am SAE Institute Leipzig studiert und das Studium dieses Jahr mit dem Bachelor abgeschlossen. Das Studium war wirklich super, man hat sehr viel gelernt und es hat richtig Spaß gemacht.
Insgesamt ist das Studium an der SAE sehr praxisorientiert. Neben regelmäßigen Theorievorlesungen hat man die Möglichkeit das Gelernte direkt praktisch anzuwenden. Man lernt eigenständig und projektbezogen zu arbeiten und wird umfassend auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Die Ausstattung ist absolut top. Die Dozenten sind alle sehr kompetent und freundlich, bei Fragen wird einem stets weitergeholfen. Das Arbeits- und Lernklima ist insgesamt super angenehm. Man lernt unter Gleichgesinnten und knüpft viele tolle Kontakte.

Insgesamt war es eine großartige Studienzeit und ich kann jedem der sich für Audio interessiert das Studium am SAE Institute Leipzig empfehlen!

Praxisorientiertes Vollzeitstudium

Audio Production

4.2

Ich studiere momentan Audio Production am SAE Institute Stuttgart. Da ich selbst bereits mehrere Jahre Instrumente spiele, einige Studioprojekte hatte und mich in diesem Bereich weiterbilden wollte, viel meine Wahl für die Weiterbildung auf die Universität in Feuerbach. Da man hier sehr viel Praxisnähe hat und einem zu jeder Zeit Dozenten oder Fachsbereichsassisten zur Seite stehen, kann man von morgens bis abends Gelerntes aus den Vorlesungen umsetzen und sich Feedback holen. Im Unterricht werd...Erfahrungsbericht weiterlesen

Audio

Audio Production

2.7

Eine Empfehlung an alle, die gerne Audio machen würden. Macht es. Macht es auch an der SAE - die ausstatung ist super. Aber nicht in München, der Head Instructur dort hat nie Zeit für euch, und sagt euch trotzdem die ganze Zeit ihr sollt öfter vorbeikommen.

Die Vorbereitung fürs Berufsleben die man braucht!

Audio Production

4.5

Meiner Meinung nach gehört das SAE Institute zu den Top Unis in Deutschland. Hier habe ich viele Menschen kennengelernt, die das selbe Interesse oder Hobbies wie ich haben. Das Studium an sich ist sehr praxisnah. Ständig finden im Lehrplan enthaltene Seminare statt, bei denen jeder selbst Hand anlegen muss. Das ist eben auch gut so, da nur so alles verständlich vermittelt wird.
Die Dozenten sind immer freundlich und haben ein offenes Ohr. Bei einem Problem bei einer Aufgabe wird einem imm...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Vorbereitung aufs Berufsleben

Audio Production

4.6

Hallo, sicher ist das SAE Studium nicht gerade günstig, aber dafür ist die Ausbildung auch um Längen besser als die Erfahrungen, die ich in einer vorangegangenen Ausbildung als Mediengestalter machen musste. Nun arbeite ich schon einige Jahre als Tontechniker und fühle mich breit und umfassend ausgebildet. 

Alles, was ich wissen musste!

Audio Production

4.5

Das Studium an der SAE hat mich definitiv zu einem besseren Tontechniker gemacht. Ich habe mit ein wenig Vorerfahrung mein Studium begonnen. Am Ende des Studiums, nachdem ich alle Themengebiete von Signalfluss bis hin zu aufwendigen 5.1 Surround Mischungen durchlebt habe, kann ich behaupten bereit für die professionelle Ebene zu sein. Allerdings muss ich auch sagen, dass das Studium mit viel sSelbstarbeit verbunden ist. Was aber nicht bedeutet dass man sich zu jederzeit Hilfe von den Mitarbeitern holen kann.

Klare Empfehlung in Sachen Tontechnik!

Ps: Bin übrigens mittlerweile als Produzent unter Vertrag bei Universal Music Germany und habe unter anderem an einer Netflix Produktion mitarbeiten können.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 27
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 34 Bewertungen fließen 27 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte