Audio Production (Bachelor)

In Kooperation mit: Middlesex University London

Kurzbeschreibung

Das Studium "Audio Production" an der privaten "SAE Institute" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Das Studium wird in Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 20 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.3 Sterne, 82 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.1
Levon , 17.11.2017 - Audio Production
4.1
Mario , 13.11.2017 - Audio Production
4.3
Felix , 07.11.2017 - Audio Production
3.9
Sascha , 02.06.2017 - Audio Production
4.3
Dominik , 11.05.2017 - Audio Production

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor Abschluss wird vergeben durch: Middlesex University London
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor Abschluss wird vergeben durch: Middlesex University London
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor Abschluss wird vergeben durch: Middlesex University London
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Studienberater
Timo Treeter
Studienberatung
SAE Institute
0176 346 737 04

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Endlich einmal das was ich schon immer wollte!

Audio Production

4.1

Habe musikalische Erfahrungen gemacht die Programme, Instrumente und neue leute kennen gelernt, was ich vllt woanders so nicht hätte tun können. Darüber bin ich besonders froh! Und endlich das machen zu können das Genre was ich seit klein auf machen wollte. Musik!

Über Mythen und Teufelskreise

Audio Production

4.1

Nicht selten stößt man auf Rezensionen oder Forenbeiträge, die schlecht über die SAE schreiben, ohne argumentative Kritikpunkte nennen zu können (,,ich habe gehört...!"). Allgemein ist der Ruf von Privatschulen dieser Art nicht immer der beste. Hierzu ganz kurz meine Einschätzung: macht euch euer eigenes Bild! Jeder Standort bietet einen Tag der offenen Tür in einem regelmäßigen Zyklus an oder einen Besichtigungstermin mit einem der Bildungsberater. So kann man sich in aller Ruhe und in angenehm...Erfahrungsbericht weiterlesen

Learning by doing

Audio Production

4.3

Jeder kann am SAE Institute sehr viel lernen. Es beruht allerdings auf Eigeninitiative. Es werden einem die Grundlagen beigebracht, welche man alleine nicht erlernen kann. Wie diese Grundlagen ausgebaut werden, ist jedem selbst überlassen. Durch viel Übung am zur Verfügung stehenden Equipment kann ein sehr hohes Know-How erreicht werden.
Die Lehrinhalte sind sehr gut und werden in professioneller Umgebung theoretisch und praktisch demonstriert. Mir persönlich gefällt die Praxiserfahrung. Ich habe jederzeit Zugriff auf mehrere Tonstudios und kann mich dort voll und ganz entfalten.
Benötige ich Hilfe, ist jederzeit jemand vor Ort der mir mit meinen Problemen weiterhelfen kann.

Medienstudiengang mit viel Verbesserungspotenzial!

Audio Production

3.3

Das Studium basiert auf einer Ausbildung als Tontechniker und ergänzt dieses neben Fachvertiefungen auch um BWL, Marketing und einen großen Block Projektmanagement.

Leider schwankt die Qualität der Dozenten sehr stark und die Bachelor-Dozenten verfügen zum Teil nicht über die Methodenkompetenz, die für eine Betreuung notwendig ist.

Die Organisation ist leider mangels Personal sehr langsam aber stets freundlich. Kurzfristige Anfragen kann man aber vergessen.

Man hat es selbst in der Hand

Audio Production

3.9

Man wird zunächst langsam im Unterricht an die Materie herangeführt und bekommt die relevanten Grundlagen beigebracht (Wie funktioniert ein Mischpult/ Wie funktioniert ein Mikrofon?). Von diesem Tempo profitieren vor allem Leute ohne Vorerfahrung, aus denen zumeist 50% der Kurse bestehen. Dann muss man sich aber ranhalten, bekommt viel nützlichen Input zu den verschiedenen Teilgebieten des Audio Engineerings und kann sich dadurch weitreichendes Wissen aufbauen als auch die ersten Referenzen. Da...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswert für alle, die es ernst meinen

Audio Production

4.3

Der Unterricht führt sehr langsam an das Geschehen ran.
Die alleinige Anwesenheit im Unterricht reicht nicht aus, um volles Verständnis für die Materie zu erhalten. Darum empfiehlt die SAE viel Eigeninitiative.
Einziges Manko dabei: Die Organisation für die Buchungen der Studios ist nicht immer klar und führt zu Missverständnissen. Das war aber nur in meinem Studiengang so. Neue Studenten meinten, dass die Organisation bereits überarbeitet wurde.

Absolutes Pro:
- Der Lehrplan wird regelmäßig erneuert (bleibt aktuell)
- Bei Fragen zu den Studios gibt es immer Supervisor im Haus, die einem Weiterhelfen
- Flexible Dozenten (Sorgen für mehr Organisation)
- Aushänge-Tafeln mit Audiobezogenen Jobangeboten

Kontra:
- Sehr teuer
- Nicht jeder Dozent scheint seinen Job zu mögen


Zusammenfassend kann man die SAE Institute problemlos Empfehlen. Sie bereitet gut für die Zukunft vor und macht Spaß.

Bachelor im familiären Umfeld

Audio Production

4.3

Meine Erfahrung mit der SAE ist, dass man nichts geschenkt bekommt. Viele Freunde aus meinem Kurs haben das Studium abgebrochen, weil ihnen der Unterricht zu theoretisch war, was man absolut nicht unterschreiben kann.
Ich finde, dass alle Themen im Bereich Audioengineering angeschnitten und teilweise auch vertieft werden.
Ich habe schon in der Industrie gearbeitet und bin sehr gut mit dem Wissen der SAE zurecht gekommen.
Das wichtigste an der SAE ist allerdings, die Selbstst...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles super

Audio Production

4.4

Bachelor in verkürzter Studienzeit, nette Studenten und Dozenten, sehr familiäre Atmosphäre. Und es gibt sogar nen Bier Automaten, man kann sich also nicht beklagen! Auch sehr praktisch ist die Vernetzung der Studiengänge durch Gruppenprojekte und Ähnliches, so lernt man auch das später in der Medienbranche wichtige Networking.

Film- & Game Audio Design

Audio Production

4.5

Das Studium vermittelte einen umfassenden Blick in die Planung, Umsetzung & Fertigstellung von Audioproduktionen unterschielicher Art.
Die Lehrinhalte waren Fachbereich angemessen, jedoch hätte ich mir mehr Vorlesungen im Bereich Filmsound/-musik gewünscht. Zum Bereich gab es gar keine Vorlesungen, weshalb ich mir diesen Bereich komplett selbstständig durch Projekte mit anderen Studenten an der SAE aneignen musste.
Die Dozenten und Personen am Institut waren durchweg hervorragend und es herrschte stets eine gute Lern- & Arbeitsatmosphäre.
Die Ausstattung des Audio-Equipments ist hochwertig, auch wenn es in letzter Zeit häufiger zu technischen Problemen gekommen ist (insbesondere in der Regie 4).
Bis auf einige wenige Missverständnisse bei der Planung der Vorlesungen konnte ich keine größeren Probleme bei der Organisation feststellen.

Tolles praxisnahes Studium

Audio Production

4.0

Tolles Konzept, super Atmosphäre und die Praxiszeiten können individuell eingeteilt werden. Die Lehrinhalte sind extrem praxisorientiert. Zudem werden zusätzlich zum regulären Ablauf viele Veranstaltungen, Workshops und Seminare angeboten.

Alles in allem: Ein Studium, das ideal für die Medienbranche konzipiert ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte