Studiengangdetails

Das Studium "Assistive Technologien" an der staatlichen "Jade Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Oldenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 362 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Oldenburg

Letzte Bewertung

4.0
Jill , 18.10.2018 - Assistive Technologien

Alternative Studiengänge

Technik Lehramt
Master of Education
Uni Magdeburg
Technik Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Technik Lehramt
Master of Education
Uni Flensburg
Wehrtechnik
Bachelor of Engineering
Uni der Bundeswehr München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hab nur gute Erfahrungen gemacht

Assistive Technologien

4.0

In den ersten beiden Semestern werden viele Module zusammen mit dem Schwesterstudiengang gelehrt. Sobald es dann in die Module nur für diesen Studiengang geht, sind ist die Gruppe der Studenten klein, was ein leichteres lernen, persönlichere Vorlesungen und mehr Kontakt mit den Professoren ermöglicht. Der Studiengang ist sehr Praxis nah da auch viele Versuche eigenständig aber unter Aufsicht durchgeführt werden.
Es gibt viele Module der Ingenieurswissenschaften, diese werden durch soziale/medizinische Module ergänzt.

Intensives Lernen

Assistive Technologien

Bericht archiviert

Man kennt jeden Studenten und auch die Dozenten und Mitarbeiter. Bei Problemen weiß man sofort an wen man sich wenden kann. Das Niveau ist anspruchsvoll aber gerne werden Zeiten in den Vorlesungen eingeräumt um Probleme mit dem Stoff zu besprechen. Der Studiengang ist zudem sehr zukunftsorientiert.

Praxisnah, kleine Gruppen

Assistive Technologien

Bericht archiviert

Guter und interessanter praxisnaher "Unterricht". Bin erst ein Semester dabei, kann noch nicht so viel viel sagen. Aber ich finde es gut, dass der Studiengang nur 15 Studierende hat. Die Vorlesungen werden zusammen mit den Studierenden von Höhrtechnik und Audiologie besucht.

Zukunft mit assistiver Technologie

Assistive Technologien

Bericht archiviert

Der Studiengang Assistive Technologie ist sehr modern und gut strukturiert. Die Vorlesungen sind sehr gut von den Dozenten vorbereitet und werden mit moderner Technik unterstützt. Da der Studiengang kleiner ist, ist das Verhältnis zwischen Studierenden und Dozenten angenehm und nicht so anonym,wie in einer Vorlesung mit 300 Studierenden.
Es ist sehr abwechslungsreich, da man viele praktische Lerneinheiten da, die auch sehr viel Spaß machen!
Der Studiengang ist definitiv zu empfehlen!

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 4 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter