Studiengangdetails

Das Studium "Architektur" an der staatlichen "Uni Weimar" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Weimar. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 152 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Weimar

Letzte Bewertungen

3.8
Anonym , 15.02.2019 - Architektur
5.0
Matthias , 14.12.2018 - Architektur
3.7
Constanze , 06.03.2018 - Architektur

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Alternative Studiengänge

Architektur
Bachelor of Arts
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Architektur
Bachelor of Arts
Hochschule Coburg
Infoprofil
Architektur
Bachelor of Arts
OTH Regensburg
Architektur und Städtebau
Master of Arts
Fachhochschule Potsdam
Architektur
Master of Science
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Raum für Luftschlösser

Architektur

3.8

Ein wundervolles, jedoch auch sehr anspruchsvolles Studium, das den Studierenden in Weimar viel Raum für Kreativität lässt, aber nicht optimal auf den Beruf vorbereitet. Die Studieninhalte lassen einige wichtige Themen außen vor, während andere Themen sich permanent in den Fokus drängen (Entwerfen von Bibliotheken, Museen,...).
Das Beste an der Bauhaus-Uni ist die internationale Vernetzung und die damit verbundenen Möglichkeiten für Studierende, ins Ausland zu gehen. Weimar ist dabei die perfekte Uni-Stadt.

Entwurfsnahe und internaionale Ausbildung

Architektur

5.0

Im Bachelor wie auch im Master Studiengang wird man sehr intensiv auf den Entwurf vorbereitet. Die Projekte sind frei wählbar und man kann, neben den vorgegebenen Projekten auch eigene "Freie Projekte" bearbeiten. Man hat eigentlich immer die Möglichkeit einen Arbeitsplatz zu bekommen und wird gut von den Profs und Mitarbeitern beraten. Neben den intensiven Entwurfskursen, kann man aus einem weiten Spektrum an Vorlesungen auswählen und sich, gerade im Master, seinen eigenen Schwerpunkt setzen. D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kreative gemeinschaftliche Uni

Architektur

3.7

Engen Kontakt zu den Professoren, auch mal Konsultationen zu einem gemeinsamen kaffee

Gute Gemeinschaft auf dem Campus Gelände, gemeinsame , helle Arbeitsräume

Gute Studentencafes und -Angebote in der nähe

Sehr kreativ, handwerklich und mit Spaß an Kunst und architektur.

Wettbewerbsarchitektur

Architektur

4.0

Ich arbeite nebenbei in einem Architekturbüro und für die Praxis ist die Hälfte der Studieninhalte leider nicht zugebrauchen. Da ich aber in der Wettbewerbsabteilung arbeite, sind mir die CADKenntnisse und entwerferischen Aspekte aus dem Studium sehr von Nützen.

Viel Eigenengagement = viele Freiheiten

Architektur

3.7

Wer sich in Weimar etwas in den Kopf setzt, der kann es auch machen. Dozenten und Organisation machen fast alles mit und freuen sich über das Engagement ihrer Studenten. Also wenn du kreativ bist und großen Schaffensdrang hast, dann bist du in Weimar genau richtig.

Ein super Studium aber nicht für jeden

Architektur

3.0

Architektur habe ich für fünf Jahren studiert. Es war eine tolle erfahrung und habe super viel gelernt.
In der Praxis schaut die Karriere leider bisschen anders aus als das Studium an der uni. Wenig ansprechende Jobangebote, viel stress und dafür wenig Geld.
Also ist das nicht was dich wirklich antreibt dann solltest du auf keinen fall dir es überlegen Architektur zu studieren!!

Nicht der Realität entsprechend

Architektur

4.2

Leider wird man im Studium fast aussschließlich auf die Thematik Entwurf vorbereitet, den Ausführungsplanung oder gar selbstständiges bauen und den Prozess der Umsetzung lernt man erst im Berufsleben. Allerdings ist die Ausstattung der Uni was die Anzahl und Ausstattung der Arbeitsräume angeht sehr gut. Jeder Student hat, wenn er es möchte einen Arbeitsraum mit eigenem Arbeitsplatz zu dem er 24/7 Zugang hat. Auch das Lehrangebot ist sehr vielseitig und man bekommt die Gelegenheit die Veranstaltungen nach eigenem Interesse zu belegen

Sei du selbst und mach' worauf du Lust hast

Architektur

3.5

Dieses Studium ist erst der Anfang. Du erhältst Einblick in alle möglichen Themengebiete - was du daraus machst, ist deine Sache. Du kannst Wettbewerbe machen, Forschung betreiben, Gartenhütten oder ganze Siedlungen planen oder vielleicht liegt dir das Organisatorische und du redest gerne vor Leuten, dann kannst du auch politisch aktiv werden. Und das ist noch lange nicht alles! Nur wird dir niemand an der Uni sagen, wofür du geeignet bist, deshalb ist es wichtig, dass du selbstsicher bist und für deine Überzeugungen einstehen kannst. Denn all zu häufig gilt in diesem Studium: Alles ist subjektiv!

Studiere das, was DU willst!

Architektur

4.8

Das Studium Architektur an der BUW ist sehr zeitintensiv (gilt jedoch für Architektur generell und alle Hochschulen)
Ein Künstlerisches Grundverständnis, kreatives Arbeiten und räumliches Vorstellungsvermögen wird vorrausgesetzt und gefördert. Komplexe Mathematische Fähigkeiten werden weder erwartet, noch vermittelt. Die Entwurfslehre ist von Professur zu Professur sehr unterscheidlich und ermöglicht somit einen Einblick in unterschiedlicheste Haltungen zur Architektur. Die BUW bietet ext...Erfahrungsbericht weiterlesen

Architekturmaster in Weimar

Architektur

4.0

Sehr gut organisierte Universität sowie aktive studierendeninitiativen. Viel zu tun und viele Freiheiten bei der Wahl von Kursen/Projekten. Häufig 1:1 kleine Realisierungsprojekte.
Studium ist sehr theorieorientiert. Für technisches / praxisorientiertes wissen muss man spezifische Kurse wählen.

  • 1
  • 8
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 18 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter