Studiengangdetails

Das Studium "Architektur" an der staatlichen "btu - Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Cottbus. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 300 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Cottbus

Letzte Bewertungen

4.1
Mario , 17.09.2017 - Architektur
3.0
Dina , 05.09.2017 - Architektur
3.9
Sarah , 24.09.2016 - Architektur

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Alternative Studiengänge

Architektur
Bachelor of Science
Hochschule Bochum
Architektur und Stadtplanung
Bachelor of Science
Universität Stuttgart
Architektur
Bachelor of Arts
Fachhochschule Erfurt
Architektur
Bachelor of Arts
FH Münster
Architektur
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Architekturstudium in Cottbus BTU Cottbus

Architektur

4.1

Die Universität BTU Cottbus bietet ein umfassendes Architekturstudium an.
Die Module sind so gelegt, dass man gut auf das intensive Arbeitsleben vorbereitet ist. Die freizeitliche Gestaltung in Cottbus gelingt sehr gut mit einem guten Freundeskreis. Viele Abenteuer lassen sich in dieser kleinen Stadt erleben, wenn man seine eigenen 4 Wände verlässt.

Uni statt Leben

Architektur

3.0

Vieeeeeel zu anstrengend und man hat einfach kein leben -.- Für jmd der Wert auf Freizeit oder Wochenende legt der wird enttäuscht sein. Die Prüfungsphase zieht sich auch fast bis zum nächsten Semester. Der Studiengang an sich ist sehr interessant und macht spaß aber in Relation zum Aufwand den man aufbringen muss ist es nicht zu empfehlen.

Gute Uni mit persönlichem Kontakt

Architektur

3.9

Auch wenn ich erst nicht begeistert von der Idee war in Cottbus zu studieren, kann ich rückblickend sagen, dass es für mich die beste Universität war. Die Dozenten haben ein persönliches Verhältnis zu den Studenten, es werden viele Exkursionen gemacht und die Arbeitsräume sind außergewöhnlich gut. Die Lehre ist zwischen künstlerischem und technischem Bereich gut ausgeglichen. Am besten aber haben mir die Mitstudenten der gesamten Uni gefallen. Aus jeder Ecke von Deutschland und der Welt gibt es hier Menschen, die außerordentlich engagiert sind und viele selbst organisierte Projekte gestartet haben.

Architektur in Cottbus

Architektur

4.1

An der BTU herrscht trotz Uni eine familiäre Hochschulatmosphäre die nirgends zu toppen ist. Dozenten und Studenten verstehen sich super und der Studiengang ansich ist extrem praktisch und somit spammend und abwechslungsreich. Ohne NC die beste Möglichkeit was aus sich zu machen!

Denk an deine "Passion"

Architektur

3.5

Ist kein leichtes Studium, aber wenn man das mit "Passion" macht, findet man es das Leichteste. Meine Weiterempfehlung ist zu Leute, die sich selber dadrin finden. Das erste Jahr ist einfach aber dann fängt alles richtig hektik an. Man hat natürlich Zeit für sich selber aber nicht wie vorher.

Viele Facetten

Architektur

4.0

Es ist immer wieder spannend im architekturstudium, was man alles für verschiedene themengebiete abdeckt. Es gibt Kurse zu Baugeschichte , vermessen, malen, basteln, Grafik und Computerprogramme und natürlich entwerfen und baukonstruktion. So hat man nach dem Bachelor eine gute Grundlage um einen geeigneten Master für sich zu finden.

Gegenwart und Zukunft

Architektur

3.2

Ich habe gelernt,das Archtiektur ein sozialer Beruf ist und weiss, dass ich nicht auf mein späteren Gehalt achten werde, sondern menschen etwas bieten möchte, in der sie sicher und modern leben können. Auch wenn manche Ideen von den Dozenten nicht gefördert werden, weiss ich im späteren Leben, wie ich mit dem Beruf umgehen werde!

Campus und Vorlesung

Architektur

4.7

Sehr übersichtlich, organisiert und vielfältige Lehrveranstaltungen. Dozenten sind sehr arrangiert und versuchen durch verschiedene Methoden die Vorlesungen interessant zu geschalten. Es stehen den Architekten atierlers zu Verfügung, welches man jeder Zeit nutzen kann.

Harmonisch zusammen studieren

Architektur

4.0

Seit nun einem Jahr studiere ich an der BTU. Und das Studium macht mir wirklich Spaß. Für uns Architekten (und Stadtplaner) gibt es grosse helle Ateliers, in denen wir rund um die Uhr an unseren eigenen Arbeitsplätzen arbeiten können. Auch für das private Studentenleben ist diese Option ein wahres plus, denn hier wird nicht nur gepaukt und gewerkelt..:)
Der Stufenplan sieht auch recht gut aus. Wir haben mehrere Veranstaltungen die Woche aber nie sehr viele, so dass wir uns auf Projekte gut...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studentenleben auf hohem Niveau!

Architektur

4.5

Die btu hat sehr viele gute Aspekte. Ich habe zuvor an der hü in Berlin studiert und dort hat es mir keineswegs gefallen. Weder die Professoren, noch die Tutoren oder gar die Mitstudenten bzw Mitstudentinnen. Sehr nette und hilfsbereite Studenten findet man an der btu Cottbus. Und die Professoren lehren ausgesprochen gut und verständlich. Trotz schwierigem Studiengang versuchen sie einen genau zu erklären,wie man vorzugehen hat und richtig und zielgerichtet arbeitet. Unsere Kreativität word sehr gefördert. Desertieren besitzt jeder Studierende einen eigenen Arbeitsplatz im unieigenen Atelier!

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 8
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 22 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte