Studiengangdetails

Das Studium "Architektur" an der staatlichen "BTU Cottbus-Senftenberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Cottbus. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 314 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Cottbus

Letzte Bewertungen

4.5
Bernardo , 13.06.2019 - Architektur
3.5
Anna , 11.03.2019 - Architektur
3.7
Lisa , 11.10.2018 - Architektur

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Alternative Studiengänge

Architektur
Bachelor of Science
Uni Siegen
Architecture
Bachelor of Arts
Berlin International
Infoprofil
Architektur
Master of Arts
HTWG - Hochschule Konstanz
Architektur
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Architektur
Bachelor of Arts
IUBH Duales Studium
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Bedingungen, um zu studieren

Architektur

4.5

Ich habe vor einem Semester mein Abschluss an der BTU erworben und ich muss sagen, ich bin insgesamt mit dem Studium äußerst zufrieden. Die Studiumbedingungen, die von der Uni angeboten werden, sind optimal. Es liegt in der eigenen Hand, mitzumachen und wirklich was lernen - oder eben nicht. Motiviert zu bleiben wird einem jedoch durch die persönliche und meistens sehr kompetente Betreuung, die gute Arbeitsatmosphäre und die außerordentliche Ausstattung (Ateliers, Bibliothek, PC-Pool, Werkstatt,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr chaotische Fakultät

Architektur

3.5

Die Architektur Fakultät befindet sich seit mehreren Jahren in einer Umstrukturierung. Viele Professoren haben die Universität verlassen und es gibt nicht genug Ersatz. Dadurch sind Kurse und Veranstaltungen meist schlecht organisiert. Durch die Zusammenführung verschiedener Studienordnungen entstanden auch viele Nachteile für einige Studenten, da es oft keine guten Lösungen für entstandene Konflikte gab. Auch an informierten Ansprechpartnern hat es oft gefehlt.

Harte Leidenschaft

Architektur

3.7

Der Studiengang ist echt hardcore und oft kommt man an seine Grenzen. Eine Hassliebe. Würde man es nicht auch lieben, könnte man das nicht schaffen.
Man braucht viel Kraft, Energie und Durchhaltevermögen.
Am Ende ist man aber von Projekt zu Projekt stolz, was man geschafft hat und das gibt einem die Stärke.

Nur wenn es eure Leidenschaft ist

Architektur

3.5

Das Architektur Studium an der BTU ist nur für Studierende, die eine hundert prozentige Leidenschaft für diesen Beruf haben. Die Dozenten sind sehr hart und streng und haben kein Gefühl dafür, Kritik richtig zu vermitteln. Allerdings macht es natürlich auch Spaß. Das Uni-Leben ist gut, weil man keine großen Ablenkungen in Cottbus hat.
Trotzdem ist genug los, damit einem nicht langweilig wird.

Perfekte Inhalte/Profs bei schlechterer Umgebung

Architektur

3.7

Die Inhalte und Professoren an der HS-Lausitz(nun BTU) sind einfach genial. Man merkt die Berufung und die Qualität ihrer positionen. Die Umgebung dafür war eher schlechter da die Ausstattung selbst oft was vermissen ließ wodurch man extra nach Berlin musste um Sachen teilweise zu Besorgen. Aber man hatte durch die hohe Leistubgsforderung eh keine Zeit für Partys, daher konnte man das Campusleben nicht wirklich bewerten :p

Wie man es sich wünschen kann

Architektur

4.5

Super Uni! Vorallem für Architektur super Dozenten! Die Ateliers in denen jeder einen festen platz hat und 24/7 darin arbeiten kann gibt es wohl kaum an anderen Unis! Wenn man Hilfe braucht bekommt man diese! Nur zu empfehlen!
Die Uni ist nc frei und mit der Zusage waren sie wirklich sehr schnell!

Viel Arbeit aber es lohnt sich!

Architektur

3.6

Architektur zu studieren ist sehr Zeit intensiv aber wenn man mit Herzblut dabei ist lohnt ist total. Man sollte sich vorher gut überlegen ob es das richtige ist da es sehr viel Zeit raubt. Am besten vorher ein Praktikum in einem Architektur Büro machen. ;)

Studiengang, der nicht ohne ist, aber perfekt!

Architektur

4.2

Das Studium vereint Kreativität mit Technischem und Mathematischem. Es fordert in einigen Fächern viel Arbeitsaufwand, wie etwa das Modelle bauen. Dafür hat man insgesamt mehr praktische Aufgaben zu lösen, als man Lernen muss. Wer bereit ist, für sein Studium alles zu geben, für den ist das der richtige Studiengang!

Architekturstudium in Cottbus BTU Cottbus

Architektur

4.3

Die Universität BTU Cottbus bietet ein umfassendes Architekturstudium an.
Die Module sind so gelegt, dass man gut auf das intensive Arbeitsleben vorbereitet ist. Die freizeitliche Gestaltung in Cottbus gelingt sehr gut mit einem guten Freundeskreis. Viele Abenteuer lassen sich in dieser kleinen Stadt erleben, wenn man seine eigenen 4 Wände verlässt.

Uni statt Leben

Architektur

3.2

Vieeeeeel zu anstrengend und man hat einfach kein leben -.- Für jmd der Wert auf Freizeit oder Wochenende legt der wird enttäuscht sein. Die Prüfungsphase zieht sich auch fast bis zum nächsten Semester. Der Studiengang an sich ist sehr interessant und macht spaß aber in Relation zum Aufwand den man aufbringen muss ist es nicht zu empfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 12
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 30 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter