COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Zeitaufwändig und nervenraubend

Architektur

3.2

Zeitaufwändiger Aufgabenstellung trifft auf mangelnde organisierte Lehrveranstaltungen. Wenig Inhalt und viel Selbststudium. Neuste Technik die oft nur einige Tage funktioniert.
Einziger Vorteil; eigener und immer zu gängiger Arbeitsplatz!
Viel Kontakt mit Professoren, doch die Hälfte davon ist meist zu spät, vergesslich und unzuverlässig.
Alles in allem ein stressiges Studium, aber man wächst an seinen Aufgaben!

Ying und Yang

Architektur

2.8

Bei uns im Studium ist es ein Geben und Nehmen. Die einen Professoren sind an uns Studenten als Menschen und unseren Talenten interessiert und die anderen möchten nur ihren Stoff durchprügeln.
Dennoch ist es ein sehr interessanten und abwechslungsreiches Studium.

Organisatorische Katastrophe

Architektur

2.3

Sobald es darum geht etwas zu Organisieren, sei es die Semesterexkursion oder einfach nur ein Endabgabeort, versagt die Hochschule total. Man hat das Gefühl, das alles nicht bis zum Ende hin durchdacht war. Beispielsweise liegt die Organisation der Unterkünfte und Versorgung bei den semesterlichen Exkursionen bei uns selbst - was an sich kein Problem darstellt. Jedoch versäumt es die Th uns frühzeitig einen Ort bekanntzugeben. Es wird ja teuerer je...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr als nur ein Studiengang

Architektur

3.7

Sehr zeitaufwendig aber wenn man sich wirklich dafür interessiert macht es sehr viel Spaß. Sehr praxisnah wobei man viele Sachen erst richtig lernt wenn man in einem Architelturbüro arbeitet. Dafür kann man sich im Studium noch ausleben was Kreativität angeht. Manchmal kostet es einen den letzten Nerv, aber das Interesse an der Sache und die mitleidenden Kommilitonen machen das wieder gut.

  • 1
  • 1
  • 9
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020