Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Zeitintensiv aber die Mühe wert !

Architektur

3.4

Das Bachelorstudium Architektur erfordert Disziplin und vor allem Spaß an der Sache da es sehr zeitintensiv und viel Hingabe benötigt. Die Professoren wissen was sie machen und die von ihnen gewählten aufgaben bringen einen steht's weiter und helfen einem seine eigenen grenzen zu überwinden und an sich selbst zu wachsen.

Vorbereitet für die Architektenwelt

Architektur

5.0

Ich fühle mich nach drei Jahren Studium an der technischen Hochschule in Nürnberg bestens ausgebildet. Die Projekte sind meistens in unmittelbarer Nähe und man genießt eine intensive Betreuung. Ich habe sehr viel über mich selbst, meine Arbeitsweise und über Architektur und Konstruktion gelernt.

Arbeiten in Studios

Architektur

4.0

Es ist sehr zeitaufwendig aber wenn es einem Spaß macht ist es definitiv das richtige
Es gibt viele die wieder abbrechen, da es ihnen zu stressig wird aber es lohnt sich definitiv. Die Atmosphäre in unserem Studio ist wirklich sehr toll man sieht da mit seinen Freunden und arbeitet an gemeinsamen Projekten.

Niemals hier studieren!

Architektur

1.8

Nürnberg ist der perfekte Ort, wenn man Fleißarbeit liebt und gerne seine komplette Zeit den Wünschen der Dozenten und Professoren opfert. Die Aufgaben und Studieninhalte sind Hilfsarbeiten für Promotionen und Projekte der Lehrenden. Dadurch lernt man wenig, hat aber viel zu tun. Nachschichten sind keine Seltenheit!

  • 1
  • 1
  • 10
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 52 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020