COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Viel Stress, wenig Freizeit, Geld verfliegt

Architektur

Bericht archiviert

Erst einmal muss ich sagen, dass es ein wirklich sehr interessanter Studiengang ist. Man hat inhaltlich wirklich in jede Richtung etwas geboten. Von der Baukonstruktion zum Entwerfen aber auch Zeichenkurse und Theorie sind im Studiengang verankert. Man kann also auch einmal in einem Fach nicht so glänzen, solange man es in anderen tut. Da der Umfang sehr groß ist, ist es aber auch der Stress. Es gibt viele Zwischenpräsentationen oder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Könnte besser sein

Architektur

Bericht archiviert

Es gibt einige wenige Lehrbeauftragte, die wirklich gut in dem sind, was sie tun und es auch gerne anderen vermitteln. Allerdings gibt es auch einige Proffessoren, denen man anmerkt, dass sie im echten leben, das was sie vermitteln sollen, jemanden anders machen lassen und somit nicht mehr auf dem laufenden sind. Bei manchen hat man zusätzlich noch das Gefühl, sie wollen einem nichts beibringen, sondern hören sich nur gern reden.

Gemeinschaft

Architektur

Bericht archiviert

Durch das Angebot von Arbeitsplätzen, den jeder Student sicher bekommt, entsteht eine unglaubliche Gruppendynamik. In den Arbeitsräumen arbeitet und lebt man zusammen und es ist immer jemand da, den man fragen kann. Leider ist die Arbeitsbelastung sehr hoch und die technischen Geräte (Plotter, Drucker, Mac's und Laser) funktionieren ehr nach dem Zufallsprinzip.

  • 1
  • 1
  • 9
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020